„Let's Dance“ 2021 Rätsel um Profis gelüftet – bekannte Tänzer fehlen in neuer Staffel

Jorge_Gonzalez_Profitänzer

Jury-Mitglied Jorge González (M.) inmitten der Profitänzer beim Auftakt von „Let's Dance“ 2020.

Köln – Ab dem 26. Februar schwingen bei „Let’s Dance“ nicht nur 14 Prominente das Tanzbein, auch zahlreiche beliebte Profitänzer sind wie gewohnt Teil der Show.

  • Profitänzer stehen offiziell fest – vier neue Tänzer dabei
  • Fans hofften auf Lieblinge wie Christina Luft oder Ekat

Das Geheimnis, für welche 14 Profis sich RTL in diesem Jahr entscheidet, wurde am 11. Februar gelüftet.  2020 überraschte das Fehlen von Ekaterina „Ekat“ Leonova, viele Fans hoffen 2021 auf ihr Comeback – doch sie werden enttäuscht.

Andere Publikumslieblinge wie Christina Luft (30) oder Christian Polanc (42) haben ihren Platz dagegen sicher.

Alles zum Thema Ekaterina Leonova
  • „Let’s Dance“ 2022 Kandidat hat bei „Wer wird Millionär“ gelogen: „Ich hatte nichts“
  • „Let's Dance“-Star Ekaterina Leonova braucht Job – Tanzlehrerin ist aus einem Grund keine Option
  • „Es ist absurd“ Kiwi ringt im „Fernsehgarten“ um Worte und wird persönlich
  • „Let' Dance“-Star Ekaterina Leonova vor schmerzhafter Trennung – so traurig
  • „Let's Dance“-Star vor Abschiebung Ekaterina Leonova: Neuer Job, neues Leben
  • „Jeden Tag Blut gesehen“ Ekaterina Leonova: „Let's Dance“-Star über schockierende Vergangenheit
  • „Unbreakable“ auf RTL Gehört so viel Promi-Seelenleid in eine Camp-Show?
  • RTL ändert Programm Quoten im Keller: Aus für Promi-Show nach nur einer Folge
  • Seltene Details „Let's Dance“-Star Ekat spricht über plötzliches Liebes-Aus
  • „Let’s Dance“ Ekaterina Leonova: Kommt sie jetzt zurück zu RTL?

Ein „Let's Dance“-Profi wird dagegen in Staffel 14 fehlen − sehr zur Überraschung der Fans.

EXPRESS stellt die beliebtesten Profis vor und verrät schon jetzt, welche Tänzer*innen sicher nicht in der neuen Staffel dabei sein können.

2021 nicht dabei: Massimo Sinató lernte Rebecca Mir bei „Let’s Dance“ kennen

Der Deutsch-Italiener gehört seit der dritten Staffel im Jahr 2010 fest zu „Let’s Dance“.

Auch wenn er die Show bereits zweimal gewinnen konnte, war der zweite Platz mit Rebecca Mir 2012 rückblickend seine bislang erfolgreichste Teilnahme. Sinató und Mir lernten sich kennen und lieben, kamen wenige Monate nach der Show zusammen und heirateten 2015. Im Dezember 2020 verkündete das Paar die Schwangerschaft von Rebecca Mir.

Massimo_Sinato_Lili_Paul-Roncalli

„Let's Dance“: Massimo Sinató geht nach dem Vorjahressieg mit Lili Paul-Roncalli als Titelverteidiger ins Rennen.

In die neue Staffel „Let’s Dance“ wäre Sinató als amtierender Sieger gegangen. 2020 triumphierte er an der Seite von Zirkus-Artistin Lili Paul-Roncalli. Doch aus einer Titelverteidigung wird nichts: Massimo Sinató ist nicht in Staffel 14 „Let's Dance“ dabei. Denn der werdende Papa möchte sich ganz auf die Familie konzentrieren.

Christina Luft und Luca Hänni nach Teilnahme bei „Let’s Dance“ ein Paar

Nicht nur Massimo Sinató verguckte sich in seine Tanzpartnerin, auch zwischen Christina Luft und Luca Hänni funkte es. So holten beide zunächst als Tanzpaar den dritten Platz und machten im Juli 2020 schließlich auch ihre Beziehung öffentlich.

Christina_Luft_Luca_Hänni

„Let's Dance“: Aus Christina Luft und Luca Hänni wurde wenige Wochen nach der Show ein Paar.

Für Christina Luft war es der dritte Auftritt bei „Let’s Dance“. Bei ihrem Debüt 2017 brach sie sich den Fuß und musste nach der vierten Show aussteigen. 2019 holte sie mit Oliver Pocher Platz sieben, ehe sie im Folgejahr auf Luca Hänni traf. Luft ist amtierende Siegerin der „Profi Challenge“, die sie eine Woche nach dem „Let’s Dance“-Finale gemeinsam mit Christian Polanc gewann.

