„Strassenkicker.Camp“ Mo-Torres rappt für Poldis Fußball-Kids

Mats, Tom und Mo-Torres posieren mit ihren EXPRESS-Seiten bei Lukas Podolskis Strassenkicker.Camp.

Musiker Mo-Torres mit Mats (links) und Tom sowie ihren EXPRESS-Seiten bei Poldis Fußball-Camp in Mülheim am 15. Oktober 2021.

10 Kinder gewannen bei der EXPRESS.de-Verlosung Plätze in Poldis Fußball-Camp. Der Höhepunkt des Finaltages: Ein Auftritt von Rapper und Ex-Straßenkicker Mo-Torres.

Köln. Weltmeister Lukas Podolski (36) lädt in den Herbstferien Kinder und Jugendliche zum Fußball-Camp auf seine „Strassenkicker.Base“ in Köln-Mülheim.

Anlässlich der DuMont-Jubiläumsaktion #401 hat EXPRESS zehn Startplätze für das beliebte Ferienlager verlost. Auf die Teilnehmer wartete am Finaltag (15. Oktober) eine besondere Begegnung.

Finale von Lukas Podolskis Straßenkicker-Camp mit Mo-Torres

Zum Abschluss durften die rund 80 Kids in Mülheim in einer Mini-WM noch einmal alles zeigen, was sie bisher gelernt hatten. Der Höhepunkt des Tages stieg jedoch schon vor dem Finale: Ein Auftritt von Rapper und Ex-Straßenkicker Mo-Torres.

Alles zum Thema Lukas Podolski

„Für mich hätte es damals auch nichts Geileres gegeben“, schwärmte der 32-Jährige über das Camp. „Was gibt es Besseres, als in den Herbstferien eine Woche nur zu kicken?“

Das sah auch Tom aus Köln-Deutz so. „Mir hat es echt gut gefallen“, sagte der Zehnjährige. „Schade, dass wir beim Turnier Letzter waren.“ Tom hatte seinen Startplatz bei der EXPRESS-Verlosung gewonnen.

Genau wie Mats (10), der mit seinem Team immerhin Platz fünf erreichte. „Ich bin zufrieden“, erklärte der Abwehrspezialist aus Weilerswist nach dem Turnier und sprach zugleich schonungslos an, wo es Probleme gegeben hatte: bei der Taktik. „Wir hatten in den ersten drei Spielen keine“, so Mats’ Analyse.

Für Schlagzeilen sorgte der Nachwuchs-Kicker am Ende dennoch. „Mats kickt wie Poldi“ stand auf seiner EXPRESS-Seite. Die durften sich die Kids am Ende mit nach Hause nehmen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.