„Darf ich das posten?“TV-Experte mit Haar-Fiasko – sein ehemaliger Teamkollege klärt auf

Landon Donovan mit auffälligen Lücken in seiner Frisur.

Landon Donovan mit auffälligen Lücken in seiner Frisur. (Foto: 17. Juni 2024)

Als TV-Experte verblüffte Landon Donovan mit einer merkwürdigen Frisur. Danach stellte sein ehemaliger Teamkollege einen privaten Chat online.

von Antje Rehse (are)

Was ist denn da schiefgelaufen? Der frühere Bundesliga-Profi Landon Donovan (42) schockierte die amerikanischen Fußball-Fans bei der EM mit einer völlig verunstalteten Frisur.

Der ehemalige Spieler von Bayern München und Bayer Leverkusen erschien als TV-Experte beim US-Sender Fox Sports mit einem eigenwilligen Look. Während die Schläfe mit Haaren bedeckt war, war der Bereich hinter dem linken Ohr rasiert.

Ratschlag an Donovan: „Solltest deinen Frisör feuern“

„Soll das so?“, dürfte sich der ein oder andere Fan gefragt haben. Schließlich lässt sich über Geschmack nicht streiten. Allerdings war Donovan während seiner aktiven Karriere nicht unbedingt für ausgefallene Frisuren bekannt.

Alles zum Thema EM 2024

„Kann mir bitte jemand die Haar-Situation von Landon Donovan erklären?“, bat ein User bei X, ehemals Twitter. „Landon Donovans Haar ist fast so verwirrt wie ich“, schrieb ein anderer.

Die Aufklärung erfolgte dann ebenfalls über X – durch den ehemaligen US-Nationalspieler Mike Magee (39). Der hatte von der Aufregung um seinen ehemaligen Teamkollegen mitbekommen.

Magee schickte Donovan eine Handy-Nachricht: „Du solltest so schnell wie möglich Twitter checken und wahrscheinlich deinen Frisör feuern.“

Auch interessant: Mbappé nach EM-Spiel im Krankenhaus – Expertin sieht Aktion anders als Kollegen

Donovans Antwort: „Wo warst du vor sieben Stunden? Ich habe vor zwei Wochen eine Haar-Transplantation machen lassen. Die haben mir gesagt, man würde das im Fernsehen nicht sehen.“ Magees Konter: „Wer hat dir das gesagt? Rafa Marquez?“ Ein Inside-Joke zwischen den beiden? Der Mexikaner Marquez (45) war während seiner Karriere für seine volle Haarpracht bekannt.

Hier den X-Post von Mike Magee ansehen:

Mit dem Einverständnis Donovans stellte Magee die Konversation öffentlich. „Darf ich das posten?“, hatte er zuvor Donovan gefragt. Dessen Antwort: „Mir egal, ich verdiene es.“

Donovan spielte als junger Profi von 1999 bis 2005 bei Bayer Leverkusen. Von Januar bis März 2009 kickte er auf Leihbasis für Bayern München. Für die USA bestritt er 157 Länderspiele.