„Bin so, so stolz auf Dich“ Simon Zoller macht Riesenschritt zum Comeback, so reagiert Laura Wontorra

Kölns Rafael Czichos und Bochums Simon Zoller (r) kämpfen um den Ball.

Simon Zoller am dritten Spieltag gegen Rafael Czichos vom 1. FC Köln.

Simon Zoller musste lange zusehen, doch nun ist er zumindest zurück bei den Teamkollegen. Nach der Rückkehr ins Mannschaftstraining beim VfL Bochum hofft er auf eine österliche Wiederauferstehung.

Die Leidenszeit von Simon Zoller (30) neigt sich dem Ende entgegen. Der sympathische Ex-FC-Profi hatte sich in Diensten des VfL Bochum Mitte September das Kreuzband gerissen.

Zoller war mit zwei Toren und zwei Vorlagen stark in die Saison gestartet, fiel aber seit dem vierten Spieltag aus. Nun konnte er zum ersten Mal wieder am Mannschaftstraining mit den Kollegen teilnehmen – die sich auch ohne ihn in dieser Saison nach dem Aufstieg so vorbildlich geschlagen haben.

Simon Zoller: „Will meinen Frieden mit der Saison finden“

Alles zum Thema Fußball-Bundesliga
  • Transfer-News Lukaku zurück zu Inter – Rekord-Abgang in Bochum: „Nie dagewesene Dimensionen“
  • Trainer-Karussell Neuer Trainer für Lukas Podolski: Gornik Zabrze holt Coach von Bundesliga-Klub
  • Kurioser Rekord für die Ewigkeit FC hat historische Bestmarke in der Bundesliga aufgestellt 
  • Hochzeit von Ex-FC-Star Hier zeigt Star-Gast Laura Wontorra ihr knappes Hingucker-Outfit
  • Transfer offiziell Götze-Wechsel verkündet: Zahlen zum Deal überraschen
  • Lukas Podolski Nach Slomka-Absage: Neuer Trainer für Poldi-Klub in Polen offenbar gefunden
  • „Schick das dem Playboy“ Ex-Nationalspieler David Odonkor zeigt sich mit Mega-Muckis
  • FC-Neuzugang Eric Martel Bruder von Weltmeister fädelte den Köln-Deal ein
  • Freibad in NRW Riesen-Überraschung: Ex-Bundesliga-Star mischt sich unter die Badegäste
  • Trainer-Hammer in Liga vier Ex-FC-Star Sunday Oliseh übernimmt NRW-Klub – der hat aber kaum Spieler

„Ich bin glücklich der Mannschaft, wenn alles gut geht, nochmal zu helfen, meinen Teil beizutragen und persönlich Frieden mit dieser Saison zu finden“, sagte Zoller, der so lange und so hart an seiner Rückkehr gearbeitet hat. Seit Jahren hat er sich zur Leistungssteigerung für eine vegane Ernährung entschieden, in Köln arbeitete er mit den Ärzten der Mediapark-Klinik um FC-Doc Peter Schäferhoff und dem Physiosport-Team an seinem Comeback, immer natürlich begleitet von den Bochumer Docs.

Stets an seiner Seite, seine Frau Laura Wontorra (33), die auch sein Video zur Rückkehr auf den Platz kommentierte. „Ich bin so, so, so stolz auf dich“, kommentierte die schöne Entertainerin und Fußball-Moderatorin Zollers Beitrag.

Simon Zoller strahlt mit den Teamkollegen

In einem weiteren Post zeigte er sich Arm in Arm mit den Teamkollegen – alle strahlen und die Sonne strahlte an diesem traumhaften Vormittag gleich mit.

Nun hofft der Aufstiegsheld der Vorsaison (25 Torbeteiligungen), der kurz vor seiner Verletzung seinen Vertrag bis 2024 verlängerte, auf eine Wiederauferstehung zum Osterfest. Denn obwohl man Zoller weiter behutsam aufbauen wird, könnte bereits in fünfeinhalb Wochen die Bundesliga-Rückkehr anstehen.

Trainer Thomas Reis (48) hatte einen Termin für sein Comeback genannt: „Wenn alles gut läuft, ist das Spiel gegen Freiburg vielleicht der Termin, an dem er wieder fit genug und spielfähig ist.“ Die Partie steigt am Karsamstag!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.