Christian Polanc gehört bei „Let’s Dance“ schon zum Inventar

Christian Polanc ist praktisch Mister „Let’s Dance“, hat bereits zwölf Staffeln auf dem Buckel. Nur die erste Ausgabe verpasste er im Jahr 2006. Seit 2007 ist der Ingolstädter Dauergast in der Show. Gleich beim Debüt 2007 siegte Polanc an der Seite von Schauspielerin Susan Sideropoulos, 2011 holte er mit Sängerin Maite Kelly seinen zweiten Sieg.

Christian_Polanc_Laura_Müller

Christian Polanc tanzte im vergangenen Jahr bei „Let's Dance“ mit Laura Müller.

In der „Profi-Challenge“ 2020 siegte Christian Polanc eine Woche nach dem Finale von „Let’s Dance“ gemeinsam mit Christina Luft.

Ekaterina „Ekat“ Leonova bei „Let’s Dance“ schmerzlich vermisst

Sensationelle drei Siege in Serie holte Ekaterina Leonova von 2017 bis 2019 bei „Let’s Dance“, in der vergangenen Ausgabe war sie dann überraschend nicht mehr dabei. Fan-Liebling Leonova war selbst am traurigsten über ihr aus. „Es ist schade, dass ein Teil von meinem Herzen jetzt fehlt“, sagte Ekaterina Leonova EXPRESS nach der Auftakt-Show 2020, bei der sie als amtierende Siegerin noch einmal auftreten durfte.

Ekaterina_Leonova_Pascal_Hens

Ekaterina Leonova bei „Let's Dance“ 2019 mit Pascal Hens. Ekat holte mit dem früheren Handballer ihren dritten Sieg in Folge, war 2020 trotzdem nicht dabei.

Für die neue Ausgabe hofften die Zuschauer umso mehr, Ekaterina Leonova wieder auf der Tanzfläche zu sehen.

Kathrin Menzinger räumte beim „Let’s Dance“-Debüt den Sieg ab

In den vergangenen sechs Staffeln von „Let’s Dance“ war die Kathrin Menzinger immer dabei, doch den Erfolg aus ihrem ersten Jahr konnte die Österreicherin bislang nicht wiederholen.

Kathrin_Menzinger_Tijan_Njie

Für Kathrin Menzinger gab es 2020 bei „Let's Dance“ an der Seite von Tijan Njie mehrmals Bestnoten.

2015 siegte Menzinger an der Seite von Hans Sarpei. Im vergangenen Jahr verpasste sie mit Tijan Njie trotz teils herausragender Jury-Wertungen als Vierte das Podium.

Renata Lusin zum vierten Mal bei „Let’s Dance“

Die Russin feierte 2018 ihren ersten Auftritt in der Show, in der seitdem auch ihr Ehemann Valentin Lusin als Profitänzer teilnimmt.

Moritz_Hans_Renata_Lusin

Renata Lusin und Moritz Hans verpassten den Sieg bei „Let's Dance“ 2020 nur knapp.

Bei ihrem dritten Auftritt im vergangenen Jahr verpasste sie den Sieg als Zweite an der Seite von „Ninja Warrior“-Gewinner Moritz Hans nur knapp. Ein Jahr zuvor war Renata Lusin mit Schauspieler Jan Hartmann bereits in der ersten Show ausgeschieden.

Erich Klann erlebte bei „Let’s Dance“ viele Höhen und Tiefen

Der Blick auf die „Let’s Dance“-Vita von Profitänzer Erich Klann ist ein einziges Auf und Ab. Schon zweimal gewann er die Tanzshow (2012 mit Magdalena Brzeska und 2016 mit Victoria Swarovski), zweimal musste sich Klann aber auch schon früh mit seinen Tanzpartnerinnen verabschieden.

Erich_Klann_Ilka_Bessin

Erich Klann siegte bereits zweimal bei „Let's Dance“. Mit Ilka Bessin wurde er 2020 Fünfter.

Im vergangenen Jahr ging er mit Ilka Bessin als Außenseiter ins Rennen, doch mit unkonventionellen Auftritten überzeugten sie Jury und Publikum und holten immerhin Platz fünf. Seit 2011 ist der Ehemann von Oana Nechiti in allen zehn Staffeln bei „Let’s Dance“ dabei gewesen. In der Staffel von 2021 zählt er überraschend nicht zum Kreis der Profitänzer.

Robert Beitsch bei „Let’s Dance“ vom Choreographen zum Profitänzer

Erst arbeitete Robert Beitsch hinter den Kulissen, seit einigen Jahren steht der Tänzer bei „Let’s Dance“ auch selbst im Rampenlicht. Seit 2016 ist der frühere Choreograph der Show als Profitänzer in allen fünf Staffeln angetreten, unter anderem mit Sarah Lombardi (2016, 2. Platz) und Ex-Fußballerin Steffi Jones.

