+++ AKTUELL +++ Jagd auf RAF-Terroristen Großer SEK-Einsatz in Berlin – zwei Festnahmen, Berichte über Schüsse

+++ AKTUELL +++ Jagd auf RAF-Terroristen Großer SEK-Einsatz in Berlin – zwei Festnahmen, Berichte über Schüsse

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen ist eine Punkrockband, die sich 1982 in Düsseldorf gründete. Lieder wie „Alles aus Liebe“, „Hier kommt Alex“ und „Tage wie diese“ gehören zum Repertoire der Musikgruppe, die überwiegend deutsche Songtexte schreibt. „Bis zum bitteren Ende“ heißt das erste Livealbum der Band, das im Laufe des Jahres 1987 während verschiedener Konzerte aufgenommen wurde. 2022 kam unter dem gleichen Namen die 35 Jahre-Jubiläums-Edition heraus. Die heutigen Mitglieder sind der Sänger Campino, die Gitarristen Andreas „Kuddel“ von Holst und Michael Breitkopf, der Bassist Andreas Meurer und der Schlagzeuger Vom Ritchie.

Aktuelle Artikel zu Die Toten Hosen