Drei Tage weniger Bundesliga-Vorbereitungszeit als Bayern Gladbachs DFB-Pokal-Terminierung wirft Fragen auf

Logo des DfB Pokals Fussball DFB Pokal Auslosung 1 Runde Saison 2019 2020 Dortmund Deutsches

In der ersten Runde des DFB-Pokals tritt Borussia Mönchengladbach beim 1. FC Kaiserslautern an. Die Partie wurde nun zeitgenau terminiert.

Die erste Runde des DFB-Pokals wurde nun zeitgenau vom DFB terminiert. Demnach tritt Borussia am Montagabend (9. August/20.45 Uhr) beim 1. FC Kaiserslautern an. Das Spiel wird in der „ARD“ übertragen.

Mönchengladbach . Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am  Montag (12. Juli 2021) die Spiele der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal 2021/22 terminiert. Gladbach gastiert am Montag, 9. August (20.45 Uhr/Fritz-Walter-Stadion), beim 1. FC Kaiserslautern. Die Partie wird live in der „ARD“ übertragen.

Gladbach-Match wird in der „ARD“ übertragen

Vor zwei Wochen waren die Partien der ersten DFB-Pokal-Runde ausgelost worden. „Losfee“ und Ex-Borusse Thomas Broich (40) hatte den Fohlen dabei den Drittligisten 1. FC Kaiserslautern zugelost.

Alles zum Thema DFB
  • „Ich möchte nicht immer auf der Bank sitzen“ DFB-Star kündigt Gespräch über Zukunft an
  • WM 2022 Dicke Kader-Überraschung beim DFB: Panini-Album ohne großen Flick-Star
  • Europas Fußballerin des Jahres DFB-Nationalspielerin überraschend unter den drei Nominierten
  • Umfrage nach Fußball-EM Gleiche Prämien für Männer und Frauen? Das denken die Deutschen 
  • U20-WM NRW-Kickerin erlöst DFB-Frauen: Clara Fröhlich will nach „Gänsehautmoment“ nachlegen
  • Nach EM-Euphorie ARD zeigt erstes Heim-Länderspiel der DFB-Frauen zur besten Sendezeit
  • U20-WM DFB-Frauen korrigieren Auftakt-Pleite und haben K.o.-Phase wieder im Blick
  • Hansi Flick Harte Kritik an Katar-WM und überraschende Aussage zu Voss-Tecklenburg
  • Enttäuschung kurz vor Schluss Deutsche Frauen starten mit Niederlage in U20-WM 
  • Besuch auf DFB-Campus Kanzler Scholz macht Druck bei WM-Prämien: „Das ist was Politisches“

Nun wurden die genauen Terminierungen für die Partien der ersten Hauptrunde vorgenommen. Und: Borussia kann sich über eine Partie unter Flutlicht freuen. Denn Gladbach tritt am Montag, 9. August (20.45 Uhr) beim 1. FC Kaiserslautern an. Die „ARD“ überträgt das Match im Fritz-Walter-Stadion live. Eigentlich eine Stimmungsvolle Partie, die man als Fan und Spieler mit Spannung erwartet. Eigentlich!

Gladbacher mit deutlich weniger Bundesliga-Vorbereitungszeit

Denn: Die Ansetzung der Partien dürfte nicht allen Borussen gefallen. Der Grund: Schon am darauffolgenden Freitag treten die Gladbacher im Bundesliga-Auftaktmatch im Heimspiel gegen Meister Bayern München an (13. August/20.30 Uhr).

Folgen Sie uns auf Instagram: @gladbachlive

Allerdings: Während die Bayern im Pokal bereits am Freitagabend (6. August/20.45 Uhr) ihr Match beim Bremer SV bestreiten und sich danach voll und ganz auf den Bundesliga-Start im Borussia-Park konzentrieren können, spielen die Fohlen erst am Montag in Kaiserslautern.

Bis zum Bundesliga-Start am Freitagabend bleiben dem VfL also lediglich drei Tage, wohingegen die Bayern volle sechs Tage zur Vorbereitung nutzen können. Ein Fakt, der Neu-Trainer Adi Hütter (51) und seinem Team sicherlich ein Dorn im Auge sein dürfte und dem Rekordmeister zum Start in die neue Spielzeit durchaus einen kleinen Vorteil verschaffen dürfte. Ob das bei der Ansetzung der Partien mit bedacht wurde?

