Deadline Day live Ex-FC-Verteidiger nach Spanien – Zwei Bundesliga-Kracher kurz vor Vollzug

„Great Night Show“ Luke macht Wendler-Witz – und allen stockt der Atem

Luke_Mockridge

Luke Mockridge startete mit einem persönlichen TV-Rückblick in die zweite Staffel seiner „Great Night Show“ bei Sat.1.

Köln – Und plötzlich hielten alle den Atem an... Luke Mockridge hat seine TV-Gemeinde am Freitag zum Start der zweiten Staffel seiner Great Night Show „Luke – das TV und ich“ mächtig in Wallung gebracht.

Mit ernster Miene richtete er den Blick in die Kamera und sprach über Michael Wendler, der mit seinen wirren Corona-Verschwörungstheorien derzeit das Gesprächs-Thema ist. „Wir hätten nicht gedacht, dass das solche Wellen schlägt. Daher freuen wir uns, das aufklären zu können und begrüßen im Studio Laura und ...“ 

Schockstarre bei den Zuschauern im Studio. Der wird doch nicht wirklich..?

Luke Mockridge spricht über Michael Wendler und Laura Müller

Alles zum Thema Halloween

Nein, hat er nicht. Luke Mockridge setzte sein breitestes Grinsen auf und verabschiedete sich in die Werbepause. Chapeau, Luke! Für einen kurzen Augenblick waren die Zuschauer überzeugt, dass Wendler-Gate von Luke Mockridge eingefädelt wurde. 

Immerhin hatte er schon mit seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten einen Eklat und ein TV-Beben ausgelöst. Bei Twitter reagierten die Zuschauer umgehend. Sie feierten Moderator Luke Mockridge für seinen Wendler-Witz.

Gefeiert wurde er auch für seinen Auftritt mit TV-Legende Werner Schulze-Erdel. Die Mockridges trafen im Familienduell auf Hausmeister Krause samt Anhang. Da wurden Erinnerungen an schöne TV-Zeiten wach. Das Team Krause (inklusive Janine Kunze und Tom Gerhardt) setzte sich klar gegen die Mockridge-Bande durch.

Luke Mockridge schwelgte in seinen Kindheits-Erinnerungen, hatte sich dazu Gäste aus besseren TV-Zeiten eingeladen. Darunter „The Voice“-Juror Rea Garvey und der erste „DSDS“-Gewinner Alexander Klaws, die für eine der nächsten Shows, in der Luke Mockridge eine Boy- und Girlband casten will, eine Vorauswahl trafen. Ein Bandcasting im Tinder-Verfahren.

Talkshow mit Arabella Kiesbauer Thema in der „Great Night Show“

Zu Lukes liebsten Momenten gehörten auch die Talkshows mit arabella Kiesbauer. Die trat am Freitag in illustrer Runde auf. Samt Pipi Langstrumpf, Käpt'n Blaubär, dem Sams und anderen.

Immer wieder griff Luke Mockridge auf das Original Nippleboard von Stefan Raab zurück, was ihm sichtlich Spaß bereitete.

Der frisch gekürte Comedypreis-Gewinner sagte zum Start seiner „Great Night Show“-Ausgabe: „Ich find es gut, in jeder Staffel an einer neuen Herausforderung zu basteln. Dieses Jahr dürfen wir uns jede Woche um 20:15 Uhr ein eigenes, neues Show-Format ausdenken! Sechs Wochen, sechs einzigartige Show-Prototypen und ein Moderator, der nicht glauben kann, dass SAT.1 dazu 'ja' gesagt hat! Und los!“

Sendetermine: Die Great Night Shows mit Luke Mockridge

  • 16. Oktober: „Das TV und ich“
  • 23. Oktober: „Family Games“
  • 30. Oktober: „Halloween - Gamenight“
  • 6. November: „Deutschland lacht!“ (LIVE)
  • 13. November: „Luke - Die Band 2020“
  • 20. November: „Luke vs. Köln“

Außerdem sind noch zwei weitere Sonderausgaben gepalnt, die aus der Reihe tanzen. (susa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.