Seine Werke sind weltbekannt Star-Regisseur Wolfgang Petersen (81✝) ist tot

Seniorin (85) verzweifelt an der Kasse Klopapier-Drama in Düsseldorfer Supermarkt

Neuer Inhalt (4)

Der Kauf von Klopapier wurde für eine Düsseldorfer Seniorin zu einem echten Abenteuer. (Symbolfoto)

Düsseldorf – Seit dem 18. März gingen bereits über 3500 Anrufe beim Ordnungsamt in Sachen Coronavirus ein. Darunter sind viele besorgte Anfragen, aber auch Beschwerden über das ständig ausverkaufte Klopapier waren schon dabei.

Ein echtes Drama um die begehrten Rollen erlebten zwei Mitarbeiter des OSD nun live in einem Düsseldorfer Supermarkt.

Düsseldorf: Seniorin hatte beim Kauf von Klopapier Geld vergessen

Eine 85-jährige Seniorin war überglücklich, nach etlichen Fehlversuchen endlich doch noch ein Paket ergattert zu haben.

Alles zum Thema Die Toten Hosen
  • Düsseldorf Die Toten Hosen feiern besonderen Band-Geburtstag – Fans sorgen für Gänsehautmoment
  • Die Toten Hosen Campino feiert wichtigen Tag – das hat Konsequenzen für alten Hit
  • Die Toten Hosen Campino singt Ständchen für Kumpel und covert einen besonderen Hit
  • Düsseldorfer Kult-Band Toten Hosen lassen FC-Stadion abbrennen – Kölner nehmen das nicht hin
  • Tote Hosen in Köln Vor Stadion-Konzert: Campino mit Appell an die Fans
  • Rock am Ring Ausnahmezustand am Nürburgring – Mega-Überraschung um beliebte Band
  • „Die Toten Hosen“ Campino über die Zukunft der Band: „In zehn Jahren nicht mehr“
  • Dua Lipa singt in Köln 17.000 Menschen feiern Weltstar in der Lanxess-Arena
  • „Markus Lanz“ Rapper Marteria gesteht: „Ich war ein Putin-Verteidiger“
  • Köln rockt Nächste Weltstars kündigen Tour an: Diese Bands spielen im Sommer im Stadion

Doch die Freude schlug ganz schnell in Entsetzen um.
Denn an der Kasse stellte sie fest, dass sie ihr Portemonnaie zu Hause vergessen hatte. Zwei OSD-Mitarbeiter waren zufällig zugegen und inspizierten den Supermarkt.

Klopapier: Düsseldorfer Ordnungsamt hilft alter Dame

Was folgt, war ein Einsatz der besonderen Art. Die beiden eilten zur Kasse und beglichen die Rechnung von rund vier Euro aus ihrer eigenen Tasche.

Hier lesen Sie mehr: Spielen auch die Toten Hosen im Düsseldorfer Autokino?

Die Dame war überglücklich und durfte das mehrlagige Papierprodukt doch noch mit nach Hause nehmen. Ostern ist damit erst einmal gerettet.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.