Härtetest im Trainingslager FC trifft auf Bundesliga-Konkurrenten

Neuer Inhalt (2)

FC-Trainer Markus Gisdol beim Testspiel gegen den VfL Bochum am Dienstag

Köln – Kölns nächster Testspielgegner steht fest: Im Rahmen des Trainingslagers in Donaueschingen trifft der FC auf Bundesliga-Konkurrent Union Berlin.

Die Partie gegen den Mitaufsteiger von 2019 findet am Samstag (17.30 Uhr) im Zeppelin Stadion in Friedrichshafen statt (live im EXPRESS-Ticker).

Fünftes Testspiel für den 1. FC Köln

Alles zum Thema VfL Bochum

Nach den Siegen gegen die Sportvereinigung Porz (5:0), den SV Deutz 05 (5:0), Blau-Weiß Lohne (2:1) und den VfL Bochum (2:0, plus 45 Minuten Trainingsspiel 1:2) wird es das fünfte Testspiel für die Mannschaft von Markus Gisdol (51).

Nach dem freien Mittwoch startet der FC am Donnerstag in sein einziges Sommer-Camp, bezieht in Donaueschingen wie bereits im vergangenen Jahr das Fünf-Sterne-Resort „Der Öschberghof“. In Baden-Württemberg steht bis zum 28. August ein wichtiger Teil der Saisonvorbereitung auf dem Programm.

1. FC Köln – Union Berlin: 400 Fans dürfen ins Stadion

Für das Spiel gegen Union Berlin werden im Rahmen der geltenden Corona-Verordnung in Baden-Württemberg und unter Einhaltung eines Hygiene- und Infektionsschutzkonzepts 400 Tickets verkauft – ausschließlich über den heimischen Verein VfB Friedrichshafen.

Union weilt derzeit im Trainingslager in Bad Wörishofen (Bayern). Mit dabei: der prominenteste Neuzugang der „Eisernen“, Ex-Nationalspieler Max Kruse (32, zuvor Fenerbahce Istanbul). Wobei der Offensivmann aktuell wegen einer Sprunggelenkblessur nur individuell trainiert – genau wie der Ex-Kölner Anthony Ujah (29, Knie-Arthroskopie).

Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern

Erster Erstliga-Gegner für 1. FC Köln

Köln trifft erstmals in der Vorbereitung auf einen Erstligisten. In den vergangenen Tagen hat das Gisdol-Team mit Porz einen Landesligisten, mit Deutz und Lohne zwei Oberligisten und mit dem VfL Bochum einen Zweitligisten geschlagen. 

Ron-Robert Zieler über seinen Wechsel zum 1. FC Köln

Neuer Inhalt (2)

FC-Kapitän Jonas Hector mit Jannes Horn beim Testspiel gegen den VfL Bochum

Die Generalprobe vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal (11. bis 14. September) – gegen den Sieger des Berliner Endspiels Viktoria Berlin gegen VSG Altglienicke (Samstag, 16.45 Uhr) – steigt nach dem Trainingslager gegen den FC Utrecht. Der niederländische Erstligist ist am 5. September (15.30 Uhr) im Franz-Kremer-Stadion zu Gast.

Die Bundesliga-Saison beginnt für den FC am dritten September-Wochenende mit einem Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim. (mze)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.