Der Klopp-Kosmos Acht Dinge, die Sie über den Kult-Coach wissen sollten

Neuer Inhalt (1)

Jürgen Klopp bei der Champions-League-Triumphfahrt in Liverpool.

Liverpool – Es war der bislang größte Moment seiner Trainer-Laufbahn: Mit dem FC Liverpool krönte sich Jürgen Klopp (51) am Samstagabend in Madrid zum Champions-League-Sieger. Es folgte eine rauschende Party-Nacht und ein spektakulärer Empfang in der Heimat, wo 500.000 Menschen die Straßen säumten und ihre Endspiel-Helden auf dem Doppeldecker-Bus hochleben ließen.

Klar ist: In Liverpool hat sich Klopp nun ein Denkmal gesetzt, die Menschen in der englischen Westküstenstadt liegen ihm zu Füßen. Jetzt winkt dem deutschen Trainer sogar ein neuer Mega-Vertrag!

Lesen Sie hier: Erst küsst sie den Pokal...und dann? Liverpool-Star Roberto Firmino hat sexy Final-Unterstützung in Madrid.

Jürgen Klopp winkt beim FC Liverpool ein neuer Mega-Vertrag

Alles zum Thema FC Liverpool
  • Morddrohung nach Tätlichkeit Englische Fans rasten aus – Spieler bittet um Hilfe
  • „Falsche Reaktion“ FC Liverpool verliert Punkte gegen Palace – Klopp sauer auf 75-Millionen-Mann Nunez
  • Wie schlimm steht es um Barça? Dramatischer Vergleich: Jürgen Klopp äußert düstere Prognose
  • „Nicht wiederzuerkennen“ Haaland-Rätsel bei Supercup-Pleite: Mega-Fehlschuss und Chancen-Wucher
  • Bei Klopp-Sieg gegen Pep DAZN mit Überraschungs-Besetzung: Taktik-Experte unterstützt Ex-FC-Profi
  • Europas Shopping-Champions Bayern-Boss Kahn will mehr: „Rennen hört ja jetzt nicht auf“
  • „Wird Zeit, dass die Musik spielt“ Ex-Bayern-Planer Reschke fordert Knall-Effekt bei de Ligt
  • Debüt zum Vergessen Spott für 100-Mio.-Stürmer – Klopp: „Lunge beim dritten Sprint fast explodiert“
  • Weltrekordler & zweifacher Lebensretter Surf-Star Steudtner: „Ich wusste, jetzt geht es um alles“
  • Transfer-News Lukaku zurück zu Inter – Rekord-Abgang in Bochum: „Nie dagewesene Dimensionen“

„Er kann bleiben so lange wie er will“, sagte Klubboss Tom Werner (69). Klopp ist noch bis 2022 an die „Reds“ gebunden, der Verein will nun aber offenbar vorzeitig verlängern. Auch Klopps Gehalt von derzeit acht Millionen Euro im Jahr soll aufgebessert werden.

Die Herzen der Fans eroberte Klopp allerdings nicht nur mit Titeln – sondern nicht zuletzt mit seiner authentischen und leidenschaftlichen Art. Aber woher kommt diese magische Ausstrahlung? EXPRESS hat den Klopp-Kosmos beleuchtet.

Lesen Sie hier: Wahnsinn in Liverpool! – 500.000 Fans bescheren den Champions-League-Gewinnern und Jürgen Klopp rauschenden Empfang.

1. Jürgen Klopps Familie

Ehefrau Ulla ist der große Rückhalt des Trainers. Das Paar lernte sich vor knapp 20 Jahren in einer Kneipe kennen. Der damalige Mainzer Zweitliga-Trainer Klopp verliebte sich sofort. Bereits nach wenigen Tagen zog das Paar zusammen, 2005 folgte die Heirat.

Neuer Inhalt (1)

Jürgen Klopp mit Ehefrau Ulla.

Aus erster Ehe mit Ex-Frau Sabine brachte Klopp Sohn Marc (30) in die Familie. Ulla wiederum Sohn Dennis (33). Die Patchwork-Familie funktioniert bestens. Klopp und seine Ulla wohnen  in der beschaulichen Kleinstadt Farmby nahe Liverpool.

2. Jürgen Klopps Freunde

Klopp sind seine Freunde unglaublich wichtig. Mit dem Düsseldorfer Rocker Campino (56) erlebte er im Vorjahr die bittere Final-Niederlage gegen Real Madrid. Ein Jahr später jubelten beide zusammen in Madrid mit dem Henkelpott.

Neuer Inhalt (1)

David Wagner (l.) und Jürgen Klopp sind beste Freunde.

Auch mit David Wagner (47), neuer Coach des FC Schalke 04, verbindet ihn eine fast 30-jährige Freundschaft. Beide lernten sich im Jahr 1991 als Jung-Profis beim 1. FSV Mainz 05 kennen. Ebenfalls zu Mainzer Zeiten entstand Klopps Freundschaft mit Manager Christian Heidel (56).

