WM 2022 DFB-Star Gündogan: Gruppen-Wette mit Vereinskollege für den guten Zweck

City-Spieler Mahrez, Laporte und Gündoğan beim Spiel gegen Sporting Lissabon

Die Manchester-City-Spieler Riyad Mahrez, Aymeric Laporte und İlkay Gündoğan diskutieren beim Champions League Spiel gegen Sporting Lissabon am 9. März 2022.

Diese WM-Wette kann sich sehen lassen. Nachdem Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Katar auf Spanien trifft, haben sich İlkay Gündoğan und Aymeric Laporte dazu entschieden eine Wette abzuschließen.

Am Freitag, den 1. April 2022, fand die Auslosung für die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar statt. Deutschland fand sich in Gruppe E wieder, mit dem Sieger aus dem Playoff-Spiel Neuseeland gegen Costa  Rica sowie Japan und Spanien.

Nun hat sich der DFB-Star İlkay Gündoğan (31) auf Twitter zu Wort gemeldet und eine Wette mit seinem spanischen Klubkollegen Aymeric Laporte (27) von Manchester City angekündigt. Dabei konnte die Anhängerschaft auf Twitter entscheiden, wem der Wetteinsatz zugutekommen soll.

Gündoğan und Laporte unterstützen Obdachlose

Letztendlich soll der Zuschlag an „MCFC Fans Foodbank Support“ gehen, die seit 2020 bei den Spielen von Manchester City Geld sammeln und Essen an Obdachlose ausgeben.

Alles zum Thema Manchester City

Nun geht es für die beiden City-Profis darum, ob das DFB-Team oder die Spanier in der Gruppe B besser abschneiden. Der Verlierer soll 1000 Essen für Obdachlose in Manchester spenden. Eine tolle Aktion der beiden Klubkollegen. (fr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.