Bundesliga liveBayer Ungeschlagen-Serie beim BVB spät – FC-Konkurrent Mainz in Freiburg

Mainz-Profi Brajan Gruda (l.) am Sonntag (21. April 2024) gegen Freiburgs Manuel Gulde (r).

Mainz-Profi Brajan Gruda (l.) am Sonntag (21. April 2024) gegen Freiburgs Manuel Gulde (r).

30. Spieltag in der Fußball-Bundesliga! Am Sonntagnachmittag gibt es drei Spiele. Am Abend war Mainz 05 zum Abschluss beim SC Freiburg zu Gast.

Der 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga läuft! Am Samstagnachmittag (20. April 2024) verlor der 1. FC Heidenheim mit 1:2 gegen RB Leipzig, die TSG Hoffenheim gewann 4:3 gegen Borussia Mönchengladbach, der VfL Wolfsburg siegte im Abstiegskracher 1:0 gegen den VfL Bochum und der 1. FC Köln musste sich mit 0:2 Darmstadt 98 geschlagen geben. Im Topspiel am Abend siegte der FC Bayern mit 5:1 bei Union Berlin.

Am Freitagabend gewann Eintracht Frankfurt im Kampf um Europa mit 3:1 gegen den FC Augsburg.

Am Sonntag wurde der Spieltag mit drei Partien abgerundet: Werder Bremen gewann überraschend mit 2:1 gegen den VfB Stuttgart, der frisch gebackene Meister Bayer Leverkusen rettete spät ein 1:1 bei Borussia Dortmund und Mainz 05 und der SC Freiburg trennten sich ebenfalls mit 1:1. 

Die Fußball-Bundesliga hier im Liveticker verfolgen: