Schumi zum 50. So rührend gratuliert Tochter Gina Maria ihrem Vater

Neuer Inhalt

Michael Schumacher mit Tochter Gina Maria beim Kartrennen im Oktober 2013 in Kerpen

Gland – Es ist mehr als ein schöner Trost für Michael Schumacher an seinem 50. Geburtstag in der Abgeschiedenheit: Seine Frau Corinna (49) und Kinder Gina Maria (21) und Mick (19) sind an seiner Seite – und seine Kinder suchen wie er früher den sportlichen Erfolg!

Hier lesen: Freund Jean Todt über Schumi: „Die Kommunikation ist nicht mehr wie früher“

„Happy Birthday to the best dad“, schrieb ihm Gina Maria bereits um 1.40 Uhr via Instagram.

Seine Tochter Gina Maria gratulierte ihm bereits um 1.40 Uhr via Instagram: „Happy Birthday dem besten Dad.“ Dazu postete sie ein Foto, das ihren Vater bei seinem Formel-1-Debüt 1991 in Spa zeigt. Trotz des frühen Defekts im grünen Jordan-Ford war es der Beginn einer einzigartigen Karriere.

Alles zum Thema Social Media
  • Netiquette von EXPRESS.de Ihre Meinung ist uns wichtig, aber es gibt auch Regeln – was wir nicht dulden
  • „Let's Dance“ Amira Pocher zeigt nach bitterem Show-Aus ihr wahres Gesicht – Massimo reagiert
  • Erst uriniert, dann ausgerastet Große Blutlache in Köln – Kriminalbiologe war Zeuge
  • Liebes-Aus bei Bibi und Julian Ihre Trennung lässt jetzt eine ganze Generation verzweifeln
  • Schock bei Lola Weippert RTL-Moderatorin zeigt blutverschmiertes Gesicht und äußert bösen Verdacht
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • „Bridgerton“ Schauspielerin spricht über psychische Probleme: „Ich will überleben“
  • Superstar in Europa Billie Eilish singt sich in Bonn warm – Wiedersehen in Köln
  • Nach Zverev-Horror Freundin Sophia Thomalla geschockt: „Mein Herz zerschellte in tausend Teile“

„Michael ist in den besten Händen“ (hier mehr lesen).

Auf der Ardennen-Strecke machte ihn sein Sohn Mick bereits zweimal stolz: Erst gewann er im Juli in Spa sein erstes Formel-3-Rennen und legte damit den Grundstein für eine unglaubliche Siegesserie zum Gewinn des Europameistertitels. Und im August drehte er vor dem Belgien-GP eine Ehrenrunde in Schumis altem Benetton-Ford B194 – mit einem geteilten Helmdesign in Schumi-Rot und Mick-Gelbgrün!

Mick nimmt Vergleiche mit seinem Über-Vater locker: „Ich habe kein Problem mit Vergleichen zu meinem Papa. Denn mein Papa ist der Beste, darum ist er auch mein Idol.“

Auf dem Weg in die Formel 1, die ihm u.a. FIA-Präsident Jean Todt (72) zutraut, macht er nun den nächsten Schritt: Vom 26. bis 28. Februar fährt er in Jerez den ersten Formel-2-Test für die am 30./31. März in Bahrain startende Saison, die im Formel-1-Programm fährt. Sein Kollege im italienischen Prema-Team ist der Indonesier Sean Gelael (22), der seine zweite Saison fahren wird.

Hier lesen: Ferrari-Renngraf Di Montezemolo: „Ich sollte Schumacher entlassen“

Während Mick fast 700 PS bändigen muss, bleibt Schwester Gina bei einer Pferdestärke: Sie geht mit ihrem Quarterhorse Gotta Nifty Gun in eine neue Saison im Westernreiten. Den Höhepunkt bildet die Reining-EM (9.-13. Juli) auf der CS Ranch von Mutter Corinna in Givrins. Dort wurde Gina Maria 2017 bereits Weltmeisterin.

Hier lesen: So verarbeiten Familie und Fans Schumis Schicksalsschlag.

Auf die Reitplätze wird sie oft von ihrem Freund Iain Naismith-Bethke (23) begleitet, der selbst erfolgreicher Springreiter ist. Sie verbrachten Silvester übrigens mit Mick und norwegischen Freunden zusammen auf dem Familien-Anwesen auf Mallorca. An ihre Fans sendeten sie Weihnachts- und Neujahrsgrüße. Damit sind sie weiter als ihr Vater, der soziale Netzwerke gemieden hatte.

Hier lesen: Lewis Hamilton huldigt Schumi: „Du bleibst der Größte„

Weihnachten und Silvester verbrachten Schumis Kinder übrigens mit ihren Freunden zusammen, ins neue Jahr feierten sie auf ihrem neuen Anwesen auf Mallorca. An ihre Fans sendeten sie Weihnachts- und Neujahrsgrüße.

Während Mick im Februar im spanischen Jerez seine ersten offiziellen Tests für seine ersten Formel-2-Saison fährt, stehen für Gina Maria und ihren Freund Iain Naismith-Bethke wieder die ersten Reitturniere an.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.