Trikot-Umfrage Was haben die sich bloß dabei gedacht? Wählen Sie hier das hässlichste Bundesliga-Outfit

Paulo Otavio vom VfL Wolfsburg versucht, den Ball vor Andras Schäfer (Union Berlin) zu spielen.

Paulo Otavio (VfL Wolfsburg) im Duell mit Andras Schäfer (1.FC Union Berlin) am 18. September 2022.

Vor jeder Saison sind die Fans gespannt: Wie sieht das Trikot des Lieblingsvereins aus? Oft folgt beim Betrachten die pure Ernüchterung. Wer hat das hässlichste Jersey der Bundesliga? Hier können Sie abstimmen!

Da ist es, das neue Trikot des eigenen Klubs! Vor jeder neuen Bundesligaspielzeit warten die Anhängerinnen und Anhänger gespannt auf das neue Outfit des Klubs. Doch schon wenig später sind viele Fans einfach nur enttäuscht. Dann folgt die Frage: Was hat man sich bloß dabei gedacht?

Für die Fußball-Profis ist es vor allem die Arbeitskleidung – doch vielen Fans bedeutet ein Trikot ihres Lieblingsvereins aus der Bundesliga oft deutlich mehr. Recht machen kann man es da nicht allen, denn Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Überraschungen mit exotischen Farbtönen sind ausgeschlossen, die Klubs halten sich bei den Heimtrikots an die Vereinsfarben. Doch das Design kann schon für Ärger und Unmut bei den Anhängerinnen und Anhängern sorgen.

Da kann es sogar vorkommen, dass die Hemden zu echten Ladenhütern werden – mit so manchem Trikot will einfach kein Fan herumlaufen. Vor allem, wenn es noch so teuer ist.

Alles zum Thema Fußball-Bundesliga

Bundesliga-Umfrage: Welcher Klub hat das hässlichste Trikot?

Wir zeigen Ihnen im Folgenden alle 18 aktuellen Heim-Trikots der Bundesligisten. Anschließend würden wir uns freuen, wenn Sie bei unserer großen Trikot-Umfrage teilnehmen – und uns verraten: Wer hat das hässlichste?

Klicken Sie sich dafür durch unsere Bilder-Galerie. Wir haben alle 18 Heim-Trikots der Bundesligasaison 2022/23 für Sie zusammengestellt.

Hier gibt’s die Bilder-Galerie der Heim-Trikots:

Haben Sie Ihre Wahl getroffen? Dann nehmen Sie gern an unserer großen Trikot-Umfrage teil! Die Ergebnisse der Abstimmung erfahren Sie selbstverständlich demnächst auf EXPRESS.de. 

Stimmen Sie ab: Das ist das schlimmste Heim-Trikot der Liga

Im Folgenden können Sie das unmöglichste Trikot der Saison auswählen. Dafür müssen Sie einfach nur unten einen Verein anklicken.

Hier können Sie für Ihren Favoriten abstimmen:

Bayer Leverkusen, Schalke und Frankfurt haben ihre Trikots klassisch-schlicht gehalten, Union und Hertha setzen auf Berliner Streifen-Look, andere Klubs wie Werder Bremen oder Wolfsburg haben ein eher verspieltes Design gewählt: Bei den 18 aktuellen Heim-Trikots der Bundesliga ist für jeden Geschmack etwas dabei. Oder auch nicht.

Am Ende entscheiden immer die Fans, welches Hemdchen so gar nicht geht. Wir sind gespannt, welches Trikot unsere Leserinnen und Leser am Ende zum großen Verlierer küren. Es ist eine Wahl, die kein Verein gewinnen will: Wer hat das hässlichste Trikot der Saison? (ubo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.