Twitter-Gemeinde witzelt Erkannt? Ex-Bundesliga-Star als TV-Experte plötzlich einige Kilo schwerer

Rafael van der Vaart sitzt beim niederländischen TV-Sender Ziggo Sport Select als TV-Experte.

Rafael van der Vaart am 8. Dezember 2021 beim niederländischen TV-Sender Ziggo Sport Select als TV-Experte.

Rafael van der Vaart sorgte mit einem Auftritt als TV-Experte bei der Champions League für Aufsehen bei Twitter. Viele Fußball-Fans rieben sich beim Anblick des früheren Bundesliga-Stars verwundert die Augen.

Die Karriere nach der Karriere verbringt Rafael van der Vaart (38) zwischen TV-Studio und Dartscheibe. Der frühere Bundesliga-Star arbeitet weiter an seiner Laufbahn als Darts-Spieler, ist parallel dazu auch als Fernseh-Experte in der Champions League tätig. Dort sorgte er am Mittwoch (8. Dezember 2021) für viele überraschte Reaktionen.

Aufmerksame Darts-Zuschauer wissen es längst: Ein trainierter Top-Athlet, wie es van der Vaart in Zeiten beim Hamburger SV oder Real Madrid war, muss man für die Präzisionssportart nicht zwingend sein. Und entsprechend hat van der Vaart auf dem Weg vom Fußball- zum Darts-Profi auch ganz offensichtlich schon einige Kilo Gewicht zugelegt.

Rafael van der Vaart sorgt als TV-Experte für Aufsehen

Als der frühere HSV-Kapitän beim niederländischen TV-Sender Ziggo Sport als Experte beim finalen Gruppenspiel der Champions League zwischen dem FC Bayern München und dem FC Barcelona auftrat, wurde der Figur-Wandel erstmals richtig deutlich.

Alles zum Thema Twitter
  • Erster Saisonsieg für U21? Platzsturm: Fan-Chaoten sorgen für Spielabbruch beim Stand von 4:1
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Amira Tröger bringt Fans im kurzen Kleid um den Verstand – „atemberaubend“
  • Kultband unter Schock Musiker Darryl Hunt ist tot – Sänger Shane MacGowan meldet sich
  • Bahnverkehr in NRW Böschungsbrand sorgt für heftige Behinderungen – auch Köln betroffen
  • „Das ist eine Frechheit!“ Porsche, Trauung, Gehalt: Lindner erntet nach Aussage heftigen Shitstorm
  • Gesundheitsminister auf Twitter Karl Lauterbach wird nach Corona-Infektion angefeindet: „Hass und Niedertracht“
  • Nach Suizid von österreichischer Ärztin Im Netz tobt der Hass, Twitter-Flucht der Wissenschaftlerinnen
  • Skurrile Werbung NRW-Polizei mit peinlicher Bier-Panne – „möchten uns entschuldigen“
  • Gewalt-Eklat in Amateur-Liga Spieler schlägt Schiedsrichterin brutal von hinten nieder
  • Leichtathletik-WM Wie bitter! Sturz-Drama beim Hürdenlauf: Diese Bilder gehen um die Welt

Schon der Pulli mit eng anliegendem Sakko ließ einen leichten Wohlstandsbauch erkennen, im Gesicht war noch deutlicher abzulesen, dass van der Vaart nicht mehr täglich unter Schleifern wie Huub Stevens (68) oder Thomas Doll (55) trainiert.

Bei Twitter machten die Bilder schnell auch außerhalb der Niederlande die Runde, schließlich haben die Fans von Real oder der Tottenham Hotspur ihren Ex-Profi etwas anders in Erinnerung. „Van der Vaart ist im niederländischen TV und kommentiert Bayern-Barça, und nun ja, ich habe etwas gebraucht, bis ich ihn erkannt habe“, kommentierte auch der spanische Fußball-Experte Manu Heredia einen von ihm verbreiteten Schnappschuss.

Fußball-Fans verwundert über neue Figur von Rafael van der Vaart

„Oh Gott, van der Vaart liebt sein Essen zurzeit ganz offensichtlich“, kommentierte eine Nutzerin bei Twitter. „Er folgt dem Beispiel von Wesley Sneijder“, scherzte ein anderer User mit Blick auf den früheren Nationalmannschafts-Kollegen, der nach seinem Karriere-Ende ebenfalls sichtbar zugelegt hatte.

Allerdings gab es für van der Vaart nach 18 Jahren und 645 Spielen als Profi mit allerlei Opfern auch Verständnis. „Er musste sich 20 Jahre lang gesund ernähren, sich fit halten, ins Gym gehen und 24/7 auf sich aufpassen. Natürlich lässt er sich jetzt gehen.“ (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.