Was Pietro Lombardi dazu sagt? RTL gibt die neue „Bachelorette“ 2020 bekannt

Neuer Inhalt (3)

Melissa Damilia wird die neue Bachelorette.

Köln – Bereits bei „Love Island“ hat Melissa Damilia nach der großen Liebe gesucht. Leider erfolglos. Bis heute schwärmt sie für Pietro Lombardi, doch der entschied sich schließlich gegen eine Beziehung mit ihr. Was er jetzt wohl zu ihrer Nominierung als „Bachelorette“ sagt? Vielleicht sehen wir Pietro ja unter den Bewerbern wieder?

Am Dienstagabend gab RTL bekannt: Melissa Damilia ist die „Bachelorette“ 2020! Die hübsche Brünette tritt bald in die Fußstapfen von Gerda Lewis, um die sich die Männer in der letzten Staffel bewarben.

Neuer Inhalt (3)

Melissa Damilia wir in die Fußstapfen von Gerda Lewis (hier ihr „Bachelorette“-Foto von 2019) treten.

Jetzt ist Melissa an der Reihe, ihren Traummann zu finden. Dieses Mal hoffentlich den Richtigen.

Alles zum Thema Gerda Lewis
  • Kommentar zu Gerda Lewis Zoff zeigt endlich mal, wie falsch die Instagram-Welt ist
  • Nach langer Funkstille und Insta-Zoff Gerda Lewis trifft radikale Entscheidung
  • Pickel-Alarm Gerda Lewis verrät, warum sie mit fieser Akne zu kämpfen hat
  • Gerda Lewis unzufrieden Ex-Bachelorette: „Weiß nicht, was ich mir gedacht habe“
  • Kennen Sie alle?  Top 50: Das sind die beliebtesten Kölner auf Instagram
  • „Einfach sinnlos“  Amira Pocher schießt gegen Gerda Lewis, andere Promis reagieren
  • „Zu Tode schämen“ Amira Pocher und Iris Klein liefern sich fiesen Instagram-Zoff
  • „Love Island“-Hammer Prominente Granate aus Köln zieht in die Villa ein
  • In Corona-Krise bekannt geworden Kölner wird zum TikTok-Star und begeistert Millionen
  • „Love Island“ Neue Granate da und schwupps geht es in der Privat-Suite wieder ins Bett

Neue „Bachelorette“ Melissa Damilia: „Freue mich auf die Männer“

20 Liebesanwärter werden um das Herz der „Bachelorette“ kämpfen. „Ich freue mich auf die Zeit, auf die Männer, wer wird da so sein? Ich freue mich auf die Momente, auf die Dates!“, sagte Melissa Damilia RTL.

Ihre letzte ernsthafte Beziehung liegt schon lange drei Jahre zurück. Warum es zuletzt einfach nicht klappen wollte? „Eine Beziehung bedeutet für mich Zeit und Zuwendung“, erklärt Melissa. „Das war in meiner letzten Partnerschaft wegen eines Projekts im Ausland und der räumlichen Distanz leider nicht möglich. Ich zähle sie daher bewusst nicht mit.“

Insgesamt habe sie in ihrem Leben „drei ernsthafte Beziehungen“ gehabt.

Neue „Bachelorette“ Melissa Damilia hat besonderen Traum

Wovon Melissa Damilia am meisten träumt? Ein sehr bescheidener und bodenständiger Wunsch: Eine Weltreise in einem Bulli – „und das am liebsten mit meinem Partner“.

Welche Kandidaten um die Rosen der „Bachelorette“ buhlen werden, hat der Sender noch nicht bekanntgegeben. Auch wann die Staffel startet, ist noch unklar – auch wegen der Corona-Problematik. (jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.