Erfolgserlebnisse für FC-Duo Duda verlädt Atletico-Keeper – Länderspiel-Debüt für U21-Talent

Ondrej Duda spielt für den 1. FC Köln gegen Union Berlin.

Ondrej Duda beim FC-Heimspiel gegen Union Berlin am 7. November 2021

Ondrej Duda traf für die Slowakei gegen Slowenien um Star-Torhüter Jan Oblak (Atletico Madrid). Mathias Olesen debütierte derweil für Luxemburg.

Trnava/Köln. Beim 1. FC Köln muss er noch auf seinen ersten Scorer-Punkt dieser Bundesliga-Saison warten – klappte bei der Nationalmannschaft besser!

Ondrej Duda (26) traf am Donnerstagabend (11. November 2021) in der WM-Qualifikation für die Slowakei gegen Slowenien. Für einen Sieg gegen den Nachbarn reichte es aber nicht – 2:2.

Ondrej Duda verwandelt Elfmeter gegen Jan Oblak ganz cool

Duda saß bei der Slowakei, die bereits vor der Partie keine Chance mehr auf ein Ticket für Katar 2022  hatte, zunächst auf der Bank. Der Kölner kam zu Beginn der zweiten Halbzeit für Ex-Neapel-Star Marek Hamšík (34, Trabzonspor) ins Spiel.

Alles zum Thema 1. FC Union Berlin
  • Kölns Dreikampf um Europa FC und Konkurrenz im Check: Trümpfe und Sorgen im Liga-Endspurt
  • Ex-Trainer tippt letzte Spieltage Friedhelm Funkel: So landet der FC am Ende auf Platz sechs
  • Leipzig schockt Union Siegtreffer in Nachspielzeit – nun reicht Platz sieben in der Liga für Europa
  • Kommentar zum Pokalfinale Lieber Fußball-Gott: Du weißt, was zu tun ist…
  • „Weil hier ist Leipzig“ Fans jubeln für Union Berlin und fliegen aus dem RB-Stadion
  • FC-Kommentar Duda-Aus, Modeste-Rüffel & Team-Kritik: Baumgart behält Euro-Durchblick
  • Kein Baumgart-Training Wegen Corona-Folgen: FC muss weiter auf Andersson warten
  • FC-Pressekonferenz Baumgart mit Vorfreude aufs Augsburg-Spiel: „Das durfte ich bisher noch nicht erleben“
  • FC-Gerüchteküche Ein Frankreich-Talent für Kölns Außenbahn?
  • Bundesliga-Saisonfinale Europa und Abstieg: Alle Entscheidungen im Überblick

Da stand es 0:1, und Duda brauchte nicht lange für den Ausgleich: In der 58. Minute zeigte der finnische Schiedsrichter Mattias Gestranius nach einem Handspiel auf den Elfmeterpunkt. Duda schnappte sich die Kugel und verwandelte ganz sicher zum 1:1.

Und zwar nicht gegen irgendwen! Das Tor der Slowenen hütet mit Atletico Madrids Jan Oblak (28) einer der besten Schlussmänner der Welt. Duda verlud ihn ganz cool, schickte Oblak nach rechts und schob den Ball aus seiner Sicht ins linke Eck. Für den FC trat der Ex-Herthaner in der Bundesliga bislang viermal zum Elfer an, traf dreimal.

Mathias Olesen debütiert bei Luxemburg-Sieg

Doch obwohl Sloweniens Miha Blazic bei der Hand-Szene Gelb-Rot sah und die Slowakei nach dem 1:1 in Überzahl war, schlugen die Gäste durch Miha Mevlja sofort zurück, der Abwehrmann köpfte nach einem Eckball zur erneuten Führung ein (62.). David Strelec sicherte Duda & Co. mit einem Distanzschuss zum 2:2 zumindest noch einen Punkt (74.).

Mathias Olesen trainiert beim 1. FC Köln.

Mathias Olesen (am Ball) im Trainingsduell mit Jorge Meré (am Dienstag, 2. November 2021)

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Ein anderer Kölner feierte am Donnerstagabend sein Debüt für die A-Nationalmannschaft: U21-Talent Mathias Olesen (20) kam beim 3:1-Erfolg in Aserbaidschan nach 88 Minuten ins Spiel. Ein paar Minütchen, die er nie vergessen wird! Chancen auf die WM-Teilnahme haben allerdings auch die – auf einem beachtlichen dritten Platz stehenden – Luxemburger nicht mehr.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.