Nächster Rückruf bei Rewe Achtung bei beliebtem Tiefkühl-Produkt – es drohen gefährliche Reaktionen

Zum 14. Geburtstag von Davina Jeck! Geissens lassen YouTube-Könige einfliegen

©AngeloLair_MG_3259

Teil der Familie an Davinas Geburtstag: Diese wird von Leo (2.v.l.) und Charlie von „Bars and Melody“ in die Mitte genommen, außen die verkleideten Carmen und Robert. 

St. Tropez – Manche träumen am 14. Geburtstag von ihren Idolen – andere lassen sie von den Eltern einfliegen...

Carmen (52) und Robert Geiss (53) haben für den jecken 14. Geburtstag ihrer Davina keine Kosten und Mühen gescheut – und ließen ihre Lieblingsband, die YouTube-Könige Leo Devries (16) und Charlie Lenehan (18) von „Bars & Melody“ mit dem Hubschrauber im Garten ihrer Villa in St. Tropez landen (zu sehen am Montagabend, 21.15 Uhr, auf RTL2).

©AngeloLair_MG_3207

Küsse vor Torte: Ihre Lieblingsband war für Davina das schönste Geschenk.

Die Geissens im Zirkus mit „Bars & Melody“

Alles zum Thema Carmen Geiss

Jeck, jecker, die Geissens... Zusätzlich zur Motto-Party „Circus Davi Galli“, für die sich Mama Carmen als Zirkusdirektorin und Papa „Roobääärt“ als „Joker“ verkleidet hatten, gab’s für Davina drei Stunden mit ihrer Lieblingsband „Bars & Melody“ (1,5 Millionen Abonnenten bei YouTube).

Das sieht man selten... Überraschung von Robert: Carmen Geiss ist sprachlos (hier lesen Sie mehr).

Kosten für den Helikopter-Flug samt Privat-Auftritt: ein höherer fünfstelliger Betrag... „So was können sich nur spezielle Familien leisten“, sagte Piero Vecchioli, der Manager der Band schmunzelnd.

Er lernte Carmen bei Dreharbeiten für eine TV-Show kennen, da wuchs auch der Wunsch. Denn seit Davina ihr Herz an die britische Rap-Rock-Truppe verloren hat, hat auch die Mama ein Auge auf die süßen Jungs geworfen, die 2014 „Britain's got Talent“ gewannen..

„Bars & Melody" singen bei den Geissens im Garten

Wie auch rund 50 junge Mädchen, die auf der Party zu Gast waren. „Eine verrückte, aber auch tolle Aktion“, freute sich Charlie über die Einladung. „Eine riesige Party, bei der wir total gerne mitgefeiert haben.“

©AngeloLair_MG_3173

Bei ihrem Auftritt wurden Bars & Melody von 50 Mädchen, die alle zu Gast waren, angeschmachtet.

Sie spielten ihren aktuellen Hit „1000 Years“ und fünf weitere Songs auf dem Balkon der Villa – der dabei sogar hydraulisch mehrere Meter in die Höhe und wieder runter gefahren wurde. „So was habe ich noch nie gesehen“, staunte selbst Manager Vecchioli.

Davina Geiss ist perplex von Überraschung

Am Ende sangen sie gemeinsam mit Carmen „Happy Birthday“.

Auch Davina durfte auf die Bühne, zum Singen war sie aber zu perplex von der Überraschungsaktion: „Ich war schon schockiert, wo die gekommen sind. Ich habe Mama gestern noch gesagt: 'Ich wünschte, die könnten zu meinem Geburtstag kommen, weil sie viele in meiner Klasse mögen.' Und mich auch die ganze Zeit gefragt haben, ob sie nicht zu meinem Geburtstag kommen.“

Und der Dank? Am Ende schmiss Davina ihren Eltern eine Torte ins Gesicht... Ansonsten gab’s aber auch noch Pizza, Fajitas, Barbecue und Kebap zu essen – und einen Kölsch-Stand. So viel Heimatliebe muss bei den Geissens eben selbst auf einer Teenie-Party sein.  

Später unterhielt sich Davina lange mit ihrem Schwarm Leo, sie tauschen sogar Handynummern aus.

©AngeloLair_MG_2957

Geht da was? Davina und Leo tauschten Handynummern aus.

Nach den Dreharbeiten im letzten Jahr waren die Teenager sogar für kurze Zeit ein paar. Allerdings brach der YouTube-Star ihr schnell das Herz.

Hier lesen Sie mehr: Leo Devries, der erste Freund von Davina Geiss, hat eine Neue.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.