+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

Ausflugs-Tipps in Rheinland-PfalzRomantik, Wein und Abenteuer an der Mosel

Bacharach ist eins der schönsten Ausflugsziele in Rheinhessen.

Bacharach ist eins der schönsten Ausflugsziele in Rheinhessen.

Vom Hunsrück über Rheinhessen bis in die Pfalz: Hier kommen die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz für den perfekten Tagesausflug.

von Nicola Pohl (npo)

Historische Städte, malerische Dörfer in den Weinbergen, tiefe Wälder und bizarre Felsformationen und alte Burgen: In Rheinland-Pfalz gibt es für jeden etwas zu entdecken.

Auf der Suche nach romantischen, magischen Orten und Ausflugszielen? Hier kommen die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten von Rheinland-Pfalz.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz im Überblick

  • Trier
  • Moselschleife
  • Reichsburg Cochem
  • Saarburg
  • Hängeseilbrücke Geierlay
  • Biosphärenreservat Pfälzerwald
  • Burg Eltz
  • Meisenheim

1. Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz: Trier in der Mosel-Saar-Region

  • Beste Reisezeit: Ganzjährig

Trier wurde bereits vor mehr als 2000 Jahren von den Römern gegründet und zählt damit zu den ältesten Städten Deutschlands. Damit gehört Trier zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz, da es auch heute noch viele Überbleibsel aus vergangenen Zeiten gibt, wie zum Beispiel die Konstantinbasilika, die Römerbrücke, das Amphitheater und nicht zuletzt die berühmte Porta Nigra. 

Alles zum Thema Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Doch damit nicht genug: Trier ist die perfekte Mischung aus Antike und Moderne, denn als Studentenstadt hat die Stadt auch eine lebendige Ausgeh-Szene zu bieten.

Auch lesen: Außergewöhnliche Hotels: Die verrücktesten Unterkünfte weltweit

2. Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz: Moselschleife in der Mosel-Saar-Region

  • Beste Reisezeit: April bis Oktober

Das Moseltal verzaubert mit malerischen Weinbergen, saftig-grünen Hängen und idyllischen kleinen Dörfern. Ein besonders magischer Ort in Rheinland-Pfalz ist die Moselschleife. Bei Cochem schlängelt sich die Mosel um die Hänge der Weinberge und sieht dadurch aus wie eine Schlinge. Vom 380 Meter hohem Calmont bietet sich ein wunderschöner Ausblick über das Moseltal und die Moselschleife. 

Auch lesen: Wasserfälle in Deutschland: Die 15 spektakulärsten Ausflugsziele

3. Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz: Reichsburg Cochem in der Mosel-Saar-Region

  • Beste Reisezeit: Ganzjährig

Majestätisch thront die Reichsburg Cochem auf einem Berg über der Mosel. Die vielen Erker und Türme lassen einen von vergangenen Zeiten träumen. Bei den Führungen kann man das Museum im Inneren entdecken.

Auch lesen: Burgen & Schlösser in Deutschland: Die schönsten Ausflugsziele

4. Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz: Saarburg im Hunsrück

  • Beste Reisezeit: April bis Oktober

Schon mal von Saarburg gehört? Nein? Dann kommt hier ein Geheimtipp für Rheinland-Pfalz, denn die idyllische Kleinstadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Saarburg liegt direkt an der Saar, umgeben von Weinbergen und sanften Hügeln. Zudem gibt es eine alte Burgruine und einen Stadtkern voller historischer Gebäude und sogar einem Wasserfall.

Auch lesen: Natur pur: Die schönsten Seen in Deutschland

5. Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz: Hängeseilbrücke Geierlay im Hunsrück

  • Beste Reisezeit: Ganzjährig

Ein beliebtes Ausflugsziel in Rheinland-Pfalz ist die Hängeseilbrücke Geierlay im Hunsrück. Für alle, die schwindelfrei sind, führt die Brücke in 100 Metern Höhe und mit einer Länge von 360 Metern über das Mörsdorfer Bachtal. Nicht nur ein tolles Fotomotiv, sondern auch eine einmalige Erfahrung, denn bei der Überquerung des wackelnden Hängeseilbrücke kann man schonmal nervös werden.

6. Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz: Biosphärenreservat Pfälzer Wald in der Pfalz

  • Beste Reisezeit: April bis Oktober

Die beste Sehenswürdigkeit in Rheinland-Pfalz für alle Naturliebhaber ist das Biosphärenreservat Pfälzer Wald. In Westeuropas größtem Waldgebiet gibt es tiefe Wälder, rauschende Bäche, bizarre rote Felsformationen und alte Burgen zu entdecken. Hier gibt es zahlreiche Wanderungen, bei denen man Ruhe finden kann. Aber auch Reiten, Radfahren, Klettern oder Geocaching sind hier beliebte Outdoor-Aktivitäten.

Auch lesen: Die Top 16 Baumhaushotels in Deutschland

7. Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz: Burg Eltz in der Eifel

  • Beste Reisezeit: Ganzjährig

Magische Orte in Rheinland-Pfalz findet man auch in der Eifel. Die bekannte Burg Eltz ist ein Schloss, wie aus dem Märchen. Sie thront mitten im Wald auf einem Felsen und versetzt einen mit ihren Türmen und Erkern zurück in die Zeit der Ritter. Kein Wunder, dass das beliebte Ausflugsziel eins der meistfotografierten Gebäude Deutschlands ist.

Auch lesen: Sehenswürdigkeiten in der Eifel: Die schönsten Ausflugsziele

8. Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz: Meisenheim in der Region Nahe

  • Beste Reisezeit: Ganzjährig

Ein weiterer Geheimtipp unter den Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz ist die Kleinstadt Meisenheim. Hier gibt es kleine Gassen, Kopfsteinpflaster und jede Menge Fachwerkhäuser. Also perfekt für einen Tagesausflug, bei dem man sich ganz in Ruhe durch die Straßen treiben lassen möchte.

9. Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz: Mainz in Rheinhessen

  • Beste Reisezeit: Ganzjährig

Zu den schönsten Ausflugszielen in Rheinhessen gehört die Landeshauptstadt Mainz. Denn hier gibt es neben jährlichen Feierlichkeiten, wie dem Mainzer Weinmarkt, auch eine hübsche Altstadt mit Fachwerkhäusern sowie eine Promenade am Rhein entlang. 

10. Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz: Deutsche Weinstraße in der Pfalz

  • Beste Reisezeit: April bis Oktober

Auf einer Länge von fast 85 Kilometern erstreckt sich die Deutsche Weinstraße durch Rheinland-Pfalz. Das zweitgrößte deutsche Weinanbaugebiet wird manchmal auch deutsche Toskana genannt. Warum? Aufgrund des warmen Klimas und der vielen Sonnenstunden wachsen hier Mandelbäume, Pinien, Typressen, Oleanderbüsche, Feigen, Zitronen - und natürlich Wein. Entlang der Route findet man aber nicht nur mediterranes Flair, sondern auch viele traditionelle Weinstuben.

Auch lesen: Fernwanderwege Deutschland: Die 20 besten Urlaubsrouten

Weitere schöne Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz:

  • Bacharach
  • Burg Pfalzgrafenstein
  • Burg Stahleck
  • Eifelpark
  • Holiday Park
  • Idar-Oberstein
  • Koblenz
  • Laacher See
  • Loreley
  • Mainz
  • Niersteiner Glöck in Rheinhessen
  • Pfälzer Bergland
  • Schloss Stolzenfels
  • Speyer
  • Traben-Trarbach
  • Wasserfall Dreimühlen

Noch mehr Reisetipps für Deutschland:

Ganz egal, ob Sie auf der Suche nach unberührter Natur sind, ein Gläschen Wein in einer urigen Weinstube kosten oder lieber durch zauberhafte Altstädte und kleine Dörfer schlendern möchten: In Rheinland-Pfalz steht einem erholsamen Ausflug nichts mehr im Wege.