Todes-Drama bei Konzert Abbruch kurz nach Beginn – Kelly Family geschockt

„Let's Dance“ Profi-Tänzerin stiehlt mit Outfit allen die Show – erster Mann raus

Mickie_Malika_26032021

Malika Dzumaev sorgte mit ihrem Outfit für den hingucker des Abends in der 4. Liveshow von „Let's Dance“ 2021 (26. März).

Köln – Vollgas für die Osterpause! Bei „Let's Dance“ hieß es am Freitagabend (26. März 2021) „Boys vs. Girls“. Neben ihren Einzeltänzen, mussten die Promis und Profis auch im Gruppentanz antreten. Als Belohnung für die Doppel-Belastung gibt es eine extra lange Pause – in der kommenden Woche, am Karfreitag, setzt „Let's Dance“ als Liveshow aus, es läuft ein Special. Für einen der Kandidaten gab es allerdings keine Pause, sondern das Aus. Kai Ebel ist bei „Let's Dance“ raus.

  • Wer ist raus bei „Let's Dance“? Vierte Liveshow am 26. März 2021
  • „Boys vs Girls“ bei „Let's Dance“
  • „Let's Dance“: Kai Ebel und Kathrin Menzinger sind raus

Bislang mussten Senna Gammour, Kim Riekenberg und Vanessa Neigert die „Let's Dance“-Segel streichen – jetzt hat es mit Kai Ebel erstmals einen Mann getroffen.

„Let's Dance" 2021: Was passiert während der Sendung – die Punkte in der Übersicht

Alles zum Thema Social Media

Die ganz großen Gefühle: Freude, Enttäuschung und Hingabe warteten auf dem Tanzparkett bei „Let's Dance“ 2021. An dieser Stelle fassen wir alle wichtigen Ereignisse und Infos der Show in übersichtlichen Stichpunkten zusammen, das Aktuellste steht oben. Die Punkte der Jury finden Sie nach jedem Tanz in der Tabelle.

  • Das war es für den Formel1-Reporter. Er muss nach der Osterpause nicht auf die Tanzfläche zurückkehren.
  • Wer ist raus bei „Let's Dance“? Kai Ebel und Kathrin Menzinger
Kai_Kathrin_26032021

Kai Ebel und Kathrin Menzinger tanzen am 26. März 2021 bei „Let's Dance“ einen Slowfox.

  • Zittern müssen Jan und Christina, Kai und Kathrin sowie Mickie und Malika
  • Trifft es erstmals einen männlichen Kandidaten?
  • Jetzt wird es spannend:
  • Wer sichert sich mehr Zusatzpunkte? „Für mich sind die Chicas die Gewinner“, sagt Jorge. Auch Llambi sah eine zweigeteilte Männergruppe. Einige starke und ein paar „Säulen“. „Die Mädels waren einen Tick besser.“ In den Punkten sieht das deutlicher aus: Neun für die Frauen, nur sechs für die Männer.
  • Für die Promis und Profis heißt es diesmal: Doppelschicht! Das
  • „Das ist Tanzen! Die Message! Das war Über-Tanzen“, schließt Motsi ihr Plädoyer für Diversität ab. Der Auslöser: Der gefühlvolle Contemporary von
  • Valentina und Valentin
  • Auch wenn sich
  • Jan Hofer, zukünftiger Anchorman einer neuen RTL-Nachrichtensendung
  • Starker Paso Doble von Simon und Patricija!
  • „Ich brech die Herzen der stolzesten Frauen“ – was nach einer Selbstbeschreibung von Joachim Llambi klingt, ist der Song zu
Mickie_Malika_26032021

Malika Dzumaev sorgte mit ihrem Outfit für den hingucker des Abends in der 4. Liveshow von „Let's Dance“ 2021 (26. März).

  • Hingucker des Abends:
  • Mickie und Malika machen im Training den Münsterländer Krause-Triathlon: Schnaps, joggen, Fahrrad fahren. Und am Ende soll ein guter Tango rauskommen...
  • Als nächstes sind
  • Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov
  • Marta Arndt und Erol Sander
  • Nach dem ersten Tanz gibt es erstmal Werbung.
  • Der erste Tanz gebührt
  • Für die erste
  • Er ist für viele der
  • Die Show beginnt um 20.15 Uhr.

Rúrik Gíslason bei „Let's Dance mit J.Lo-Frisur

Der Isländer Rúrik Gíslason (33) ist immer für eine Überraschung gut. Seit Beginn der „Let's Dance“-Staffel 2021 überzeugt der ehemalige Island-Kicker die Zuschauer vor dem TV. 

  • „Let's Dance“: Rúrik Gíslason tanzt mit Profi-Tänzerin Renata Lusin (33)
  • Ex-Island-Fußball-Profi gilt als Super-Favorit
  • Am Freitag (26. März) entzückt der Isländer mit einer J.Lo-Frisur

Gekonnt schwingt Gíslason seine Hüften und gilt seither als Top-Favorit. Auf Instagram hat er kurz vor der Live-Show am Freitag (26. März 2021) mit einem Styling-Video seine 857.000 Instagram-Abonnenten (Stand: 26. März) überrascht – er bekommt einen Jennifer-Lopez-Look.

„Let's Dance“: Rúrik Gíslason trägt eine Jennifer-Lopez-Frisur am Freitag (26. März)

In einer Instagram-Story kurz vor der „Let's Dance“-Show am Freitag (26. März 2021) postete Rúrik Gíslason mehrere Instagram-Storys.

Zu sehen: Rúrik wird für seinen Live-Auftritt bei RTL gestylt. Der Island-Hottie, der seine Haare schulterlang trägt, bekommt für die neue „Let's Dance“-Ausgabe auch eine besondere Frisur. 

Rúrik – der mit Profi-Tänzerin Renata Lusin tanzt – sagt in den kurzen Videoclips zu seiner Stylistin: „Was machen wir heute?“

Sie antwortet: „Und hier haben wir Rúrik. Rúriks Frisur für heute...wundern Sie sich nicht!“ Während des Haar-Stylings hält Rúrik Gíslason Bilder von Mega-Superstar Jennifer Lopez (51) in den Händen. 

Rúrik entgegnet: „Ich mag das eigentlich!“ Auf den Bildern zu sehen: Ein Foto von Jennifer Lopez mit Mega-Pferdeschwanz.

Klar, J.Lo, wie Lopez gerne auch genannt wird, ist bekannt für ihren ständig wechselnden, aber zeitgleich auch sexy Style. Ständiger Frisuren-Wechsel inklusive.

Nun soll auch Rúrik die Mega-Frisur von Jennifer Lopez bei „Let's Dance“ vorführen.

„Ja, gell. Das sieht perfekt aus, oder? Stimmt das? Das bekommst du? Du freust dich, oder?“, so Rúrik Gíslasons Stylistin zu ihm.

Auch Rúrik Gíslason, der am Freitag (26. März) wieder live ab 20.15 Uhr bei RTL tanzen wird, gefällt der „Let's Dance“-Look: „Bisschen Extensions, sieht echt cool aus!“ (sku, volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.