Kultband The Pogues unter Schock Musiker Darryl Hunt ist tot – Sänger Shane MacGowan meldet sich

Keine Konzerte 2020 Die Toten Hosen sagen Tour im Sommer 2020 komplett ab

Toten Hosen Tonhalle

Im Jahr 2020 müssen die Fans wegen der Corona-Pandemie auf die Konzerte der Toten Hosen verzichten. Den Schritt, ihre „Alles ohne Strom“-Tour abzusagen, teilte die Düsseldorfer Band auf Social Media mit.

Düsseldorf – Die große Absagewelle donnert weiter wie ein Tsunami durch die Konzert- und Veranstaltungskalender der Republik. Coronabedingt haben jetzt nämlich auch die Toten Hosen alle Konzerte im Jahr 2020 abgesagt.

Grund für den Schritt der Düsseldorfer Band sind die Großveranstaltungsverbote wegen der Covid19-Pandemie, die die Bundesregierung am Mittwoch, 15. April, verlängert hatte.

Toten Hosen: „Wir arbeiten an Möglichkeit, Termine zu  späterem Zeitpunkt nachholen zu können“

Alles zum Thema Die Toten Hosen
  • Düsseldorf Die Toten Hosen feiern besonderen Band-Geburtstag – Fans sorgen für Gänsehautmoment
  • Die Toten Hosen Campino feiert wichtigen Tag – das hat Konsequenzen für alten Hit
  • Die Toten Hosen Campino singt Ständchen für Kumpel und covert einen besonderen Hit
  • Düsseldorfer Kult-Band Toten Hosen lassen FC-Stadion abbrennen – Kölner nehmen das nicht hin
  • Tote Hosen in Köln Vor Stadion-Konzert: Campino mit Appell an die Fans
  • Rock am Ring Ausnahmezustand am Nürburgring – Mega-Überraschung um beliebte Band
  • „Die Toten Hosen“ Campino über die Zukunft der Band: „In zehn Jahren nicht mehr“
  • Dua Lipa singt in Köln 17.000 Menschen feiern Weltstar in der Lanxess-Arena
  • „Markus Lanz“ Rapper Marteria gesteht: „Ich war ein Putin-Verteidiger“
  • Köln rockt Nächste Weltstars kündigen Tour an: Diese Bands spielen im Sommer im Stadion

Via Social Media teilte die Truppe um Frontmann Campino den Fans nun die traurige Nachricht mit: „Liebe Freundinnen und Freunde, wie Ihr ja mitbekommen habt, wurden alle Großveranstaltungen in Deutschland bis zum 31.8.2020 untersagt. Das betrifft auch unsere Konzerte der 'Alles ohne Strom'-Tour.“

Hier lesen Sie mehr: So meistern die Toten Hosen die Corona-Quarantäne in den eigenen vier Wänden

Weiter heißt es: „Wir arbeiten aktuell an einer Möglichkeit, die Termine zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können und werden uns so schnell wie möglich bei Euch melden, wenn wir wissen, wie es weitergeht. Vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Geduld.“

Toten Hosen: Campino und Co. hatten zwischen Juni und September 32 Konzerte geplant

Zwischen dem 10. Juni und dem 5. September 2020 wollte die Band im Rahmen ihrer Tour 32 Konzerte spielen, darunter im Düsseldorfer ISS-Dome, in Köln oder auf der Berliner Waldbühne. Dazu stand auch noch Auftritte in Österreich und in der Schweiz an. (jme)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.