Ed Sheeran

Ed Sheeran wurde am 17. Februar 1991 in Halifax geboren. Das „Ed“ steht für Edward, sein Geburtsname lautet Edward Christopher Sheeran. Bereits in jungen Jahren kam er in Kontakt mit Musik und lernte, Gitarre zu spielen. Sein älterer Bruder arbeitet als Komponist. Noch in der Schulzeit schrieb Ed Sheeran erste eigene Songs. Sein erstes Mini-Album The Orange Room wurde 2005 veröffentlicht. Große Aufmerksamkeit erlangte er durch seine Interpretation eines Pink-Floyd-Songs bei den Olympischen Sommerspielen 2012. Den weltweiten Durchbruch schaffte Sheeran schließlich mit seinem Titelsong „I See Fire“ zum Film „Der Hobbit: Smaugs Einöde“. Es folgten etliche Hits und Charts-Erfolge sowie Kooperationen mit anderen Künstlerinnen und Künstlern. Privat führt Ed Sheeran ein gefestigtes Leben. 2019 heiratete er seine langjährige Freundin Cherry Seaborn. Sie kennen sich bereits seit ihrer Kindheit.

Aktuelle Artikel zu Ed Sheeran

Verwandte Themen zu Ed Sheeran