Zuschauer filmt Eklat bei Lauf-Event Führender mit Faustschlag aus dem Rennen geboxt

Die Schatten von Läufern sind in einer Kurve auf der Laufbahn zu sehen.

Ein Mittelstreckenläufer wurde bei einem College-Event brutal aus dem Rennen befördert. Das Symbolfoto aus August 2017 zeigt Schatten mehrerer Läufer auf der Bahn des Olympiastadions in London.

Unglaubliche Szene bei einem Highschool-Lauf in den USA. Der Führende eines Rennens über eine Meile (1,6 Kilometer) wurde mitten im Wettkampf von einem Angreifer mit einem Faustschlag attackiert.

Schockierender Zwischenfall bei einem Leichtathletik-Turnier in Florida am vergangenen Wochenende. Beim Tohopekaliga Tiger Invitational Meeting in der 70.000-Einwohner-Stadt Kissimmee wurde der Lauf über eine Meile (1,6 Kilometer) von einem gewalttätigen Angriff auf den Führenden überschattet.

Der Vorfall vom Samstag (26. März 2022), den ein Zeuge auf Video festhielt, soll sich zur Mitte des Rennens nach der zweiten Runde ereignet haben.

Läufer brutal von Faustschlag niedergestreckt

Ein Jugendlicher im Sport-Outfit, der laut Medienberichten kein Teilnehmer des Laufs gewesen sein soll, habe dem Feld im Weg gestanden und sei vom Führenden zur Seite geschoben worden. Nach der folgenden Runde revanchierte er sich dann mit einem unvermittelten Faustschlag.

Alles zum Thema Leichtathletik
  • Mega-Haftstrafe für Nuzman Olympia-Chef von Rio 2016 wegen Korruption verurteilt
  • „Köln kriminell“ Mehr als Klüngel: Unfassbare Korruption am Aachener Weiher
  • 30 Jahre hat es gedauert Tennis-König Zverev feiert historischen Triumph mit Freundin Thomalla
  • Nach Magersucht-Debatte Klosterhalfen spricht übers Essen: „Bin immer noch dabei, das ständig zu optimieren“
  • „Köln 50667“-Star Daniel Peukmann: Mit diesem bösen Laster ist 2022 Schluss
  • Deutsches Doppel-Aus perfekt Nach Hempel-Pleite: Clayton schickt Clemens mit 0:4 nach Hause
  • Peter Wrights irres Pfeil-Geheimnis WM: Snakebite wechselt Darts im Finale permanent
  • Powerfrau Imke Salander Auftritt bei Darts-WM: So tickt die kesse DAZN-Moderatorin
  • „Es ist ein Trauerspiel“ Ex-Olympia-Star will Kölner Leichtathletik aus Dornröschenschlaf wecken
  • Rassismus-Eklat Bei Harley-Davidson: Verkäuferin aus Köln nimmt sich Anwalt – dann eskaliert es

Hier sehen Sie die Szene im Video:

Auf dem Video ist zu sehen, wie der Angreifer sich im Sprint von hinten annähert und den Mittelstreckenläufer mit einem Faustschlag niederstreckt. Anschließend rennt der Täter unbeeindruckt weiter und ist wenige Sekunden später, als die Kamera umschwenkt, schon nicht mehr zu sehen.

Video von Attacke bei Highschool-Lauf geht viral

Auf dem etwa 20 Sekunden langen Video ist der Aufschrei des Publikums nach der Attacke zu hören, ein Mann brüllt immer wieder wutentbrannt: „Willst du mich verdammt noch mal vera****en?“ Das Opfer der Gewalt-Attacke krümmt sich derweil auf dem Boden und kann nicht weiterlaufen.

In den sozialen Medien verbreitete sich der Clip rasend schnell, wurde alleine bei Twitter millionenfach aufgerufen. Unklar ist noch, ob der Täter inzwischen gefunden wurde. Rund um das Stadion der Tohopekaliga Tigers, wo das Highschool-Event stattgefunden hatte, gab es zunächst keinen Einsatz der Polizei. Laut „CBS Sports“ ging auch in den Folgetagen keine Anzeige ein. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.