ING Erste Großbank ergreift überraschende Maßnahme: „Zeit der Nullzinsen jetzt vorbei“

„Bares für Rares“ ZDF kickte Horst Lichter aus dem Programm: Das war der Grund

Horst Lichter moderiert die Sendung „Bares für Rares“ im ZDF.

„Bares für Rares“-Moderator Horst Lichter muss am Donnerstag leider aussetzen.

Für viele ZDF-Zuschauer ist es ein lieb gewonnenes Ritual. Um 15.05 Uhr wird „Bares für Rares“ geschaut. Am vergangenen Donnerstag und Freitag muss eben jenes Ritual jedoch ausfallen. Was steckt dahinter?

Montags bis freitags, 15.05 Uhr, ist „Bares für Rares“-Zeit. Seit acht Jahren schon moderiert Horst Lichter die erfolgreiche Trödelshow und avancierte damit zu einem der beliebtesten und vor allem auch erfolgreichsten Moderator im deutschen Fernsehen.

Am Donnerstag (16. Dezember 2021) und Freitag (17. Dezember 2021) jedoch mussten die Fans auf Horst Lichter, Sven Deutschmanek, Susi Steiger und Co. verzichten. Das ZDF hatte sich entschieden, etwas anderes zu zeigen. Zu Ungunsten der „Bares für Rares“-Fans.

„Bares für Rares“: ZDF kickt Show am kurzzeitig aus dem Programm

Doch warum kickte das ZDF die Trödelsendung aus dem Programm? Grund war der Sport. So zeigte das Zweite Deutsche Fernsehen ab 14.05 Uhr den Biathlon Weltcup der Frauen. Im französischen Le Grand-Bornand durften die Damen sich im 7,5-Kilometer-Sprint messen.

Alles zum Thema Biathlon
  • Die erste Ausgabe von „Bares für Rares“ wurde am 3. August 2013 bei ZDFneo ausgestrahlt
  • Horst Lichter ist seit Folge 1 Moderator der ZDF-Trödelshow
  • Die Sendung lebt von den Gegenständen und ihren Händlern und Experten
  • Zu den beliebtesten Händlern zählen Waldi Lehnertz, Fabian Kahl und Susanne Steiger

Und auch am Freitag mussten die Fans auf Horst und Co. verzichten. Am 17. Dezember 2021 zeigte das ZDF nämlich ebenfalls das „Sportstudio“,  unter anderem mit der Skeleton-Weltcup der Männer, der Super-G der Männer, die Nordische-Kombination der Damen und der Skisprung-Weltcup der Frauen.

Eine positive Nachricht gibt es aber noch für die „Bares für Rares“-Fans: Bereits am Montag (20.12.) kommen wieder neue Folgen der ZDF-Trödelsendung.

Noch spannender wird es jedoch am Mittwoch (22. Dezember). Dann zeigt das ZDF wieder seine „Bares für Rares“-Abendshow aus dem weihnachtlich dekorierten Schloss Drachenburg. Unter anderem mit dabei: Cathy Hummels.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.