Rauchwolke über Sylt Feuerwehr im Großeinsatz – Brandgeruch auf der ganzen Insel

Mögliche Begegnung mit Traummann Beatrice Egli verrät, worauf sie zuerst schauen würde

Beatrice_Egli_16122020

Beatrice Egli (hier am 10. Dezember 2020 in Leipzig) würde ihren Traummann gern im Supermarkt treffen.

Pfäffikon – In ihren Liedern ist die Liebe ein großes Thema, im TV versuchte sich Beatrice Egli (32) bei „Schlager sucht Liebe“ als Liebesbotin. Sie selbst ist hingegen seit 2014 offiziell Single.

Jetzt hat die erfolgreiche Schlagersängerin verraten, worauf sie bei einer möglichen Begegnung mit ihrem Traummann als erstes schauen würde. Und es sind weder die Augen, noch die Hände, noch der Po... Es ist sein Einkaufswagen.

Beatrice Egli würde bei Traummann gerne in den Einkaufswagen schauen

Alles zum Thema Beatrice Egli
  • Beatrice Egli „Schockverliebt“ – Nahaufnahme lässt Fans völlig durchdrehen
  • Feuchtfröhliche Show Beatrice Egli tanzt im weißen Top über Bühne – plötzlich ist sie klitschnass
  • Nur in kurzes Handtuch gewickelt Beatrice Egli heizt Fans ein – „wollten wir immer schon sehen“
  • Beatrice Egli Sängerin präsentiert sich in luftigem Sommerkleid – „So schön romantisch“
  • Beatrice Egli Schlager-Star zeigt sich für TikTok nur im Bademantel – Fans sind begeistert
  • Beatrice Egli Schlager-Star zieht mit extravagantem Outfit alle Blicke auf sich – „ein Traum“
  • Beatrice Egli Vor laufender Kamera: Schlager-Star wechselt Outfit in Sekundenschnelle
  • Beatrice Egli Schlager-Sängerin spricht über Trennung: „Wage einen neuen Schritt“
  • Beatrice Egli Was ist mit ihrer Stimme passiert? Schlager-Star sorgt für Riesen-Lacher
  • Beatrice Egli Schlagerstar verkündet Neuigkeiten und gesteht: „Ich habe geweint vor Freude“

Denn Beatrice Egli hält nicht viel von Dating-Apps wie „Tinder“, sondern würde ihrem Traummann lieber im echten Leben begegnen. Zum Beispiel im Supermarkt.

„Und dann würde ich zuerst in seinen Einkaufswagen schauen. Was da so drin liegt. Das sagt sehr viel über einen Menschen aus. Was kauft er ein? Wie lebt er? Ernährt er sich gesund? Spannend“, so Egli lachend gegenüber der österreichischen Kronen-Zeitung.

Beatrice_Egli_16122020

Beatrice Egli (hier am 10. Dezember 2020 in Leipzig) würde ihren Traummann gern im Supermarkt treffen.

Zurzeit stehen die Chancen auf die Traummann-Begegnung allerdings nicht ganz so gut. Denn um sich vor dem Coronavirus zu schützen, trägt auch der Schlagerstar einen Mund-Nasen-Schutz – und ist so nur schwer zu erkennen.

Egli: „Mich sprechen deutlich weniger Menschen an, wenn ich zum Beispiel im Supermarkt unterwegs bin. Denn man erkennt mich nicht mehr sofort. Außer ich beginne zu lachen. Dann erkennen mich die Menschen fast jedes Mal.“

Beatrice Egli: Gerüchte um Florian Silbereisen dementiert

Die Sängerin vertraut aber sowieso darauf, ihre große Liebe irgendwann zu treffen. Ohne Druck und erzwungene Suche. Vor rund einem Jahr erzählte Beatrice Egli gegenüber EXPRESS: „Im Leben hat alles seine Zeit, und man kann die Dinge nicht erzwingen – das gilt ganz besonders für die Liebe.“

Die Schweizerin, die 2013 die zehnte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen hatte, ist seitdem nicht mehr aus der Schlager-Branche wegzudenken. Immer wieder tritt sie auch in Musik-Shows mit Florian Silbereisen (39) auf. Die beiden verstehen sich so gut, dass immer wieder Gerüchte um eine Beziehung der Musiker auftauchen.

Die hat die Sängerin zuletzt aber ganz deutlich dementiert. „Wir teilen uns die Bühne mit Leidenschaft und Freude, aber wirklich nur die Bühne“, sagte sie.

Schließlich hat sie den Moderator ja auch nicht im Supermarkt kennengelernt... (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.