Robert_Beitsch_Sarah_Lombardi

Bei seinem „Let's Dance“-Debüt 2016 tanzte Robert Beitsch an der Seite von Sängerin Sarah Lombardi.

Mit der früheren deutschen Nationalspielerin schied Beitsch 2020 schon in der ersten Show aus. Er hofft darauf, es in der neuen Staffel besser machen zu können. In diesem Jahr wird Beitsch nicht als Tänzer antreten.

Marta Arndt nach langer Pause zur Stammbesetzung bei „Let’s Dance“

Schon 2012 hatte Marta Arndt ihren ersten Auftritt als Profitänzerin bei „Let’s Dance“, musste dann aber fünf Jahre auf die nächste Einladung warten.

Marta_Arndt_Chakall

Marta Arndt tanzte 2018 bei „Let's Dance“ an der Seite von Koch und Buchautor Chakall.

Seit dem Comeback 2017 ist die in Polen geborene Tänzerin aber fester Bestandteil der Show, holte 2017 mit Giovanni Zarrella den vierten Platz und führte Comedian Martin Klempnow in der vergangenen Staffel immerhin bis auf Rang sieben.

Regina Luca zuletzt regelmäßig bei „Let’s Dance“ dabei

Seit ihrem ersten Auftritt 2015 verpasste Regina Luca nur eine der jüngsten sechs Staffeln bei „Let’s Dance“. Platz fünf, den sie zum Start mit Thomas Drechsel belegte, ist bislang ihr bestes Resultat in der Tanzshow.

Regina_Luca_John_Kelly

Regina Luca musste sich bei „Let's Dance“ 2020 nach dem Aus von Tanzpartner John Kelly frühzeitig verabschieden.

Im vergangenen Jahr tanzte Regina Luca mit Sänger John Kelly. Wegen familiärer Probleme setzte Kelly in der vierten Show aus, anschließend entschlossen er und Luca sich zum freiwilligen Ausstieg. Regina Luca ist 2021 nicht dabei.

Katja Kalugina wechselt von „Let's Dance“ zu DSDS

Vier Auftritte hatte Katja Kalugina seit ihrem Debüt 2012 bei „Let's Dance“, in der vergangenen Ausgabe war sie nach ihren Teilnahmen 2018 und 2019 allerdings nicht dabei. Auch für die neue Staffel ist die Russin nicht eingeplant, denn sie überraschte mit ihrer Teilnahme an den Castings bei „Deutschland sucht den Superstar“.

Katja_Kalugina_Lets_Dance_24012021

Katja Kalugina war bereits mehrfach als Profitänzerin bei „Lets Dance“ dabei. Hier 2018 mit Roman Lochmann.

„Ich war so aufgeregt, den ganzen Morgen vor dem Auftritt schon. Meine Muskeln hatte ich gar nicht mehr unter Kontrolle, ich habe am ganzen Körper nur gezittert“, berichtete Kalugina EXPRESS vor ihrem Überraschungs-Auftritt vor der DSDS-Jury um Dieter Bohlen und Co. 

Isabell Edvardsson macht erneute Schwangerschafts-Pause bei „Let’s Dance“

Die schöne Schwedin ist seit der ersten Staffel eines der Gesichter von „Let’s Dance“ und gehört mit zwei Siegen auch zu den erfolgreichsten Profitänzern.

Isabel_Edvardsson_Ailton

Isabel Edvardsson ist seit Staffel eins Teil von „Let's Dance“. Im vergangenen Jahr tanzte die Schwedin mit Ex-Fußballer Aílton, 2021 setzt sie wegen einer Schwangerschaftspause aus.

2017 stieg sie wegen ihrer Schwangerschaft nach der 4. Runde aus, jetzt ist Isabel Edvardsson erneut schwanger und kündigte bereits ihr Fehlen bei „Let’s Dance“ 2021 an. Gut möglich, dass sie in den kommenden Jahren aber ihre erneute Rückkehr auf Tanzfläche bei RTL feiert.

Diese Profis sind bei „Let's Dance“ 2021 dabei

  • Renata Lusin (33)
  • Patricija Belousova (25)
  • Christina Luft (30)
  • Kathrin Menzinger (32)
  • Malika Dzumaev (29)
  • Marta Arndt (31)
  • Vadim Garbuzov (33)
  • Pasha Zvychaynyy (29)
  • Evgeny Vinokurov (30)
  • Christian Polanc (42)
  • Valentin Lusin (33)
  • Alexandru Ionel (26)
  • Andrzej Cibis (33)
  • Robert Beitsch (29)

(bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.