Einsatz in Köln Alarm in der City: Brand in Tiefgarage gemeldet 

Erstes Interview Corinna Schumacher bricht ihr Schweigen

Neuer Inhalt

Corinna Schumacher erinnert sich gerne an die erfolgreichen Ferrari-Jahre ihres Mannes Michael.

Givrins – Am 13. November jährt sich der erste Weltmeister-Titel von Michael Schumacher (50) zum 25. Mal. Dieses Jubiläum wird von der Familie mit besonderen Aktionen gewürdigt. Aber über den Gesundheitszustand der Formel-1-Legende gibt es fast sechs Jahre nach seinem tragischen Skiunfall aus Rücksicht auf die Privatsphäre keine genauen Auskünfte.

Die Öffentlichkeit fragt sich auch: Wie lebt die Familie mit dem Reha-Patienten auf dem abgeschotteten Anwesen in der Schweiz?

Ehefrau Corinna Schumacher (50) äußerte sich zuletzt anlässlich Michaels 50. Geburtstag am 3. Januar über ihren Mann: „Er ist in besten Händen.“ (hier mehr dazu)

Kurz vor dem Schumiläum bricht sie nun aber ihr Schweigen und gibt mit Tochter Gina Maria (22) im ersten gemeinsamen Interview seltene Einblicke ins Familienleben.

Alles zum Thema Reiten

Hier lesen: Gina Maria Schumacher postet seltenes Familienfoto.

Neuer Inhalt

Corinna Schumacher und Tochter Gina Maria bei Micks ersten Formel-2-Sieg auf dem Hungaroring

Während Sohn Mick Schumacher (20) seinem erfolgreichen Vater im Rennsport nacheifert und als Ferrari-Junior in der Formel 2 Gas gibt, verbindet Mutter und Tochter die Liebe zum Westernreiten. Die Arbeit mit den Pferden gibt beiden Kraft, das schwere Schicksal zu meistern.

Neuer Inhalt

Gina-Maria, Mick und Corinna Schumacher bedanken sich bei den Fans für die Genesungswünsche für Rehapatient Michael.

Michael Schumacher schenkte seiner Frau Corinna eine Ranch

Auf ihrer CS-Ranch im Schweizer Givrins, die Michael seiner Frau 2005 zum zehnten Hochzeitstag schenkte, richten sie gemeinsam internationale Turniere wie zuletzt im Sommer die Reining-WM aus.

Hier lesen: Mick Schumacher: Hommage zum Jubiläum an seinen erfolgreichen Vater Michael.

Neuer Inhalt

Die CS-Ranch im Schweizer Givrins schenkte Michael Schumacher seiner Ehefrau Corinna zum 10. Hochzeitstag.

Corinna Schumacher dankt ihrem Mann Michael

„Ich vergesse nicht, wem ich das hier zu verdanken habe. Und das ist nun mal mein Mann Michael“, sagt Corinna im „She's Magazin“ von Mercedes (ab 8. November im Handel) über ihren Mann. Und sie und Gina Maria geben erstmals private Details preis.

Hier lesen: Corinna Schumacher: Wie sie mit dem schweren Schicksal ihres Mannes umgeht.

Corinna Schumacher wurde erfolgreiche Westernreiterin

Corinna berichtet, wie es mit der Reiterei los ging: „Als ich 30 war und davon träumte, ein Pferd zu besitzen, flog er mit mir nach Dubai, um ein Araber-Pferd anzusehen.“ Sie aber verliebte sich auf Anhieb in Tyson, ein sogenanntes Quarterhorse fürs Westernreiten.

Neuer Inhalt

Ein Hauch von Bonanza: Das Eingangstor der CS-Ranch im Schweizer Ort Givrins

Corinna Schumacher: Zwei Ranchen in Schweiz und Texas

Sie bekam ihn, und so wurde aus der Bürokauffrau aus Halver eine erfolgreiche Western-reiterin (Dressur-Europameisterin) und zweifache Ranch-Besitzerin.

An den Standorten Givrins und Texas ist sie verantwortlich für jeweils 40 eingestellte Pferde und zahlreiche Mitarbeiter.