3. Jürgen Klopps Karriere

Bei Eintracht Frankfurt schaffte Klopp noch nicht den Durchbruch zum Profi, der folgte aber 1990 beim 1. FSV Mainz 05. Für den Klub absolvierte Klopp in elf Jahren insgesamt 340 Partien und verbuchte dabei 56 Treffer. Kurios: Klopp war erst Stürmer, spielte dann im Mittelfeld – und schließlich in der Abwehr. 2001 übernahm Klopp interimsweise bis Saisonende – das bedeutete sogleich das Ende seiner aktiven Spielerkarriere.

Neuer Inhalt (1)

Jürgen Klopp lief 340-mal für den 1. FSV Mainz 05 auf.

Lesen Sie hier: Vor Anpfiff zum Champions-League-Finale – Besitzer des FC Liverpool steckt im Stau, dann wird es richtig kurios!

4. Jürgen Klopps Erfolge

Der Gewinn der Champions League ist Klopps größter Erfolg. Nach 2013 (1:2 mit dem BVB gegen den FC Bayern) und 2018 (1:3 mit Liverpool gegen Real Madrid) klappte es im dritten Anlauf für den deutschen Coach.

Neuer Inhalt (1)

Im Jahr 2012 holte Jürgen Klopp mit dem BVB das Double.

Zuvor holte Klopp mit Borussia Dortmund die Meisterschaft 2011, ein Jahr später gelang ihm sogar das Double. Zuletzt hatte Klopp aber immer betont, der Bundesliga-Aufstieg mit Mainz sei sein größter Erfolg gewesen.

5. Jürgen Klopps Haare und Zähne

Im Jahr 2013 unterzog sich Klopp einer Haartransplantation. An den Eingriff hat der Coach nicht nur positive Erinnerungen. Denn sein Kopf sei sechs Tage lang geschwollen gewesen.

Neuer Inhalt (1)

Sein markantes Lächeln ist Jürgen Klopps Markenzeichen.

Klopps Markenzeichen ist derweil sein einnehmendes Lächeln. Und auch bei seinen Zähnen ließ Klopp nachbessern. 2017 wurde der kosmetische Eingriff vorgenommen. „Eitel bin ich, aber nicht so, dass es anstrengend wird“, sagt Klopp.

Lesen Sie hier: Antonio Rüdiger vom FC Chelsea foppt TV-Experten vor laufender Kamera – und legt auf Twitter nach!

6. Jürgen Klopps Werbepartner

Klopp ist ein gefragtes Gesicht für Werbekampagnen. Seit einiger Zeit ist er an der Seite von Schauspielerin Bettina Zimmermann (44) in Clips des Rüsselsheimer Autokonzerns Opel zu sehen. Klopp warb in der Vergangenheit aber unter anderem auch für die Volks- und Raiffeisenbank. Weitere Werbeverträge hat der Liverpool-Coach mit der Deutschen Vermögensberatung, Warsteiner (Bier) und Philips (Rasierer). Mit seinen Werbeauftritten verdient der Trainer Millionen.

Neuer Inhalt (1)

Jürgen Klopp wirbt unter anderem für Rasierer.

7. Jürgen Klopps Hobbys

Eines seiner großen Hobbys ist das Lesen, sagte Klopp einst. Er genießt es vor allem in der fußballfreien Zeit, von einem guten Buch so richtig gefesselt zu werden. Hin und wieder setzt sich der Trainer  auch an den Flügel und haut in die Tasten. Zuletzt entdeckte Klopp eine neue Leidenschaft: Padel-Tennis. Das ist eine Mischung aus Tennis und Squash – und Klopp ist total begeistert: Er spielt bis zu fünfmal in der Woche.

Neuer Inhalt (1)

Jürgen Klopp liest in seiner Freizeit gern.

8. Jürgen Klopps Sprüche

Kultstatus auf der Insel erlangte Klopp, als er bei seiner Vorstellung als neuer Liverpool-Trainer im Oktober 2015 sagte, er sei „The normal one“. Damit spielte Klopp auf den exzentrische Startrainer José Mourinho (56) an, der damals Coach beim FC Chelsea war und sich selbst gern als „The special one“ bezeichnete.

Neuer Inhalt (1)

Pressekonferenzen mit Jürgen Klopp bieten oft hohen Unterhaltungswert.

Ebenfalls legendär, wie Klopp einst über sich selbst sagte: „Ich hatte das Talent für die Landesliga und den Kopf für die Bundesliga. Herausgekommen ist die Zweite Liga.“ Über seine Liebe zur Stadt Mainz sagte er: „In Mainz könnte ich einen Haufen auf die Ludwigsstraße setzen und alle würden sagen: Super, Kloppo!“

Lesen Sie hier: Merkwürdig! – Instagram-Account von heißer Final-Flitzerin Kingsey Wolanski plötzlich verschwunden.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.