Wieder Klima-Protest „Letzte Generation“ blockiert große Straße im Kölner Zentrum

Einzelkritik und Noten Zwei Fünfen gegen Spanien: Füllkrug läuft einer Legende den Rang ab

Deutschland spielt unentschieden gegen Spanien und holt so den ersten Punkt bei dieser WM. Die Einzelkritik und die Noten zum zweiten Vorrunden-Spiel in Katar.

Der Joker sticht. Niclas Füllkrug (29) beschert Deutschland das 1:1 gegen Spanien im zweiten WM-Spiel am Sonntag (27. November 2022). Eine Stunde verteidigte die DFB-Elf gut, kassierte dann aber ein bitteres Gegentor. Doch dann schlug der Bremer zu.

Deutschlands Startelf hatte ein Durchschnittsalter von 28 Jahren und 147 Tagen. So alt war ein DFB-Team bei einem WM-Spiel zuletzt am 30. Juni 2002 im WM-Finale gegen Brasilien mit 28 Jahren und 166 Tagen.

Welche EXPRESS.de-Noten die Nationalspieler von Hansi Flick (57) für den Auftritt gegen Spanien bekommen, sehen Sie oben in der Foto-Galerie.

Nehmen Sie hier auch an unserer Füllkrug-Umfrage teil:

Weiter geht es mit dem letzten Vorrundenspiel in Gruppe E am Donnerstag (20 Uhr, ARD und MagentaTV) gegen Costa Rica. Diese Partie entscheidet dann, ob sich Deutschland für das Achtelfinale qualifiziert.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.