„heute journal“ ZDF trauert um beliebten Moderator: Ruprecht Eser mit 79 Jahren gestorben

Hätten Sie es gewusst? Trotz großer Erfolge: Dieser Meistertrainer ist aus der 1. Bundesliga abgestiegen

Die Meisterschale ist vor Spielbeginn auf einem Podest zu sehen.

Die Meisterschale am 8. Mai 2022 in der Allianz Arena in München. Ein Meistertrainer musste in der Vergangenheit den Gang in die 2. Bundesliga antreten.

Welcher dieser Meistertrainer ist schon einmal mit einem Verein aus der Bundesliga abgestiegen? Hier gibt's die Antwort.

Große Erfolge und herbe Enttäuschungen: Die Fußball-Bundesliga hat seit ihrer Einführung im Jahre 1963 bereits zahlreiche Meistertrainer hervorgebracht.

Egal ob Ottmar Hitzfeld, Jürgen Klopp, Armin Veh oder Felix Magath: Alle durften am Ende der Saison mindesten einmal die Meisterschale in den Himmel recken.

Welcher Meistertrainer ist aus der 1. Fußballbundesliga abgestiegen?

Ottmar Hitzfeld holte mit Borussia Dortmund und dem FC Bayern München insgesamt sieben deutsche Meisterschaften. Auch Jürgen Klopp holte zwei Meistertitel mit dem BVB, darunter auch das „Double“ aus Meisterschaft und Pokal im Jahre 2012.

Alles zum Thema Fußball-Bundesliga

Armin Veh krönte sich 2007 mit dem VfB Stuttgart zum Meister, als man den FC Schalke nach einer überraschenden Derby-Pleite gegen den BVB noch am vorletzten Spieltag überholte.

Felix Magath schaffte es nach zwei Meistertiteln mit dem FC Bayern auch den VfL Wolfsburg zur deutschen Meisterschaft zu führen.

Meistertrainer steigt mit seinem Verein aus der Bundesliga ab

Doch neben großen Erfolgen musste der ein oder andere Meistertrainer auch herbe Niederlagen in seiner Karriere einstecken. Doch hätten Sie gewusst, welcher Meistertrainer schon einmal mit einem Verein aus der Bundesliga abgestiegen ist? 

Tatsächlich handelt es sich dabei um den Fan-Liebling und heutigen Trainer des FC Liverpool: Jürgen Klopp! Bevor der Kult-Trainer Borussia Dortmund und den FC Liverpool zu großen Erfolgen führte, stieg Klopp als Trainer des FSV Mainz 05 aus der Bundesliga ab.

Doch damit ist er nicht alleine: Auch die Meistertrainer Christoph Daum und Otto Rehhagel mussten bereits den Gang in die 2. Bundesliga antreten. (mn)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.