Autounfall in Köln Fahrer schwer verletzt – Straße und Auffahrt derzeit gesperrt

Bangen bei Bayern-Gastspiel Schock-Moment: Fan in Bielefeld auf Tribüne reanimiert

Fans auf der Tribüne der Bielefelder Alm beim Spiel zwischen Arminia Bielefeld und dem FC Bayern München.

Schock-Moment beim Bundesliga-Spiel Arminia Bielefeld gegen den FC Bayern München: Am Sonntag (17. April 2022) musste ein Heim-Fan auf der Tribüne nach einem medizinischen Notfall reanimiert werden.

Bange Momente auf den Rängen der Bielefelder Alm beim Bundesliga-Spiel zwischen Arminia Bielefeld und dem FC Bayern. Ein Fan musste in der Schlussphase der Partie reanimiert werden.

Auf dem Spielfeld musste Arminia Bielefeld erneut einen Spieler-Ausfall wegen einer Kopfverletzung verkraften, obendrein gab es auch noch eine klare 0:3-Niederlage gegen Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern München. Doch auf den Rängen spielten sich beim Heimspiel gegen den Rekordmeister am Sonntag (17. April 2022) die deutlich dramatischeren Szenen ab.

In der Schlussphase der Partie sei ein Fußball-Fan auf der Tribüne wiederbelebt worden, teilte die Arminia nach Spielende mit. Unter den Fans auf der Südtribüne sei ein Arzt gewesen, der den Anhänger reanimiert habe.

Serge Gnabry setzt sich gegen zwei Bielefelder durch

Serge Gnabry (vorne) und der FC Bayern München siegten am Sonntag (17. April 2022) bei Arminia Bielefeld um Manuel Prietl (unten) und Alessandro Schöpf. Auf den Rängen gab es in der Schlussphase einen medizinischen Notfall.

Fan bei Bielefeld - Bayern reanimiert: Trainer mit Genesungswünschen

Alles zum Thema Fußball-Bundesliga
  • DAZN Satte Preiserhöhung zur neuen Saison – hier kommt es für Fußballfans sogar noch härter
  • Trainer-Karussell Nach Pochettino-Abschied: Paris präsentiert PSG-Schreck als neuen Trainer
  • Kurioser Rekord für die Ewigkeit FC hat historische Bestmarke in der Bundesliga aufgestellt 
  • FC legt wieder los Tests, Trainer-Verstärkung, Baustelle: So läuft der Baumgart-Start
  • Bierpreise in Bundesliga-Stadien Aufsteiger übertrifft sogar Bayern München – FC im Mittelfeld
  • Bundesliga-Kommentar Klubs ohne Chance: Diesen Kampf kann die Liga nicht gewinnen
  • „Dann verabschieden wir uns von dem Spieler“ 14 FC-Verträge laufen aus: Bosse basteln neues Gehaltsgefüge
  • „Streben längere Zusammenarbeit an“ Der FC-Streich? Baumgart & Keller erklären Kölns neuen Trainer-Plan
  • Irre Bundesliga-Premiere Ex-Ultra neuer Hertha-Präsident – Erfolgs-Boss ohne Chance
  • Trainer-Verlängerung & Kader-Planung Das sagen Baumgart und Keller zum FC-Start

Der Fan sei stabil und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wegen des Notfalls während der Partie hatten die Fans von Arminia Bielefeld in den Schlussminuten des Spiels auf lautstarke Unterstützung ihrer Mannschaft verzichtet.

„Ich möchte nicht verpassen, dem Fan alles Gute zu wünschen und natürlich der Familie. Auch von der Mannschaft, alles, alles Gute“, sagte Bielefelds Trainer Frank Kramer (49). Bayern-Coach Julian Nagelsmann (34) schloss sich an.

Zuvor hatte es noch zwei weitere bange Momente für die Arminia gegeben: So erwischte Bayerns Abwehr-Youngster Tanguy Nianzou (19) den Bielefelder Fabian Kunze (23) kurz vor der Halbzeitpause im Luftduell mit dem Ellebogen am Kopf. Das sah ganz übel aus!

Fabian Kunze liegt verletzt am Boden

Bange Momente: Arminia Bielefelds Fabian Kunze musste im Spiel gegen den FC Bayern München am Sonntag (17. April 2022) nach einem Zusammenprall auf einer Trage vom Platz gebracht werden.

Kunze blieb benommen auf dem Rasen liegen, wurde nach längerer Behandlungspause anschließend unter dem aufmunternden Applaus der Fans mit einer Trage vom Platz gebracht, dabei trug der Bielefelder eine Halskrause. Wie es dem Arminia-Profi geht, ist derzeit noch unklar.

Später hämmerte dann Bayern-Star Leon Goretzka (27) seinem Gegenspieler George Bello (20) den Ball versehentlich aus nächster Nähe ins Gesicht (79.). Auch der US-Boy musste behandelt werden, konnte aber glücklicherweise weitermachen. (dpa/bc/kos)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.