Bundesverfassungsgericht Entscheidung über Masernimpfpflicht getroffen – das müssen Eltern wissen

„Meine Liebe“ Liebesgeständnis von Davina Geiss an ihren Maddox

Davina_Geiss_22032021

Davina Geiss (hier im November 2020) hat auf Instagram ihre Zuneigung zu den Hunden Dex und Maddox bekundet.

Monaco – Das ist eindeutig! Mit süßen Fotos hat Davina Geiss (17) ihre Zuneigung jetzt öffentlich bekundet. Am Sonntag (21. März 2021) überraschte sie mit dem Liebesgeständnis auf Instagram. Dort postete sie gleich mehrere Fotos und schrieb dazu: „My Love“ (dt.: „Meine Liebe“).

  • Davina Geiss zeigt ihre „Liebe“ auf Instagram
  • Maddox und Dex: Die Hunde der Geissens
  • Hat Davina Geiss einen festen Freund?

Die Liebesbekundung von Davina Geiss richtete sich aber nicht etwa an einen jungen Mann, sondern an Maddox – ihren Hund. Der liegt auf dem Schnappschuss entspannt in seinem „Roberto Geissini“-Himmelbett und schaut ganz Instagram-gerecht direkt in die Kamera.

Davina Geiss zeigt ihre „Liebe“ Maddox

Alles zum Thema Social Media
  • Ihre Videos gehen viral Lachtrainerin Carmen Goglin erklärt, warum Lachen in schwierigen Zeiten wichtig ist
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

Kurz darauf zeigte Davina dann auch noch ihre „zweite Liebe“ – Hund Dex. Der hat es sich für die Fotos auf einem Teppich in Zebra-Muster gemütlich gemacht.

Einen festen Freund hat Davina Geiss offiziell nicht. Zuletzt gab es allerdings Gemunkel um einen jungen Mann namens Tobias, mit dem sich Davina Geiss getroffen hatte. „Davina ist jetzt in einem Alter, wo Jungs natürlich sehr, sehr interessant sind“, sagte Papa Robert dazu. Mama Carmen hatte sogar ein Treffen zwischen ihrer Tochter und dem Sohn eines Tiroler Hoteliers arrangiert. Aktuell scheint Davina aber dann doch nur in die Hunde vernarrt zu sein.

Doch nicht nur Davina, auch ihre Fans sind ganz schön verschossen in die beiden Hunde. Was auf den Fotos nicht zu erkennen ist: Briard Dex ist ein echter Kämpfer. Kurz vor Weihnachten 2019 war der Dex, der Hund der Geissens, krank, konnte nur mit einer Amputation eines Hinterbeines gerettet werden.

Die Geissens: 300. Folge ihrer Sendung

Tierisch wird es auch am Montagabend (22. März 2021) bei „Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie“ bei RTLZWEI. In der 300. Folge der Sendung wird mit Haien getaucht. Eine ganz andere Sache jedoch versetzt Carmen Geiss in blanke Panik.

Zuletzt war die Millionärs-Gattin wegen ihres Mannes in heller Aufregung gewesen. Robert Geiss wurde am Flughafen von Madrid von der Polizei festgenommen und musste rund 30 Stunde im Gefängnis verbringen. Die Ursache dafür liegt laut der Familie bereits mehr als 20 Jahre zurück. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.