Deutscher Wetterdienst Sturmwarnung für Köln und Umland – Waldgebiete und Friedhöfe meiden

„Die Geissens“ Davina und Shania schnappen sich einen neuen TV-Job

Davina (li.), Shania und Carmen Geiss (hier 2021 in Venedig): Die Töchter der Millionärin sind nun für ein Autorennen verpflichtet worden. Doch was steckt dahinter?

Davina (li.), Shania und Carmen Geiss (hier 2021 in Venedig): Die Töchter der Millionärin sind nun für ein Autorennen verpflichtet worden. Doch was steckt dahinter?

Die Geissens: Shania und Davina verdienen nun Geld mit Autorennen. Aber was hat es mit diesem neuen TV-Job auf sich?

Duisburg. Die Töchter der reichen Geissens sind mit ordentlich PS am Start: Neben Promis wie Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold und „Bauer sucht Frau“-Star Narumol (56) treten auch Davina (18) und Shania Geiss (17) – als Team – in einem Kart-Rennen an. 

Die Rede ist von der neuen RTLZWEI-Show „GRIP – Promi Kart Masters“: Das Live-Event läuft am 7. und 8. November 2021, jeweils ab 20.15 Uhr. Im Rennen gehen insgesamt 16 Promis als Zweier-Teams an den Start, unter anderem eben die Töchter von Robert (57) und Carmen Geiss (56). Doch wer wird am Ende die Trophäe ergattern?

Die Töchter der Rheinland-Millionäre verdienen ihr Geld nun also im TV, indem sie Gas geben. Wie hoch die Gage für die Geiss-Kinder ist, ist jedoch nicht bekannt.

Alles zum Thema Carmen Geiss

Davina und Shania Geiss treten beim Rennen als Team an

Gegenüber der „Bild“ verriet Davina Geiss, dass sie ihren Führerschein ja zum Glück schon habe und sie zudem extra Fahrstunden bekommen hätte. Diese sollten die 18-Jährige auf das TV-Rennen vorbereiten.

Davina erklärt: „Ich liebe einfach Speed! Am besten orientiere ich mich an Mama, die hat ja auch immer einen flotten Fahrstil drauf.“ Auch ihr Vater Robert Geiss werde bei dem Rennen dabei sein, jedoch nur als Unterstützer seiner Kinder und nicht als Fahrer.

Das Live-Event wird von den GRIP-Moderatoren Kai Ebel, Christian Danner und Kathi Wörndl moderiert. Gestartet wird das Rennen in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg (NRW).

Auch Ex-Bachelor Andrej Mangold nimmt am Autorennen teil

Weitere Teilnehmer des Autorennens sind neben den Geiss-Töchtern sowie Andrej Mangold, der zusammen mit Narumol (bekannt aus „Bauer sucht Frau“) antritt, auch diese Promi-Teams: 

  • Lutz Schweigel mit Liza Waschke
  • Peter Wollny mit Schwager Florian Köster
  • Lucas Cordalis  it einem Überraschungspartner
  • Kim Tränka und Maurice Schmitz
  • Ebenfalls treten Tobias Wegener mit Elena Miras und zwei Kellys an.

Am Sonntag, 7. November 2021, geht es für die Promi-Piloten erst einmal darum, die persönliche Bestzeit zu erreichen. Im großen Finale am Montag (8. November 2021) wird dann zu sehen sein, wer der Kart-Champion wird. (jbo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.