Ukraine Erste Ergebnisse der Referenden sind da – „Seit langer Zeit gewünscht“

FC-Noten gegen Bochum Ein Lichtblick bei Punkt gegen den Letzten – es hagelt Fünfen

Nikola Soldo im Zweikampf mit Gerrit Holtmann.

Nikola Soldo feierte gegen den VfL Bochum sein Bundesliga-Debüt für den 1. FC Köln (18. September 2022).

Der 1. FC Köln trat am siebten Spieltag der Bundesliga beim VfL Bochum an. Diese Noten verdienten sich die Spieler von Steffen Baumgart.

Der 1. FC Köln kam beim VfL Bochum nur zu einem 1:1. Nachdem die Mannschaft von Steffen Baumgart (50) lange einem Rückstand hinterher rennen musste, sicherte der eingewechselte Linton Maina (23) immerhin noch einen Punkt beim Tabellenletzten.

Diese Noten verdienten sich die FC-Profis.

VfL Bochum – 1. FC Köln: Die FC-Profis in der Einzelkritik

Hier lesen Sie die Einzelkritik der FC-Profis zum Bundesliga-Duell gegen den VfL Bochum:

Alles zum Thema VfL Bochum

Nun gibt es erst einmal eine kurze Verschnaufpause aufgrund der beiden anstehenden Länderspiele. Weiter geht es dann am 1. Oktober (Samstag, 15.30 Uhr, Sky & im EXPRESS.de-Liveticker) gegen Borussia Dortmund in der Bundesliga. In der Conference League geht es für Köln am 6. Oktober (21 Uhr) mit einem Heimspiel gegen Partizan Belgrad weiter.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.