Bundesliga live auf Sky, Dazn und im Free-TV Wo sehen Sie 2020 welches Spiel?

Fussball_TV

Ein junge Frau trägt auf diesem Symbolfoto vor einem Fernseher Socken in den Deutschlandfarben und in den Farben der Niederlande.

Wenn es um die Fußball-Bundesliga geht, stellen sich viele Fans und Zuschauer wieder einmal dieselbe Frage: „Wo kann ich das Fußballspiel meines Lieblingsvereins live sehen?“

Weil sich Sky, DAZN, die Telekom das Free-TV und noch weitere Ausnahmen die Rechte an den Übertragungen der Fußballspiele teilen, ist die Beantwortung dieser Frage nicht ganz einfach.

Deswegen klären wir in diesem Artikel ein für alle Mal, wer die 1. und 2. Bundesliga 2020/21 überträgt und welches Fußballspiel man im Free-TV oder auf Streamingdiensten, wie Sky oder DAZN live verfolgen kann. Außerdem erzählen wir Ihnen, wo Sie den Supercup, die Champions League, die Europa League und den DFB-Pokal sehen können.

Sky, DAZN und Free-TV: Wer überträgt die 1. Bundesliga live?

FC_Koeln_Spieler

33. Spieltag der Saison 19/20 im RheinEnergieStadion: Die Kölner Kingsley Ehizibue (l-r), Ismail Jakobs, Elvis Rexhbecaj und Mark Uth freuen sich über das Tor zum 1:0 durch Florian Kainz (3.v.r.).

Die 1. Bundesliga startet dieses Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie erst am Freitag, 18. September 2020 in die neue Saison. Das ist gut einen Monat später als sonst. Die Aufteilung der Spielübertragungen der Bundesliga in der Saison 2020/21 erfolgt nach Tagen beziehungsweise Uhrzeiten.

Die 30 Spielbegegnungen am Freitag werden von DAZN gezeigt, ebenso die 5 frühen Sonntagsspiele mit Anpfiff um 13.30 Uhr sowie die Spiele am Montagabend um 20.30 Uhr. 

Alle anderen Partien, also die am Samstag sowie die restlichen am Sonntag, werden von Sky übertragen. Auch die Begegnungen, die aufgrund von englischen Wochen an einem Dienstag oder Mittwoch stattfinden, werden exklusiv bei Sky gezeigt. 

Im Free-TV gibt es wie gewohnt die Zusammenfassungen der Spiele zu sehen, die frühen Spiele samstags ab 18.30 Uhr in der Sportschau bei der ARD, gefolgt vom ZDF Sportstudio um 23 Uhr mit den übrigen Begegnungen. Darüber hinaus zeigen sowohl DAZN als auch Sky Zusammenfassungen aller Spiele.

Was ändert sich bei der Übertragung der 1. Bundesliga ab der Saison 2021/22?

Die meisten Spiele der 1. Bundesliga zeigt auch in Zukunft weiterhin der Pay-TV-Sender Sky, jedoch hat er mit nur noch 200 Spielen deutlich weniger Spiele im Angebot als in der vorherigen Saison. Sky wird in der Saison 2021/22 alle Samstags-Partien ausstrahlen.

DAZN sicherte sich für die Saison 2021/22 die Rechte für 106 Fußballspiele der 1. Bundesliga und zeigt somit fast drei Mal mehr Spiele als zuvor. Der Streaminganbieter zeigt alle Freitags- und Sonntagsspiele.

Sky oder Free-TV: Wer zeigt die Spiele der 2. Bundesliga?

Die 2. Bundesliga startet ebenfalls bedingt durch Corona erst am 18.09.2020 in die neue Saison 2020/21. Alle 306 Liga- sowie die vier Relegationsspiele der 2. Bundesliga werden dabei in dieser Saison wieder von Sky übertragen.

Die Zusammenfassung aller Spiele der 2. Bundesliga können Sie im Free-TV bei Sport1 sehen. Sowohl bei Sky, als auch bei DAZN gibt es die 2. Bundesliga ebenfalls in der Zusammenfassung.

Wer strahlt ab der Saison 2021/22 die 2. Bundesliga aus?

Auch in der Saison 2021/22 strahlt Sky alle 306 Spiele der 2. Bundesliga aus. Aber Fußballfreunde ohne Sky Abo dürfen sich über ganze 33 Partien im Free-TV freuen. Der Sender Sport1 zeigt zukünftig 33 Samstagabend-Spiele um 20.30 Uhr kostenlos im Free-TV.

