Vierte Impfung Stiko empfiehlt nächsten Corona-Booster jetzt auch für Jüngere

Als keiner Bub in Schwarz-Gelb Bayern-Star Thomas Müller zeigt süßes Kinder-Foto

Thomas Müller während des Spiels beim FC Barcelona

Thomas Müller, hier beim Spiel seines FC Bayern München in der Champions League am 14. September 2021 beim FC Barcelona, hat seine Fans mit einem Kinder-Foto auf Instagram begeistert.

Thomas Müller greift mit dem FC Bayern München in dieser Saison wieder nach Titeln. Doch seine Wurzeln hat der Ur-Münchner nicht vergessen – wie ein neuer Instagram-Schnappschuss des Nationalspielers zeigt.

München. Ist das süß! Bayern-Star Thomas Müller (32) hat auf Instagram mit einem besonderen Schnappschuss zahlreiche Likes gesammelt – das Foto, welches der Weltmeister von 2014 veröffentlichte, zeigt ihn als jungen Bub im Trikot seines Heimatvereins TSV Pähl.

„Leidenschaft, Eleganz, Energie“ schreibt Müller in dem Beitrag, der am Donnerstag (23. September 2021) binnen weniger Stunden knapp 200.000 Gefällt-mir-Angaben erreichte. Dem Post fügte der 217-fache Bayern-Torschütze zudem ein weiteres, aktuelles Bild im Münchner Trikot hinzu. Auf ein Detail weist Müller dabei aber noch besonders hin.

Thomas Müller begeistert Instagram-Fans mit Kinder-Foto

Alles zum Thema Social Media
  • Lachtrainerin Carmen Goglin Ihre Videos polarisieren – das steckt hinter Lachbrille, Hihi-Tonne & Co.
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

„Nur die Farben haben sich geändert“, ergänzt der Ur-Bayer nämlich, der im Jahr 2000 aus Pähl zum Rekordmeister gewechselt war – und anschließend eine beeindruckende Karriere hinlegte. Hintergrund: Müllers Jugendverein spielt traditionell in Schwarz-Gelb. Auch der junge Müller-Bub jagt auf der Aufnahme in jenen Farben dem Ball hinterher, die bekanntlich auch der größte nationale Rivale der Bayern trägt: Borussia Dortmund.

Müllers Ex-Teamkollege und Weltmeister-Kumpel Bastian Schweinsteiger (37) kommentiert den Beitrag derweil humorvoll: „Stutzen und Schienbeinschoner sind überraschenderweise auf Idealposition. Beide Fotos müssten also noch vor der zehnten Minute gemacht worden sein, oder?“ Natürlich eine augenzwinkernde Anspielung auf Müllers unorthodoxen, kampfbetonten Spiel-Stil.

Wann genau der Schnappschuss aufgenommen wurde, ist unklar. Fakt ist derweil: Zum TSV Pähl hat Müller immer noch eine enge Verbindung: Immer mal wieder schaut der Bayern-Star bei den Spielen vorbei – was natürlich stets für helle Aufregung auf und neben dem Platz sorgt. Und einem drückt der 106-fache Nationalspieler dann besonders die Daumen: Bruder Simon (30), der beim A-Klassisten Schlüsselspieler und Kapitän ist. (kos)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.