+++ EILMELDUNG +++ Frau (†31) lag wochenlang in Wohnung Verdächtiger (29) in Köln verhaftet – Polizei mit neuen Details

+++ EILMELDUNG +++ Frau (†31) lag wochenlang in Wohnung Verdächtiger (29) in Köln verhaftet – Polizei mit neuen Details

Überraschung bei FC-KonkurrentMainz verkündet neuen Trainer – er war auch in Köln im Gespräch

Mainz 05 hat einen neuen Trainer verpflichtet. Der Däne Bo Henriksen folgt beim Bundesliga-Abstiegskandidaten auf den am Montag freigestellten Jan Siewert.

von Béla Csányi (bc)

Mainz 05 hat im Abstiegskampf noch einmal Nägel mit Köpfen gemacht! Nur einen Tag nach dem Aus von Trainer Jan Siewert (41) verpflichteten die Nullfünfer am Dienstag (13. Februar 2024) ihren neuen Trainer. Und der kommt aus dem Ausland.

Der Däne Bo Henriksen (49) soll den FSV in den verbleibenden 13 Saisonspielen mindestens noch auf den Relegationsplatz führen. Henriksen, der vom FC Zürich in die Bundesliga wechselt, galt im Winter vor der Verpflichtung von Timo Schultz (46) auch als einer der möglichen Trainer-Kandidaten beim 1. FC Köln.

Mainz 05 setzt erneut auf dänischen Trainer

Nach dem Siewert Intermezzo setzt Mainz damit erneut auf einen dänischen Trainer. Zuvor hatte Bo Svensson (44) die Mannschaft für knapp drei Jahre gecoacht und Mainz zwischenzeitlich nach argen Abstiegs-Nöten ins Mittelfeld der Bundesliga geführt. Nach einem Horror-Start in die neue Saison musste der frühere dänische Nationalspieler mit nur drei Punkten aus neun Spielen seinen Platz räumen.

Alles zum Thema FSV Mainz 05

1
/
4

Die Nachfolge-Lösung mit Siewert, einem Mann aus dem vereinseigenen Unterbau, floppte: Nach einem Sieg zum Start blieb er zuletzt in elf Spielen in Folge ohne Dreier. Am Rosenmontag war kurz nach seinem Aus zunächst noch eine erneute interne Lösung gehandelt worden. Die Klub-Verantwortlichen entschieden sich letztlich aber anders.

Sport-Boss Christian Heidel (60) berichtete am Dienstag von der intensiven Analyse und der Mainzer Suche nach dem richtigen Feuerwehrmann: „Dies hat uns zu Bo Henriksen geführt, einem Trainer, dem es in seiner Karriere wiederholt und unter sehr verschiedenen Voraussetzungen gelungen ist, Mannschaften zu formen und dabei einen gleichermaßen pragmatischen, aber auch mutigen und schlussendlich erfolgreichen Fußball spielen zu lassen.“

Weitere von Heidel hervorgehobene Eigenschaften erinnerten nicht nur an Svensson, sondern auch an andere frühere Mainzer Erfolgs-Trainer wie Jürgen Klopp (56) oder Thomas Tuchel (50): „Darüber hinaus ist Bo Henriksen ein sehr emotionaler, offener und meinungsstarker Charakter, der eine unglaublich positive Energie ausstrahlt und sehr gut zu Mainz 05 passen wird.“