Alle Spiele der 3. Liga auf Magenta Sport

Für die Fußballspiele der 3. Liga konnte sich die Telekom mit Ihrem Streamingdienst Magenta Sport die Rechte an allen 380 Live-Spielen bis 2021/22 sichern. Für Telekom-Vertragskunden ist das Ganze sogar die ersten zwölf Monate kostenlos.

Die öffentlich-rechtlichen Sender übertragen ebenfalls einige Partien. So werden 86 Spiele auf Sendern wie ARD, WDR oder NDR gezeigt. 

DFB-Pokal bei Sky und im Free-TV

Meisterschale_DFB_Pokal

Die Meisterschale und der DFB-Pokal stehen während des Empfangs der Mannschaft des FC Bayern München nebeneinander im Hofgarten hinter der bayerischen Staatskanzlei.

Einfach und übersichtlich – alle Spiele des DFB-Pokals werden einzeln und in der Konferenz von Sky übertragen.

Auch im Free-TV gibt es einiges zu sehen: Sport1 überträgt von der ersten Hauptrunde bis zum Viertelfinale je eine Partie. Zusätzlich zeigt die ARD ab dem Achtelfinale ein bis zwei ausgewählte Spiele im öffentlichen-rechtlichen Fernsehen. 

DFL Supercup 2020 FC Bayern gegen Borussia Dortmund auf ZDF und DAZN

Das Spiel um den Supercup in dem der DFB-Pokalsieger gegen den Deutschen Meister spielt, findet erstmals nach Beginn der neuen Saison statt. Grund dafür ist auch hier die globale Pandemie Covid-19. Sie können das Spiel um den Supercup am 30. September 2020 beim Streamingdienst DAZN oder kostenlos im Free-TV auf ZDF verfolgen. In diesem Jahr findet das Spiel um den Supercup zwischen dem DFB-Pokalsieger und Deutschem Meister Bayern München und dem zweitplatzierten Borussia Dortmund statt.

Ausblick auf die Übertragung des Supercups 2021/22

In der Saison 2021/22 konnte sich Sat.1 die Rechte am Supercup sichern und wird der einzige Free-TV-Sender sein, der das Spiel neben DAZN überträgt.

UEFA Champions League 2020 bei Sky und DAZN

Fussball_Uebertragung_Stadion

Ein Kameramann filmt auf diesem Symbolfoto das Aufwärmen der Mannschaften im zuschauerfreien Stadion Borussia Park.

Der Streamingdienst DAZN und der Pay-TV-Sender Sky teilen sich die Rechte an den Spielen der Champions League 2020. Beide zeigen je zwei Rückspiele der Achtelfinals live und exklusiv. Bei DAZN sehen Sie die Partie von Juventus Turin gegen Olympique Lyon sowie das Spiel zwischen Barca und Neapel. Sky überträgt hingegen Manchester City gegen Real Madrid sowie Bayerns Rückspiel gegen Chelsea.

Auch die Viertelfinalspiele werden zwischen DAZN und Sky aufgeteilt. Die Halbfinals und das Finale werden schließlich von beiden Anbietern live gezeigt.

Das Free-TV geht dieses Jahr für die Champions League somit komplett leer aus, es sei denn, eine deutsche Mannschaft schafft es ins Finale der Champions League, denn dann wird dieses auch im Free-TV übertragen.

Wer überträgt die UEFA Champions League 2021?

Ab 2021 übertragen Amazon Prime, DAZN und das ZDF die Spiele der Königklasse. Amazon Prime sicherte sich die Rechte am Champions-League-Dienstag, DAZN zeigt die restlichen Spiele, ZDF lediglich das Endspiel.

UEFA Europa League 2020 bei DAZN und RTL Nitro

Bei der Europa League ist es glücklicherweise nicht so kompliziert wie bei der Königsklasse: Alle 205 Spiele werden live auf DAZN gezeigt.

Zusätzlich gibt es sogar einige Spiele im Free-TV. RTL Nitro zeigt einige ausgewählte Spiele live im Free-TV und im Live-Stream.

Wer zeigt die Europa League 2021/22?

Die RTL-Gruppe konnte sich die Exklusivrechte an der UEFA Europa League und UEFA Europa Conference League ab 2021 sichern. In der Saison 2021/22 wird die Europa League  im Free-TV auf den Sendern RTL und RTL Nitro sowie auf der RTL-Plattform TV Now ausgestrahlt.

