Kein Geisterspiel beim FC Corona-Obergrenze erlaubt Mini-Kulisse schon gegen Bayern

Fans des 1. FC Köln im Rhein-Energie-Stadion.

Wie schon im Spiel gegen den FC Augsburg am 10. Dezember 2021 darf der 1. FC Köln auch gegen Bayern München vor begrenzter Fan-Kulisse spielen.

Mini-Kulisse für den 1. FC Köln im Heimspiel gegen den FC Bayern. Dank der neuen Coronaschutzverordnung in NRW dürfen am Wochenende bis zu 750 Fans die Partie im Rhein-Energie-Stadion verfolgen.

Die kurze Zeit der Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga ist in NRW wieder vom Tisch. Der 1. FC Köln darf schon am Wochenende beim Heimspiel gegen den FC Bayern (Samstag, 15. Januar 2022) wieder Fans im Rhein-Energie-Stadion begrüßen.

Allerdings: Von vollen Rängen ist die erlaubte Mini-Kulisse, die ab 13. Januar landesweit gilt, noch weit entfernt. Stattdessen verkündete der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (64) am Dienstag (11. Januar), dass zunächst unabhängig von der Stadion-Größe 750 Zuschauerinnen und Zuschauer erlaubt sind.

750 Fans gegen Bayern: 1. FC Köln berät über Ticket-Vergabe 

„Wir haben in dieser Coronaschutzverordnung aufgenommen, dass bei Fußballstadion das Gleiche gilt wie bei anderen Veranstaltungen in Innenräumen“, teilte Laumann auf einer NRW-Pressekonferenz am Mittag mit. „Wir brauchen eine Regelung, die auch vor Gericht standhält“, begründete der CDU-Politiker die Kehrtwende.

Der 1. FC Köln darf sich gegen die Bayern am Samstag (15.30 Uhr) also zumindest über etwas Unterstützung freuen, die wenigen Tickets dürften unter den Dauerkarten-Inhabern verlost werden. Von den zwischenzeitlich beschlossenen Geisterspielen, die zum Rückrunden-Auftakt am vergangenen Wochenende die NRW-Klubs Bayer Leverkusen und VfL Bochum austragen mussten, bleibt der FC damit verschont.

1. FC Köln umschifft Geisterspiel-Winter durch neue NRW-Regel

Beim bislang letzten Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 19. Dezember 2021 durften sogar noch 15.000 Fans ins Rhein-Energie-Stadion. Erst danach wurde wegen der sich weiter ausbreitenden Omikron-Variante der vorübergehende Ausschluss von der Politik verabschiedet.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Während andere Teams bereits zahlreiche Geisterspiele bestreiten mussten, spielte der FC in dieser Saison noch gar nicht vor komplett leeren Rängen. Beim 3:1-Sieg in Berlin waren Sonntag 3000 Besucher im Olympiastadion anwesend. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.