Konzert-Knaller Kölner Band mit Premiere im Rheinenergie-Stadion – „es wird sicher überragend“

Turtel-Turnen vor Traum-Kulisse Frankfurt-Keeper Kevin Trapp leistet Model-Verlobter „Hilfestellung“

SGE-Keeper Kevin Trapp ballt nach dem Treffer von Frankfurt-Mitspieler Djibril Sow im Europa-League-Spiel in Istanbul die Faust.

Grüße der besonderen Art: Frankfurt-Torwart Kevin Trapp (hier am 9. Dezember 2021) verbringt Weihnachten in der Sonne.

Alle Jahre wieder: DFB-Torhüter Kevin Trapp lässt es sich mit seiner Verlobten Izabel Goulart in der Karibik richtig gut gehen. Das traditionelle Turner-Bild durfte beim Urlaubscomeback an Weihnachten nicht fehlen. 

Viele Menschen in Deutschland hoffen jedes Jahr an Weihnachten auf Schnee. Ein Wunsch, den Frankfurt-Torhüter Kevin Trapp (31) wohl gar nicht nachvollziehen kann. Der Nationalspieler verbringt die Feiertage lieber im Warmen. Genauer gesagt: Der Ex-PSG-Keeper lässt seine Seele zurzeit gemeinsam mit Model-Freundin Izabel Goulart (37) in der Karibik baumeln.

Auf der Insel Saint-Barthélemy (oft auch St. Barts genannt) knipste Trapp ein gemeinsames Gruß-Foto für seine Instagram-Follower, das er am Samstag (25. Dezember 2021) veröffentlichte. Das Besondere daran: Die beiden Turteltäubchen zeigen sich nicht nur verliebt, sondern auch absolut sportlich begabt. Akrobatisch von ihrem Liebsten gehalten, blickt die Brasilianerin Trapp kopfüber in seine braunen Augen.

Den Fans des Torwarts scheint die Turnerstellung auf jeden Fall zu gefallen. Nach etwas mehr als 18 Stunden hat der Weihnachts-Beitrag schon knapp 60.000 Likes erhalten. Aber auch beim Blick in die Kommentare wird klar: Die beiden Akrobaten beeindrucken ihre Follower!

Alles zum Thema Weihnachten

So schrieb ein User zum Beispiel garniert mit lachenden Smilys: „Also andere Paare halten sich an der Hand und schauen doof aufs Meer, was ihr immer da macht, sieht irgendwie so unentspannt aus, auch wenn es das für euch wahrscheinlich gar nicht ist.“

Trapps Akrobaten-Weihnachtsgruß ist Tradition 

Für Trapp und Goulart ist es aber ganz und gar nicht die erste Turnübung, die sie als Weihnachtsgruß an ihre Fans verschicken. Bereits 2018 und 2019 veröffentlichte das verlobte Paar ähnliche Bilder aus St. Barts. 2020 mussten aber auch die beiden Promis auf ihre Tradition wegen der Corona-Pandemie verzichten. Dafür gab es aber immerhin einen süßen Ausschnitt eines Videotelefonats der beiden Familien miteinander zu sehen.

Eine Userin fragte damals zu Recht unter dem Video: „Oh mein Gott, wann habt ihr euch zuletzt sehen können?“ Weihnachten fiel 2020 nämlich für viele Familien und Paare durch Corona und Social Distancing komplett aus. Trapp konnte aber scheinbar immerhin mit seinen Verwandten feiern.

Genau diese Verwandten mussten diese Weihnachten aber wieder wie in den vergangenen Jahren auf ihren Lieblingskeeper von Eintracht Frankfurt verzichten. Er turnte wieder mit seiner Izabel am Strand.

Und schaut man sich die artistischen Bilder an, scheint es Trapp auch ohne Schnee und Familie im warmen St. Barts ausgesprochen gut zu gehen. Seine Frau kann er schon mal bestens halten – die Eintracht-Fans hoffen, dass das auch weiter mit den Bällen in den kommenden Spielen funktioniert.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.