Anbieter Übersicht Fußball-Übertragungen 2020/21

Im nachfolgenden fassen wir Ihnen noch einmal kurz und knapp zusammen, bei welchem Anbieter Sie welches Fußballspiel sehen können und wieviel ein Abonnement des jeweiligen Anbieters kostet.

Sky zeigt immer noch den Großteil aller Fußball-Matches 2020/21

  • Bundesliga: Alle Samstags- und Sonntagsspiele (außer sonntags 13.30) sowie die in englischen Wochen stattfindenden Begegnungen an Dienstagen und Mittwochen.
  • 2. Bundesliga (alle Spiele)
  • DFB-Pokal (alle Spiele)
  • UEFA Champions League (alle Spiele in der Konferenz sowie 34 Einzelpartien)
  • 232 Spiele der ersten englischen Liga live (Premier League)
  • Formel 1 (alle Trainings, Qualifyings und Rennen)
  • Handball-Bundesliga (alle Spiele)

Preis: Sky kann über mehrere Wege in Anspruch genommen werden: Das Jahresabo für die Bundesliga gibt es aktuell für 25 €/Monat (nach Ablauf des 1. Jahres 30 €/Monat). Wer zusätzlich Champions-League, DFB Pokal und weitere Sportarten, wie Formel 1 uvm. sehen will bekommt dies für 30 € im Monat (nach Ablauf des 1. Jahres 37,50 €/Monat).  

DAZN: Alle Freitags- & Montagsspiele, Supercup, Champions League & Europa League

  • Bundesliga: Alle Freitags- und Montagsspiele sowie die 5 frühen Sonntagsspiele (mit Anpfiff um 13.30 Uhr). Relegation und Supercup
  • Zusammenfassungen aller Spiele der 1. und 2. Bundesliga jeweils 40 Minuten nach Abpfiff der Begegnung
  • UEFA Champions League (104 von allen 125 Spielen)
  • UEFA Europa League (alle Spiele)
  • 1. spanische Liga (Primera Division) und den spanischen Pokal (Copa del Rey)
  • 1. italienische (Seria A) sowie französische Liga (Ligue 1)
  • EM-Qualifikation
  • Olympische Spiele
  • Ausgewählte Spiele der amerikanischen Top-Ligen der NBA, NFL, MLB und NHL live und in der Wiederholung

Preis: 11,99 € im Monat und monatlich kündbar- Zudem kann der erste Monat gratis getestet werden. Wer sparen will entscheidet sich für das Jahrsabo zum Preis von 119,99 € welches dann rechnerisch nur knapp 10 € im Monat entspricht. 

Telekom: Magenta TV ist Heimat der 3. Liga

  • 3. Liga (alle Spiele)
  • Top-Begegnungen der Frauen-Bundesliga
  • Basketball-Bundesliga (alle Spiele)
  • Alle Spiele der deutschen Basketball-Nationalmannschaft
  • Deutsche Eishockey-Liga (alle Spiele)
  • Alle Sky Konferenzen der Bundesliga und Champions League mit Sky Sport kompakt

Preis: 9,70 € im Monat (Im Jahresabo), für Telekom-Vertragskunden die ersten 12 Monate kostenfrei. Telekom-Kunden können außerdem ein exklusives Zusatzpaket, das Magenta Sport mit Sky Sport kompakt beinhaltet für 9,70 € im Monat erwerben.

Fußball als Audio-Stream live bei Amazon Prime

Neuer Inhalt
  • Alle Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga, des DFB-Pokals sowie den Supercup im Audio-Stream
  • Alle Freitagsspiele der 1. Bundesliga im Eurosport Player über Prime Video

Preis: Der Audiostream ist für Prime Kunden kostenlos, für alle anderen fallen die Kosten einer Amazon Prime-Mitgliedschaft von 7,99 € im Monat an.

Der Eurosport-Player kann via Amazon exklusiv von Prime-Kunden für 5,99 € im Monat dazugebucht werden.

Lesen Sie hier: Was sind die Vorteile einer Amazon Prime Mitgliedschaft?

Fußball im Free-TV 2020

  • Bundesliga (Zusammenfassungen in der ARD Sportschau und dem ZDF Sportstudio) 
  • 2. Bundesliga Zusammenfassung auf Sport 1
  • 3. Liga (86 Spiele bei der ARD und regionalen Sendern wie NDR etc.)
  • DFB-Pokal (1 Spiel von der Hauptrunde bis zum Viertelfinale auf Sport1, ausgewählte Spiele ab dem Achtelfinale im öffentlichen Fernsehen)
  • Supercup live beim ZDF

* Hinweis der DuMont-Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.