+++ EILMELDUNG +++ Wetter-Warnung Stadt Köln sperrt alle Sportplätze – gilt ab heute

+++ EILMELDUNG +++ Wetter-Warnung Stadt Köln sperrt alle Sportplätze – gilt ab heute

„Wir sind tief berührt“Tote Hosen mit Spontan-Konzert in Düsseldorf – so kommen Sie an Tickets

Campino, Sänger der Punkband Die Toten Hosen, steht auf der Bühne im Rhein-Energie-Stadion.

Die Toten Hosen veranstalten ein spontanes Konzert in Düsseldorf. Das Foto zeigt Sänger Campino bei einem Auftritt am 10. Juni 2022 im Kölner Rhein-Energie-Stadion.

Die Toten Hosen haben wegen der erschütternden Erdbeben-Tragödie ein spontanes Benefizkonzert in Düsseldorf angekündigt.

von Michael Kerst (mik)

Die schrecklichen Bilder und die bewegenden Schicksale der Menschen im Erdbeben-Gebiet in Syrien und der Türkei – sie haben auch die Toten Hosen erschüttert.

Ganz spontan hat Düsseldorfs berühmteste Band gehandelt und ein spontanes Benefizkonzert organisiert, das am Freitag, 24. Februar 2023, im Düsseldorfer PSD Bank Dome stattfinden wird.

Die Toten Hosen: Spontanes Konzert soll Arbeiten im Erdbeben-Gebiet unterstützen

„Erschütternde Bilder und grauenvolle Nachrichten erreichen uns seit einer Woche aus der Türkei und Syrien“, schreiben die Hosen auf Facebook. „Wir sind tief berührt vom Leid der dortigen Bevölkerung und denken besonders an diejenigen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger, die um ihre Freunde und Verwandten in den betroffenen Gebieten bangen und trauern.“

Alles zum Thema Die Toten Hosen

1
/
4

Das blitzartig zusammengestellte Konzert sei „ein kleines Zeichen der Anteilnahme und Verbundenheit“. Und nicht nur die Toten Hosen selbst werden auf der Bühne stehen: „Unterstützt werden wir an diesem Abend von unseren Freunden, den Donots und Thees Uhlmann.“

Alle teilnehmenden Musiker verzichten auf ihre Gage. Die Stadt Düsseldorf und „D.Live“ haben die Halle für das Konzert kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auch das Ticket-Portal „Eventim“ verzichtet auf sämtliche Gebühren und wickelt den Vorverkauf kostenlos ab.

„Die gesamten Einnahmen gehen nach Abzug der Produktionskosten an das Rote Kreuz, Ärzte ohne Grenzen und Medico International zur Unterstützung ihrer Arbeit in den betroffenen Katastrophengebieten“, so die Hosen. Die Karten kosten 75 Euro. Der Vorverkauf startet am Mittwoch (15. Februar) um 19 Uhr.