Kein Geisterspiel beim FC Corona-Obergrenze erlaubt Mini-Kulisse schon gegen Bayern

Fans des 1. FC Köln im Rhein-Energie-Stadion.

Wie schon im Spiel gegen den FC Augsburg am 10. Dezember 2021 darf der 1. FC Köln auch gegen Bayern München vor begrenzter Fan-Kulisse spielen.

Mini-Kulisse für den 1. FC Köln im Heimspiel gegen den FC Bayern. Dank der neuen Coronaschutzverordnung in NRW dürfen am Wochenende bis zu 750 Fans die Partie im Rhein-Energie-Stadion verfolgen.

Die kurze Zeit der Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga ist in NRW wieder vom Tisch. Der 1. FC Köln darf schon am Wochenende beim Heimspiel gegen den FC Bayern (Samstag, 15. Januar 2022) wieder Fans im Rhein-Energie-Stadion begrüßen.

Allerdings: Von vollen Rängen ist die erlaubte Mini-Kulisse, die ab 13. Januar landesweit gilt, noch weit entfernt. Stattdessen verkündete der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (64) am Dienstag (11. Januar), dass zunächst unabhängig von der Stadion-Größe 750 Zuschauerinnen und Zuschauer erlaubt sind.

750 Fans gegen Bayern: 1. FC Köln berät über Ticket-Vergabe 

„Wir haben in dieser Coronaschutzverordnung aufgenommen, dass bei Fußballstadion das Gleiche gilt wie bei anderen Veranstaltungen in Innenräumen“, teilte Laumann auf einer NRW-Pressekonferenz am Mittag mit. „Wir brauchen eine Regelung, die auch vor Gericht standhält“, begründete der CDU-Politiker die Kehrtwende.

Alles zum Thema FC Augsburg

Der 1. FC Köln darf sich gegen die Bayern am Samstag (15.30 Uhr) also zumindest über etwas Unterstützung freuen, die wenigen Tickets dürften unter den Dauerkarten-Inhabern verlost werden. Von den zwischenzeitlich beschlossenen Geisterspielen, die zum Rückrunden-Auftakt am vergangenen Wochenende die NRW-Klubs Bayer Leverkusen und VfL Bochum austragen mussten, bleibt der FC damit verschont.

1. FC Köln umschifft Geisterspiel-Winter durch neue NRW-Regel

Beim bislang letzten Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 19. Dezember 2021 durften sogar noch 15.000 Fans ins Rhein-Energie-Stadion. Erst danach wurde wegen der sich weiter ausbreitenden Omikron-Variante der vorübergehende Ausschluss von der Politik verabschiedet.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Während andere Teams bereits zahlreiche Geisterspiele bestreiten mussten, spielte der FC in dieser Saison noch gar nicht vor komplett leeren Rängen. Beim 3:1-Sieg in Berlin waren Sonntag 3000 Besucher im Olympiastadion anwesend. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.