Kein russisches Gas Gazprom macht Nord Stream 1 wieder dicht – schon ab Ende August

Matthäus spottet, Hummels antwortet Hingucker-Outfit bei DFB-Spiel – so viel kostet Mats' Mantel

Mats Hummels verabschiedet Joachim Löw.

Mats Hummels (r.) bei der Verabschiedung von Joachim Löw am Donnerstagabend (11. November 2021) in Wolfsburg – mit extravagantem Mantel.

Joachim Löw wurde vor Deutschlands WM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein verabschiedet. Mats Hummels fiel mit einem extravagantem Mantel auf.

Wolfsburg. Lukas Podolski (36), Miroslav Klose (43), Benedikt Höwedes (33), Mario Gomez (36) und noch weitere Ex-Nationalspieler – sie alle standen am Donnerstagabend (11. November 2021) zu Ehren von Jogi Löw (61) Spalier.

Mats Hummels zieht bei Löw-Abschied Blicke auf sich

Deutschlands Weltmeister-Trainer von 2014 wurde im Vorfeld des letzten Heimspiels der WM-Qualifikation gegen Liechtenstein (9:0) offiziell verabschiedet.

Ebenfalls mit dabei: der einst von Löw aussortierte Mats Hummels (32). Und der Abwehrboss von Borussia Dortmund zog alle Blicke auf sich!

Alles zum Thema Social Media
  • Lachtrainerin Carmen Goglin Ihre Videos polarisieren – das steckt hinter Lachbrille, Hihi-Tonne & Co.
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

Hummels, aktuell nicht von Hansi Flick (56) nominiert, erschien mit einem auffälligen, grün-weiß-karierten Mantel. Ein echter Hingucker, der schnell Gesprächsthema wurde...

Bayern-Star Thomas Müller (32) verriet nach Abpfiff bei RTL: „Der Poldi hat sich so ein bisschen über den Mantel lustig gemacht. Dann war der Mats leicht unsicher und hat abgefragt, ob das denn so gut ist.“ Müller sprach Hummels Mut zu, grinste: „Ja, er kann das schon tragen. Alles in Ordnung, da muss er ein bisschen cooler werden.“

TV-Experte Lothar Matthäus (60) war skeptischer, sah es eher wie Poldi: „Ich würde den nicht tragen, der ist gewagt.“ Und nicht ganz billig: 690 kostet der von der französischen Designerin Isabel Marant entworfene Mantel mit dem Namen „Kelyan“.

Hummels selbst meldete sich Freitag (12. November) via Instagram, schrieb unter das Foto von ihm und Löw (s. oben): „Auch Jogi hat der Mantel gefallen, wie man sieht!“

Zuschauer scherzen über Mats Hummels' Mantel

Im Netz wurde natürlich ebenfalls ausgiebig diskutiert. Die lustigsten Kommentare zum Hummels-Outfit:

„Mats Hummels sponsored by Ikea?“

„Cathy Hummels hat ihrem Ex zum Abschied wenigstens die Kuscheldecke dagelassen.“

„Hummels hat den Küchenteppich übergeworfen.“

„Warum trägt Mats Hummels im November eine Picknickdecke?“

„Hummels dachte er wäre heute auf der Fashionweek.“

„Mats Hummels hat Laura Wontorra die Klamotten geklaut.“

„Hummels jetzt schon der auffälligste Mann auf dem Platz.“

„Lässig. Mats Hummels hat sich die Wolldecke von Ommas Sofa übergeworfen.“

„Bin ja kein Modeexperte, aber Bademantel hätt ich jetzt nicht unbedingt zu Löws Ehrung angezogen.“

„Mats Hummels mit ner Jacke, wie unsere Gruppenphase 2018.“

Zur Erinnerung: 2018 war Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Russland mit nur drei Punkten als Tabellenschlusslicht bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Für den Neustart schmiss Löw anschließend Hummels, Müller und Jerome Boateng (33, inzwischen Olympique Lyon) aus der DFB-Elf.

Zur Europameisterschaft im vergangenen Sommer durften zumindest Müller und Hummels wieder zurückkehren. Sonst wäre der BVB-Star wohl auch nicht zum Löw-Abschied erschienen – und uns wäre dieser spektakuläre Mantel entgangenen… (mze)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.