*Anzeige: Aktuelle Gutscheine für den Fanshop von Borussia Mönchengladbach im EXPRESS-Gutscheinportal sichern*

Insgesamt wird die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2021/22 zwischen dem 6. und 9. August ausgetragen. Sollte Gladbach Kaiserslautern schlagen, geht es zwischen dem 26. und 27. Oktober mit der zweiten Runde des Wettbewerbs weiter. Das Achtelfinale findet dann am 18./19. Januar 2022 statt, das Viertelfinale ist am 1./2. März 2022. Die Halbfinalspiele steigt am 19./20. April 2022. Das Finale im Berliner Olympiastadion wird schließlich am 21. Mai 2022 ausgetragen.

Ansetzungen der ersten Runde im Überblick:

Freitag, 6. August 2021 – 20.45 Uhr
Dynamo Dresden - SC Paderborn (Rudolf-Harbig-Stadion)
TSV 1860 München - SV Darmstadt 98 (Stadion an der Grünwalder Straße)
Bremer SV - FC Bayern München (wohninvest Weserstadion) - live auf „Sport1“

Samstag, 7. August 2021 – 15.30 Uhr
SV Sandhausen – RB Leipzig BWT-Stadion (Hartwaldstadion)
1. FC Lok Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (Bruno Plache Stadion)
VfL Osnabrück – SV Werder Bremen (Bremer Brücke)
SC Weiche Flensburg 08 – Holstein Kiel (Manfred-Werner Stadion)
Wuppertaler SV – VfL Bochum (Stadion am Zoo)
FC Eintracht Norderstedt – Hannover 96 (Edmund Plambeck Stadion)
Vertreter Berliner FV – VfB Stuttgart noch offen
SpVgg Bayreuth – Arminia Bielefeld (Hans-Walter-Wild-Stadion Bayreuth)
Greifswalder FC – FC Augsburg (Volksstadion Greifswald)

Samstag, 7. August 2021 – 18.30 Uhr
SV Babelsberg – SpVgg Greuther Fürth (Karl-Liebknecht-Stadion)
SSV Ulm 1846 Fußball – 1. FC Nürnberg (Donaustadion)
1. FC Magdeburg – FC St. Pauli (MDCC-Arena)

Samstag, 7. August 2021 – 20.45 Uhr
SV Wehen Wiesbaden – Borussia Dortmund (Brita-Arena)

Sonntag, 8. August 2021 – 15.30 Uhr
FC Carl Zeiss Jena – 1. FC Köln (Ernst-Abbe-Sportfeld)
VfL Oldenburg – Fortuna Düsseldorf (Marschweg Stadion)
SV Meppen – Hertha BSC (Hänsch-Arena-Meppen)
SV Waldhof Mannheim – Eintracht Frankfurt (Carl-Benz-Stadion)
Türkgücü München – 1. FC Union Berlin (Stadion an der Grünwalder Straße)
FC 08 Villingen – FC Schalke 04 (MS Technologie-Arena)
Preußen Münster – VfL Wolfsburg (Preußenstadion)
Rot-Weiß Koblenz – SSV Jahn Regensburg (Stadion Oberwerth)
SV Elversberg – 1. FSV Mainz 05 (URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde)

Sonntag, 8. August 2021 – 18.30 Uhr
F.C. Hansa Rostock – 1. FC Heidenheim (Ostseestadion)
FC Würzburger Kickers – SC Freiburg (Flyeralarm Arena)
Eintracht Braunschweig – Hamburger SV (Eintracht-Stadion)

Montag, 9. August 2021 – 18.30 Uhr
FC Viktoria Köln – TSG Hoffenheim (Sportpark Höhenberg)
FC Ingolstadt – FC Erzgebirge Aue (Audi-Sportpark)
Sportfreunde Lotte – Karlsruher SC (Frimo Stadion / Stadion am Lotter Kreuz)

Montag, 9. August 2021 – 20.45 Uhr
1. FC Kaiserslautern – Borussia Mönchengladbach (Fritz-Walter-Stadion) - live in der „ARD“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.