Hätten Sie den FC-Coach erkannt? Im Video: Baumgart feiert mit Schlager-Star – völlig verwandelt

Ausgelassene Stimmung bei Steffen Baumgart: Der FC-Trainer feierte seinen ersten Karneval als Trainer des 1. FC Köln mit Mallorca-Sänger Lorenz Büffel im Haus Unkelbach.

Köln. Da haben sich zwei gesucht und gefunden! Malle-Star Lorenz Büffel (42) und FC-Trainer Steffen Baumgart (49) feierten am 11.11. zusammen Karneval im Haus Unkelbach.

Eine große Ehre für den kölschen Sänger, der mit dem Ohrwurm „Ba-ba-bamm, ba-ba-bamm, ba-ba-bamm, Baumgart!“ schon die Charts stürmt. „Er ist einfach ein geiler Typ. Wir haben ein bis 14 Kölsch zusammen getrunken“, scherzte der Büffel nach der Sause im Unkelbach gegenüber EXPRESS.de: „Er war genauso, wie ich ihn mir vorgestellt habe – authentisch und großartig. Es freut mich für den 1. FC Köln, dass sie so einen Trainer bekommen haben.“

Büffel weiter: „Ich hoffe vor allem darauf, dass der FC mit Baumgart dieses Mal im Pokal ganz weit kommt und der Marsch bis nach Berlin hallt. Es sind ja nur drei Spiele, die Bayern sind rausgeflogen uns es wartet ein Heimspiel gegen den HSV in der nächsten Runde. Warum sollte das nicht möglich sein?“

Alles zum Thema Steffen Baumgart
  • Wird die Conference League zum Euro-Jackpot? FC-Weiterkommen ist zweistelligen Millionen-Betrag wert
  • Trainer-Karussell Kurz nach Trainerentlassung: Ex-Baumgart-Assistent neuer Chefcoach in Bielefeld
  • „Wir sind nicht an ihm dran“ FC-Coach Baumgart erteilt nächstem Sturm-Gerücht eine Absage
  • „Erlebnis, das wir nicht jedes Jahr haben“ Baumgart und Kainz über Euro-Auftakt des 1. FC Köln
  • FC weiter ohne Uth Baumgart kündigt Euro-Rotation an und erklärt Schindlers kurioses Hin und Her
  • „Finanzielle geht mir am A*** vorbei“ Baumgart ist heiß auf seine Euro-Premiere – FC-Trainer mit klarem Ziel
  • „Viele gute Aktionen dabei“ Feuertaufe bestanden: Baumgart lobt FC-Debütanten
  • FC-Trainer im Video Baumgart reagiert auf Pohjanpalo-Gerüchte: „Schöne Grüße an den Berater“
  • „Wenn jemand geholt wird...“ Gerüchteküche brodelt, Dietz trifft: FC-Profis ballern gegen Transfer an
  • „Schwarzer Peter für Modeste ist nicht in Ordnung“ Im Doppelpass: Veh und Effenberg verteidigen Transfer

Für die Party mit Hymnen-Sänger Büffel hatte sich Baumgart nach dem traditionellen Karnevals-Training am Geißbockheim extra noch mal umgezogen.

Steffen Baumgart wechselt das Party-Outfit für das Haus Unkelbach

Aus dem quietschrosa „Schwein-Horn“-Kostüm samt blonder Perücke schlüpfte der FC-Trainer in eine eigene Interpretation eines Callcenter-Mitarbeiters aus den 70er-Jahren. Baumgart, seine Co-Trainer Kevin McKenna (41) und André Pawlak (50) sowie Video-Analyst Hannes Dold (28) aus dem „Call Center Colonia“ stürzten sich dabei mit Headset, Opas Strickweste, kurzärmeligen Hemden und riesigen XXL-Plastik-Telefonen ins dichte Gedränge des Kult-Brauhauses auf der Luxemburger Straße.

Hintergrund des Kostüms: „Callcenter“ nennen die FC-Trainer ihr Großraumbüro, in dem alle Coaches und Videoanalysten sitzen.

Steffen Baumgart feiert mit Lorenz Büffel.

Trainer Steffen Baumgart (l.) vom 1. Köln feiert mit Malle-Star Lorenz Büffel (M.) Karneval im Haus Unkelbach (11. November 2021).

Für die jecke Party griff Baumgart extra sogar noch mal zu Rasierer und Kamm. Der Bart kam komplett ab und die Frise wurde schön spießig  gescheitelt.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Mit neuem Look und ausnahmsweise ohne Kopfbedeckung mischte er sich dann trotz hoher Corona-Zahlen (Inzidenz in Köln liegt bei 212) beinah undercover unter das Party-Volk. „Wir haben vorher noch mal alle einen Test gemacht und werden das Anfang der Woche wiederholen. Wir gehen davon aus, dass alles gut geht. Wir müssen auch anfangen, mit Corona zu leben, auch wenn es hart klingt. Heute wollen wir Spaß haben“, gab er schon vormittags den Party-Befehl.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.