Quarantäne, TV-Novum, Gegner Was den 1. FC Köln in der Relegation erwarten würde

Neuer Inhalt (2)

FC-Trainer Friedhelm Funkel und sein Team pendeln aktuell zwischen Geißbockheim und Schlosshotel Bensberg, wie hier am 14. Mai 2021.

Köln – Endet die Saison für den 1. FC Köln am Samstag (22. Mai, 15.30 Uhr) gegen Schalke 04 oder wird sie um zwei Schicksals-Spiele verlängert? EXPRESS erklärt, was die Geißböcke in der Relegation erwarten würde.

  • Abstieg, Relegation, Rettung – für den 1. FC Köln ist gegen Schalke 04 noch alles möglich
  • Quarantäne-Trainingslager endet definitiv
  • Dreikampf in der 2. Bundesliga

Kein Quarantäne-Trainingslager für Relegations-Teams

Quarantäne-Camp wird nicht fortgesetzt: Fest steht schon jetzt: Das Trainingslager im Schlosshotel Bensberg endet am Samstag – unabhängig davon, ob der FC in die Relegation muss.

Alles zum Thema VfL Bochum
  • FC-Spielplan Neue Termine bis Mitte Mai: Baumgart-Team viermal samstags im Saisonfinale
  • „Bin so, so stolz auf Dich“ Simon Zoller macht Riesenschritt zum Comeback, so reagiert Laura Wontorra
  • Schmerzhafte Vorgeschichte Bochum-Verteidiger mit feiner Geste für Frankfurt-Reporterin
  • Ahnte VfL den Becher-Wurf? Warn-Video vor dem Spiel, Zoller rastet verbal aus – drastische Strafe droht
  • Kommentar zum Bochumer Becher-Eklat Heimtückisch & kriminell: Sperrt diese Chaoten endlich aus!
  • Nach Becherwurf Nächster Fan-Eklat: Geschoss verletzt  Spieler – wird VfL-Spiel wiederholt?
  • Becherwurf von Bochum Polizei ermittelt Tatverdächtigen, VfL muss bis Mittwoch Stellungnahme abgeben
  • Bierbecher-Wurf Bochum überrascht mit Forderung: VfL will Skandal-Spiel gegen Gladbach wiederholen
  • Punkte für Gladbach nach Abbruch Kommentar: Bochum hat im Becherwurf-Fall viel Kredit verspielt
  • Becher-Skandal in Bochum Anklage gegen Tatverdächtigen – Opfer Gittelmann spricht über Rückkehr
Neuer Inhalt (2)

Der Mannschaftsbus des 1. FC Köln vor dem Schloss Bensberg: Am Mittwochabend (12. Mai 2021) bezogen die Profis und das Trainerteam ihr Quarantäne-Hotel.

Nach Abschluss der regulären Saison sollen der Tabellen-Sechzehnte der Bundesliga und der Dritte der 2. Liga wieder in „Quasi-Quarantäne“ gehen.

Heißt: Spieler, Trainer und Betreuer dürfen sich nur zwischen ihrem Zuhause und dem Klub-Gelände bewegen. Diese Regelung hatte es bereits vor dem Start der Trainingslager am 12. Mai gegeben.

DAZN überträgt Relegation exklusiv

Zeitplan und Übertragung: Ausgetragen werden die Relegationsduelle am 26. Mai (Mittwoch, 18.30 Uhr) und am 29. Mai (Samstag, 18 Uhr). Der FC hätte zuerst Heimrecht, müsste aber weiter ohne Fans auskommen. Der Corona-Inzidenzwert in Köln lag am Mittwoch (19. Mai) bei 101,5, müsste bis zum Hinspiel aber an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter der Schwelle von 100 liegen. Das ist zeitlich nicht mehr möglich.

Streaming-Dienst DAZN überträgt beide Partien live – und exklusiv. Sky-Abonnenten schauen in die Röhre, auch im Free-TV gibt es später nur die Highlights zu sehen. Dass einzig und allein DAZN überträgt, ist ein Novum. Vergangene Saison hatte zusätzlich auch Amazon Prime Rechte, zuvor Eurosport.

VfL Bochum, Holstein Kiel und Greuther Fürth kämpfen um Aufstieg

Gegner steht erst Sonntag fest: So heiß es im Bundesliga-Keller zugeht, so spannend ist auch das Aufstiegsrennen der 2. Liga. Der VfL Bochum, Holstein Kiel und Greuther Fürth liefern sich einen Dreikampf, alle Konstellationen sind noch möglich.

Wobei die Bochumer (64 Punkte, 63:38 Tore) um Ex-FC-Profi Simon Zoller (29) als Spitzenreiter vor Kiel (62 Punkte, 55:32 Tore) und Fürth (61 Punkte, 66:42 Tore) die besten Karten für den direkten Aufstieg haben.

Neuer Inhalt (2)

Simon Zoller schoss in dieser Saison bislang 15 Tore für den VfL Bochum. Hier jubelt der Ex-Kölner am 18. April 2021 gegen Hannover 96.

Die abschließenden Partien am Sonntagnachmittag (15.30 Uhr, Sky):

VfL Bochum – SV Sandhauen

Holstein Kiel – SV Darmstadt

Greuther Fürth – Fortuna Düsseldorf

Friedhelm Funkel kein Fan der Relegation

Übrigens: Ginge es nach Friedhelm Funkel (67), würde es die Relegation gar nicht geben. „Ich bin generell kein Freund davon. Ich finde es nicht fair, dass der Drittletzte noch die Möglichkeit hat, in der Bundesliga zu bleiben“, sagte der FC-Coach zuletzt im EXPRESS-Interview.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

2011 scheiterte Funkel mit dem VfL Bochum an Borussia Mönchengladbach, stieg deswegen nicht auf. Doch für seine Kölner könnte die Relegation in dieser Saison zur letzten Hoffnung werden! Seit der Wiedereinführung 2009 setzte sich neunmal der Erstligist durch, nur dreimal der Zweitligist.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.