Michael Schumacher spielte den „Turniertrottel“

Michael erfüllte ihr mit der Ranch einen Traum. Und nach seiner Ferrari-Zeit spielte er sogar mal den „Turniertrottel“. „So nennt man Leute, die bei Reitturnieren den Stall ausmisten und den Lkw fahren. Habe ich gemacht“, erzählte Schumi damals: „Ich möchte Corinna damit etwas zurückgeben, denn sie hat mir all die Jahre daheim den Rücken frei gehalten.“

Ihre Unternehmertätigkeit mache sie stolz: „Ja, natürlich. Ich bin froh, dass ich so ein tolles Team habe, das alles am Laufen hält. Den größten Stolz aber empfinde ich, wenn ich Gina sehe. Was sie alles schon erreicht hat und mit wie viel Spaß sie bei der Sache ist – das macht mich glücklich.“

Gina Maria Schumacher ist Weltmeisterin

Doch ihre Tochter Gina Maria übertraf sie bereits und wurde mit der deutschen Equipe auf ihrer CS-Ranch jüngst Weltmeisterin. Und das habe ihr Michael sogar einst prophezeit.

Hier lesen: So rührend gratuliert Gina Maria Schumacher ihrem Vater Michael Schumacherr zum 50. Geburtstag.

Neuer Inhalt

Gina Maria Schumacher beim Reining-Wettkampf auf ihrem Pferd Snip O Lution

Michael Schumacher prophezeite Gina Maria große Karriere

„Als mein Mann mir sagte, dass Gina eines Tages viel besser sein würde als ich, war ich nicht gerade begeistert“, erzählt Corinna. „Ich dachte: Hey, wie kommt er darauf? Ich beschäftige mich von morgens bis abends nur mit Pferden, versuche, alles zu lernen. Er sagte mir dann: Du bist zu nett. Gina gibt auch alles für die Pferde, aber sie ist auch in der Lage, Nein zu sagen und durchzugreifen. Bei mir ist es eher so, dass ich nach zwei, drei gerittenen Zirkeln denke: Jetzt hat mein Pferd schon so viel gearbeitet, jetzt ist gut. Gina, du machst das richtig, du hast ein gutes Mittelmaß. Das hat Michael schon erkannt, als Gina gerade mal elf Jahre alt war. Und es stimmt: Sie ist inzwischen viel besser als ich.“

Hier lesen: Gina Maria Schumacher reitet für Deutschland zu Gold.

Neuer Inhalt

Gina Maria Schumacher freut sich über ihre Gold-Trophäe

Für Gina Maria ist das Verhältnis zu ihrem jeweils aktuellen Pferd (sie ritt u.a. Snip O Lution, Shine N Whiz, Frankie, Gotta Nifty Gun) das Wichtigste: „Ja, das stimmt. Ihm vertraue ich auch am meisten.“ In ihrer Kindheit fuhr sie auch oft Kart, doch dann siegte ihre Pferde-Leidenschaft.

Michael Schumacher: Wichtiger Ratschlag für seine Tochter

In dieser Zeit habe ihr auch ihr Papa etwas Wichtiges gesagt: „Wenn man Kart fährt, kann man es danach einfach in die Garage stellen. So allerdings muss man auch sonntags in den Stall. Das mache ich aber liebend gern.“

Neuer Inhalt

Gina-Maria Schumacher vor Jahren mit Vater Michael bei einem Kartrennen auf dem Erftlandring in Kerpen

Ihre Fürsorge zeigte sie auch, als sie im Vorjahr ihren WM-Start in North Carolina wegen einer Krankheit ihres Pferdes Frankie absagte. Gina Maria erklärt: „Der Ehrgeiz löst sich in dem Moment der Sorge irgendwie ganz von alleine auf. Frankie ist einfach wirklich ein ganz besonderes Pferd für mich. Wenn ihm etwas passiert wäre ... Ich kann nicht sagen, dass mir der Wettbewerb dann vollkommen egal ist, er verliert aber durchaus für mich an Wichtigkeit. Ich hätte auch mit einem anderen Pferd reiten können, das wollte ich aber nicht.“

Neuer Inhalt

Die deutschen Westernreiter überreichen Corinna Schumacher in Kentucky ein Polohemd.

Gina Maria Schumacher mit Springereiter liiert

Auch privat ist Gina Maria in der Reitszene glücklich geworden und seit zwei Jahren mit dem deutschen Springreiter Iain Naismith-Bethke (24) zusammen. Mit Bruder Mick und Freunden verbrachten sie den jüngsten Jahreswechsel auf dem Schumi-Anwesen auf Mallorca.

Neuer Film über Michael Schumacher

Weitere private Einblicke erhoffen sich die Schumi-Fans aus dem Film „Schumacher“, der am 5. Dezember in die deutschen Kinos kommen soll.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.