Horror-Unfall am Fühlinger See in Köln Zwei Frauen von Auto überrollt – Hubschrauber muss landen

Fußball live im TV Abo-Chaos bleibt bestehen – nicht alle WM-Spiele bei ARD und ZDF

Ein Kameramann sitzt beim Bundesliga-Spiel gegen RB Leipzig vor der Bank des FC Bayern München

Fußball satt auch in der Saison 2022/2023. Das Symbolfoto zeigt einen Kameramann am 5. Februar 2022 beim Bundesliga-Spiel des FC Bayern gegen RB Leipzig.

Nach der Sommerpause folgt im Fußball eine Marathon-Saison: Zwischen Bundesliga-Alltag und CL-Abenden findet auch noch die WM 2022 in Katar statt. Doch wo läuft was live? EXPRESS.de bietet einen Überblick.

Fußball satt in der Saison 2022/2023! Auch in der neuen Spielzeit kommen Fans bei etlichen Sendern und Streaming-Diensten wieder voll auf ihre Kosten, wenn es in Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League und den anderen Europapokal-Wettbewerben rund geht.

Klar ist aber auch: Übersichtlicher ist die Rechte-Lage nicht geworden. Nur wer eine Vielzahl an Abos abschließt, sieht auch diesmal wieder alle Spiele aus dem In- und Ausland.

EXPRESS.de bietet den Überblick über Live-Fußball in der neuen Saison bei Sky, DAZN, RTL, Amazon Prime Video, Magenta Sport, Sport1, ARD, ZDF & Sat.1

Bundesliga live im TV

Alles zum Thema Fußball-Bundesliga
  • DAZN Satte Preiserhöhung zur neuen Saison – hier kommt es für Fußballfans sogar noch härter
  • Trainer-Karussell Nach zähem Ringen um Abfindung: PSG versüßt Pochettino den Abschied
  • Kurioser Rekord für die Ewigkeit FC hat historische Bestmarke in der Bundesliga aufgestellt 
  • FC legt wieder los Tests, Trainer-Verstärkung, Baustelle: So läuft der Baumgart-Start
  • Bierpreise in Bundesliga-Stadien Aufsteiger übertrifft sogar Bayern München – FC im Mittelfeld
  • Bundesliga-Kommentar Klubs ohne Chance: Diesen Kampf kann die Liga nicht gewinnen
  • „Dann verabschieden wir uns von dem Spieler“ 14 FC-Verträge laufen aus: Bosse basteln neues Gehaltsgefüge
  • „Streben längere Zusammenarbeit an“ Der FC-Streich? Baumgart & Keller erklären Kölns neuen Trainer-Plan
  • Irre Bundesliga-Premiere Ex-Ultra neuer Hertha-Präsident – Erfolgs-Boss ohne Chance
  • Trainer-Verlängerung & Kader-Planung Das sagen Baumgart und Keller zum FC-Start
  • Sky: Alle Samstagsspiele um 15.30 Uhr einzeln und in der Konferenz. Außerdem das Samstags-Topspiel um 18.30 Uhr sowie die Relegation zwischen dem Bundesliga-16. und dem Zweitliga-Dritten.
  • DAZN: Alle Spiele am Freitagabend (20.30 Uhr) sowie die Sonntagsspiele.
  • Sat.1: Je ein Spiel am 1., 17. und 18. Spieltag sowie die Relegation.

2. Bundesliga live im TV

  • Sky: Alle Spiele am Freitag, Samstag und Sonntag einzeln und in der Konferenz, außerdem die Relegation zwischen dem Zweitliga-16. und dem Dritten der 3. Liga.
  • Sport1: Topspiel am Samstagabend (20.30 Uhr).
  • Sat.1: Eröffnungsspiel am 1. Spieltag sowie die Relegation.

DFB-Pokal live im TV

  • Sky: Alle 63 Spiele einzeln und bis zum Halbfinale in der Konferenz.
  • ARD/ZDF: Insgesamt 15 Spiele: Je zwei Spiele pro Sender in der 1. Runde, ab der 2. Runde immer mindestens ein Spiel pro Sender. Das Finale am 3. Juni 2023 wird in der ARD übertragen.

Champions League live im TV

  • DAZN: Alle Spiele aus Gruppenphase und K.o.-Runde, mit Ausnahme von 14 Dienstags-Spielen.
  • Amazon Prime Video: Insgesamt 14 Einzelspiele am Dienstag von Gruppenphase bis Halbfinale.
  • ZDF: Finale am 10. Juni 2023 in Istanbul.

Europa League live im TV

  • RTL+: Alle Spiele mit deutscher Beteiligung sowie mehrere Top-Spiele im Stream.
  • RTL/Nitro: Mindestens ein Spiel pro Spieltag.

Conference League live im TV

  • RTL+: Alle Spiele mit deutscher Beteiligung sowie mehrere Top-Spiele im Stream.
  • RTL/Nitro: Ein Spiel pro Spieltag.

3. Liga live im TV

  • MagentaSport: Alle Spiele einzeln und in der Konferenz.
  • Dritte Programm der ARD (WDR, NDR, SWR, BR, MDR, HR, SR): 86 Spiele pro Saison.

Premier League live im TV

  • Sky: Alle Spiele live, in Einzelfällen (z. B. am Boxing Day) auch in der Konferenz.

La Liga live im TV

  • DAZN: Alle Saisonspiele live im Stream

Serie A live im TV

  • DAZN: Alle Saisonspiele live im Stream

WM 2022 in Katar live im TV

Unterbrochen wird die Saison im Vereinsfußball diesmal in den Winter-Monaten durch die WM 2022 in Katar (21. November bis 18. Dezember 2022). Auch hier steht die Verteilung der TV-Rechte schon lange fest.

Magenta TV zeigt als einziger Anbieter alle 64 Partien live. 16 Spiele laufen außerdem exklusiv nur beim Telekom-Dienst, darunter auch Partien der K.o.-Runde und das Spiel um Platz 3, falls Deutschland dort nicht vertreten ist.

ARD und ZDF übertragen somit immerhin 48 Spiele der Wüsten-Weltmeisterschaft live, darunter auch das Eröffnungsspiel im ZDF und das Endspiel in der ARD. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.