Nächster Rückruf bei Rewe Achtung bei beliebtem Tiefkühl-Produkt – es drohen gefährliche Reaktionen

„Die Geissens“ Ansage zum Thema Sex für Davina und Shania

Geissens 29032021

Carmen Geiss und Tochter Davina begutachten in der Folge am 29. März 2021 das neue Bad ihres Apartments in Monaco.

Monaco – Die aktuelle Staffel „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!” neigt sich am Montag (29. März, RTLZWEI, ab 20.15 Uhr) dem Ende zu – Mama Carmen (55) verrät bereits, dass sich die Zuschauer auf lustige Folgen freuen können. Robert macht seinen Töchtern eine klare Ansage zum Thema Sex.

  • Die Geissens: Kein Sex für Töchter Shania und Davina?
  • Robert und Carmen begutachten neues Apartment in Monaco
  • Letzte Folgen der aktuellen Staffel am 29. März  2021

Der Trailer zur neuen Folge ist schon mal vielversprechend. Robert Geiss (57) ist genervt von den Eskapaden seiner Töchter Davina (17) und Shania (16): „Die eine will mit 18 ausziehen, die andere tut schon so, als wenn sie 17 ist. F*** you!”

Alles zum Thema Ehe

Stress im Hause Geiss? Eher der übliche Wahnsinn. In der neuen Folge geht es unter anderem um das Thema Sex vor der Ehe. Wie es zur Diskussion kam? Für die Terrasse haben die Geissens Stühle geliefert bekommen, die Robert wegen ihrer speziellen Form nur „Pimmelstühle” nennt.

Die Geissens: Sexualkunde für Töchter Shania und Davina

Als Tochter Shania auf dem Stuhl hin und her wippt, mahnt Robert: „Das sind Pimmelstühle. Das sollst du nicht festhalten. Spinnst du, oder was? Man hält keinen Pimmel fest. Kann man machen, wenn man so alt ist wie Mama.”

Carmen pflichtet ihrem Gatten bei: „Wenn ihr mal verheiratet seid...” Papa Robert stellt klar: „Dann geht das los. Vorher nicht!” Bedeutet das etwa kein Sex vor der Ehe für die Geiss-Töchter? Die Ansage ist wohl eher mit einem Augenzwinkern zu interpretieren. „Das ist wirklich peinlich”, finden Davina und Shania.

Die Geissens: Letzte Arbeiten im Monaco-Apartment

Und was passiert noch in der neuen Folge am Montag? Die Umbauarbeiten im neuen Apartment der Geissens liegen in den letzten Zügen. Hält alles Carmens und Roberts kritischen Blicken stand? Schließlich ist schon in vierzehn Tagen die Einweihungsparty geplant. Da müssen jetzt auch mal Davina und Shania mit anpacken. Eigentlich...

Carmen und Robert begutachten, was sich seit ihrer letzten Begehung in ihrer neuen Bleibe in Monaco getan hat. Soweit sind die beiden zufrieden. Bis Robert sein und Carmens Bad betritt und die Positionierung des „stillen Örtchens” sieht…

Die Geissens bekommen neues Luxus-Apartment in Monaco

Schließlich wird die Terrasse bewundert – auch hier ist einiges passiert. Aber der schwerste Teil wartet noch auf die Handwerker. Die wuchtigen Olivenbäume müssen nach oben transportiert werden. Ob das gut geht? Carmen kann kaum hinsehen: „Das ist ja wie im alten Rom!”

Carmen Geiss 29032021

Carmen Geiss beim Probesitzen in der neuen Badewanne des Apartments in Monaco.

Davina und Shania sind derweil keine große Hilfen. Also muss Carmen selbst ran. Sie nimmt sich vor, die Wand abzuschleifen.

Die Geissens: Carmen freut sich über ihr neues Auto

Doch die nächste Ablenkung lässt nicht lange auf sich warten: Der eigens für Carmen umdesignte Twizy wird geliefert. Das Entladen und Bewundern des neuen Flitzers hat Zeit gekostet und nun muss wirklich die ganze Familie mit anpacken, damit das Zeitfenster eingehalten werden kann.

Mit der Küche für das neue Apartment in Monaco sind Carmen und Robert so gar nicht zufrieden. Und braucht es wirklich einen Spiegel an der Decke über dem Bett der Mädels?

Um 21.15 Uhr folgt direkt die zweite neue Folge am Montagabend auf RTLZWEI. Dann ziehen die Geissens endlich in das neue Apartment ein. (jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.