Geißböcke zählen zu beliebtesten Klubs Wie wird man Mitglied beim 1. FC Köln?

Fans des 1. FC Köln stehen im Rhein-Energie-Stadion.

Der 1. FC Köln darf sich über treue Anhänger freuen.

Weit mehr als 100.000 Menschen wollen Teil der FC-Familie sein und haben eine Mitgliedschaft beim 1. FC Köln abgeschlossen. So funktioniert's.

Köln. Mit mehr als 111.000 Anhängern steht der 1. FC Köln auf Platz vier im Mitglieder-Vergleich deutscher Fußball-Klubs – hinter Bayern München (293.000), Schalke 04 (160.000) und Borussia Dortmund (154.000).

Doch wie macht man seine FC-Liebe offiziell und wird Mitglied? Das geht ganz einfach über die Homepage des 1. FC Köln. Ob alleine oder mit der kompletten Familie, hier kann jeder in den Verein eintreten.

Mitglieder genießen Vorteile beim 1. FC Köln

Mitglieder erwarten viele Vorteile wie ein Vorverkaufsrecht bei den begehrten Tickets für Heim- und Auswärtsspiele. Wer über 18 Jahre alt ist, darf bei wichtigen Entscheidungen (wie der Wahl des Vorstands) mitbestimmen und sein Wahl- und Stimmrecht bei der Mitgliederversammlung nutzen. Hinzu kommen zehn Prozent Rabatt im FC-Fanshop und auch exklusives Videomaterial über den Klub-Kanal.

Alles zum Thema Fußball-Bundesliga
  • Torwart will wieder zurück Karius spricht über Thomalla: „Ich habe Fehler gemacht“
  • Weitere Transfers, FC-Rückkehr, Kohle Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Modeste-Hammer
  • Bundesliga-Kommentar Polizei-Skandal am 1. Spieltag: Diese Szenen dürfen sich niemals wiederholen
  • „Gefahrenlage“ am BVB-Stadion Neue Details: Polizei befürchtete plötzlich islamistischen Hintergrund
  • Bevorstehender BVB-Wechsel FC-Fans überkleben Modeste-Trikot – „Niemand ist größer als der Verein“
  • Nach Modeste-Theater und Video-Wahnsinn FC gewinnt irren Liga-Auftakt gegen S04 – Rot für Ex-Kölner
  • Turbulenzen vor FC-Auftakt Erst Ticket-Chaos vor dem Stadion, dann Gänsehaut-Choreografie
  • Bundesliga live Heute FC-Auftakt gegen Schalke 04 – So sehen Sie das erste Köln-Spiel
  • Uth, Terodde & Co. Diese sieben Profis spielten für den 1. FC Köln und den FC Schalke 04
  • Borussia Dortmund Strafanzeige wegen häuslicher Gewalt gegen Nico Schulz – BVB reagiert

Übrigens: Wer der Domstadt den Rücken kehren muss, darf sich beim FC über einen kleinen Trost freuen. Ist der Wohnort vom Sitz des Vereins weiter als 150 Kilometer entfernt oder sogar im Ausland, erhält man 35 Prozent Rabatt auf seinen Mitgliedsbeitrag.

Dieser variiert je nach Personengruppe. Erwachsene zahlen pro Saison 92 Euro, Jugendliche von 13 bis 17 Jahren sowie Schüler und Studenten nur 42 Euro. Besondere Ermäßigung bringt die Familienmitgliedschaft. Eltern und alle ihre Kinder (bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres) zahlen hier zusammen nur 153 Euro.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.