„Schönheitspreis gewinnt er nicht mehr“ Nach Unfall: Frankfurt-Star lästert böse über Trainer Glasner

Der Frankfurter Trainer Oliver Glasner steht vor dem Spiel auf dem Platz.

Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner, hier beim Spiel am 7. November 2021 in Fürth, musste operiert werden.

Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner ist nach seinem E-Roller-Sturz zurück auf dem Trainingsplatz. Dort musste der Erfolgscoach aber den Spott seiner Spieler wegstecken.

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Das erfährt gerade Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner (47) am eigenen Leib. Der Österreicher war am Neujahrstag mit seinem E-Roller übel gestürzt und hatte sich das Jochbein gebrochen. Nun lästerte Führungsspieler Sebastian Rode (31) böse über den eigenen Coach: „Einen Schönheitspreis gewinnt der nicht mehr!“

Glasner hatte sich nach seinem Sturz einer Not-Operation unterziehen müssen, die Fraktur der Gesichtsknochen musste behandelt werden. Er bekam eine Metallplatte eingesetzt, vier Wochen wird es dauern, bis die Knochen wieder zusammengewachsen sind.

Oliver Glasner verpasst Frankfurter Trainingsauftakt

Beim Trainingsauftakt der Hessen am Montag konnte er so natürlich nicht dabei sein, ihn vertraten seine Assistenten Michael Angerschmid (47) und Ronald Brunmayr (46), auch die Krafteinheit am Dienstagmorgen verpasste der Coach, der parallel auf eigenen Wunsch aus dem Krankenhaus entlassen wurde.

Alles zum Thema Eintracht Frankfurt
  • Kommentar Bundesliga-Auftakt in Frankfurt: Der FC Bayern hat Lewandowski verloren – na und?
  • Mitten in DAZN-Übertragung Fan-Ärger auf dem Rasen: Ordner-Zoff mit Frankfurt-Chaoten live im TV
  • Bundesliga-Auftakt FC Bayern demontiert Frankfurt – Pop-Sternchen bei Nationalhymne ausgepfiffen
  • Aufregung bei Eintracht Frankfurt Geht der größte Star gleich nach dem Bundesliga-Auftakt?
  • „Who the fuck is Mané?“ Eintracht-Boss Fischer schwärmt von Götze und spuckt große Töne
  • „Freue mich fast auf Strafstöße“ Elfmeter-Killer Kevin Trapp hält Frankfurt mit irrer Quote auf Kurs
  • DFB-Pokal 1. Runde live Alario mit dem 4:0: Frankfurt fertigt Magdeburg ab
  • „Nachrichten gelesen und geweint“ So leidet Martin Hinteregger auch nach dem Karriere-Aus
  • Nicht ganz freiwillig Eintracht Frankfurt reist für nur eine Trainingseinheit nach Österreich
  • Für mehr Follower Götze-Gattin Ann-Kathrin zeigt „ein bisschen Arsch“ – mit überraschendem Ende

Am Nachmittag aber war er schon wieder am Trainingsgelände von Eintracht Frankfurt und sprach mit der Mannschaft. Darauf folgte der fiese, aber sicher nicht ganz ernst gemeinte Kommentar von Rode. „Er ist sehr heiß aufs Wochenende und war heute schon wieder bei uns. Einen Schönheitswettbewerb wird er wohl nicht mehr gewinnen, aber die Verletzung beeinträchtigt ihn nicht.“

Eintracht Frankfurt empfängt Borussia Dortmund im Topspiel

Eintracht Frankfurt startet am Samstagabend mit dem Top-Spiel (18.30 Uhr, live auf Sky) in die Rückrunde, zu Gast ist niemand geringerer als Borussia Dortmund. Die SGE hat nach einem schwachen Start in die Spur gefunden und befindet sich mit 27 Punkten auf Platz sechs, eine Platzierung, die am Ende zum Start in der Europa League berechtigen würde.

Die Glasner-Elf hat aber auch noch Tuchfühlung zu den Champions-League-Plätzen und könnte sich mit einem Sieg über den BVB ganz weit in die Verfolgergruppe hineinspielen. Der BVB musste zum Hinrundenschluss die Bayern davonziehen lassen, die Mannschaft von Marco Rose (45) braucht ebenfalls Punkte, um Verfolger wie Bayer Leverkusen auf Abstand zu halten.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.