Energiekrise Kanzler Scholz gibt überraschend eine Erklärung ab

WM in Katar Neues DFB-Outfit: Mit diesen Trikots könnten Müller, Kimmich & Co. antreten

Die deutsche Nationalmannschaft 23. Juni 2021 beim Vorrundenspiel der EM gegen Ungarn in der EM-Arena München. Deutsche Spieler singen die Nationalhymne.

Für die Weltmeisterschaft in Katar bekommen die deutschen Nationalspieler neue Trikots. Unser Foto zeigt die deutsche Nationalmannschaft beim EM-Spiel am 23. Juni 2021 gegen Ungarn.

Mit jedem großen Turnier verändern sich auch die Trikots der deutschen Nationalmannschaft. Jetzt wurde das Design der Shirts für die WM in Katar geleakt.

Die Trikots haben für Fußballmannschaften eine besondere Bedeutung. Sie kennzeichnen die einzelnen Spieler als Team und stehen symbolhaft für den Verein beziehungsweise das Land, für das die Spieler antreten. Gerade vor Weltmeisterschaften fließen darum viele Gedanken ins Design der Trikots.

Wie die Trikots bei der WM in Kataraussehen werden, war bislang nicht bekannt. Jetzt leakte die Seite „Footyheadlines“ ein mögliches Design, das an die Trikots der deutschen Nationalmannschaft der frühen 90er erinnert. Inspiriert ist das Design zudem vom DFB-Logo mit seinen klaren Kanten.

WM 2022: Trikot-Design erinnert an Nationalmannschaft der frühen 90er

Traditionell bleiben die Trikots der Deutschen weiß. Neu ist, dass ein dreieckiges Zick-Zack-Muster im Stoff verarbeitet ist. Gerade dieses Muster erinnert an die Trikots der deutschen Nationalmannschaft von 1990, bei der die Deutschen den WM-Titel holen konnten. Damals war das Muster allerdings auffällig in Schwarz, Rot und Gold gehalten. Die neuen Trikots zeigen dagegen dezente, hellgraue Schattierungen.

Alles zum Thema Katar
  • WM 2022 ZDF-Moderator reist mit Team nach Katar und ist sprachlos: „Es hat mich umgehauen“
  • WM 2022 Treffen mit DFB-Boss & Hitzlsperger: LGBTIQ+-Organisationen raten auch Frauen von Katar-Reise ab
  • Kritik an Katar-WM Aktion von FC & Gladbach-Fans: Mit „Boykottspende“ Haltung zeigen und Gutes tun
  • „Bin nicht scharf darauf“ Rio-Weltmeister verpasst WM-Besuch in Katar klare Absage
  • Debatte um WM-Boykott Ministerin stellt sich gegen eigene Partei – und kündigt Katar-Reise an
  • Fußball-WM in Katar Organisatoren treffen im Vorfeld wichtige Fan-Entscheidung
  • TV-Überraschung zur WM fix Bastian Schweinsteiger bekommt neue Partnerin für Katar
  • Jahrelanges Reiz-Thema FC Bayern lädt Fans zur Katar-Diskussion ein – Konflikt auf Ansage?
  • Sex-Verbot in Katar Wird WM für Fans zum Horror-Trip? Bei Verstößen drohen schlimme Strafen
  • 100 Tage im Amt DFB-Boss Neuendorf startet Umfrage zu „Die Mannschaft“ – klare Kritik an Katar und Infantino

Die Details wie Sponsor- und Verbands-Logo sowie Trikotnummer und Kragen heben sich mit Gold und Schwarz vom hellen Unterton ab. Dabei soll das Gold im Gegensatz zu den Vorjahren einen metallischen Schimmer haben. Rote Details fallen im Gegensatz zu den Vorjahren komplett weg.

Ob das vorgestellte Design aber wirklich zum Einsatz kommt, ist unklar. „Footyheadlines“ stellt klar, dass ihnen noch keine offizielle Beschreibung des Trikots vorliegt. Für das Design ließen sie sich von verschiedenen Stellen inspirieren.

In der Vergangenheit enthüllte das Portal bereits mehrmals vorzeitig Trikots von verschiedenen Fußballmannschaften wie dem FC Bayern München und Borussia Dortmund. Eine Garantie, dass die Trikots eins zu eins so aussehen, wie das Portal sie vorstellt, gibt es jedoch nicht. (ls)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.