Bittere Trennung!  Liebes-Aus bei Bachelorette Anna Hofbauer und ihrem Marvin

Hofbauer

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Anna Hofbauer und ihr Marvin im November 2016.

Während Bachelor Sebastian Pannek am Mittwochabend fleißig Rosen verteilte, ist die Liebe von Bachelorette Anna Hofbauer (28) zu ihrem gleichaltrigen Freund Marvin zerbrochen!

Der „Bild“-Zeitung sagte die Musicaldarstellerin: „Natürlich ist die Situation nicht ganz leicht, aber mir geht es so weit gut. Wir gehen nicht im Bösen auseinander.“

Und das, wo sie doch kurz nach dem Gewinn der Tanzshow „Stepping Out“ 2015 extra für Marvin nach Düsseldorf gezogen war. Damals hatten beide gar von Heirat gesprochen.

Das ist der Grund für die Trennung

Alles zum Thema Sebastian Pannek

Anna Hofbauer macht unter anderem den „öffentlichen Druck“ für das Scheitern der Beziehung verantwortlich. Außerdem sagte sie:

Es sei keine Entscheidung gegen Marvin gewesen: „Sondern für mich!“ Dass die Liebe keine Zukunft hat, sei ihr während eines knapp dreimonatigen Aufenthalts in Shanghai bewusst geworden.

Das sagt Marvin

Und der Verlassene? Wie geht es ihm? Der „Bild“-Zeitung sagte er: „Mir geht's beschissen! Wir haben über unsere gemeinsame Zukunft gesprochen, über das Heiraten und über Kinder. Wir wollten den Rest unseres Lebens miteinander verbringen. Ich habe nie verlangt, das Sie irgendetwas aufgibt oder sich für mich verbiegt. Ganz im Gegenteil, hätte man damals darüber gesprochen, hätte man eine Lösung gefunden.“

Klingt irgendwie nicht nach einer friedlichen Trennung...

(smo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.