DFB-Auswahl in der Einzelkritik Einer überstrahlt das Scheibenschießen – einer leistet sich zwei Aussetzer

Leroy Sané feiert mit Thomas Müller ein Tor gegen Liechtenstein.

Leroy Sané hatte gegen Liechtenstein richtig Lust. Hier gratuliert ihm Thomas Müller am 11. November 2021 zum Tor.

Tor-Party am 11.11. in Wolfsburg. Deutschland hatte keine Mühe gegen Liechtenstein. Vor allem Leroy Sané war wieder gut drauf. Die Einzelkritik und die Noten zum Spiel.

Wolfsburg. Fröhliches Scheibenschießen gegen den 190. der FIFA-Weltrangliste. Deutschland hatte beim 9:0 gegen Liechtenstein am Donnerstag (11. November 2021) wenig Mühe. Aus einer insgesamt spielfreudigen Mannschaft ragte ein Spieler heraus. Einer spielte mit dem Feuer.

Die Einzelkritik und die Noten zum WM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein

Manuel Neuer 3

Dem Keeper wurde es zwischenzeitlich so langweilig, dass er zum gewagten Dribbling ansetzte. War regelmäßig auf Höhe der Mittellinie zu finden.

Jonas Hofmann 4

Wieder rechts in der Viererkette. Fiel durch ein paar ungenaue Zuspiele auf – und einen Torschuss in der 18. Minute.

ab 46. Lukas Nmecha 3

Der U21-Europameister gab sein A-Nationalmannschafts-Debüt. Traf in der 55. Minute gleich mal den Pfosten.

Antonio Rüdiger 4

Der Verteidiger sah die Gelbe Karte nach seinem Ellbogeneinsatz. Das erspart ihm wegen der nun folgenden Sperre die Reise nach Armenien. Vor der Pause hätte er aber sogar Gelb-Rot sehen können, als er seinem Gegenspieler den Kopf wegstieß. Unnötig.

Thilo Kehrer 3

Der Innenverteidiger von Paris Saint-Germain hatte defensiv kaum etwas zu tun, stand sehr hoch und war hauptsächlich als Ballverteiler in der Offensive gefragt.

ab 72. Matthias Ginter -

Frustrierende Situation, ist derzeit sehr weit hinten im Verteidiger-Ranking. Immerhin eine Tor-Vorlage.

Christian Günter 3

Überraschend in der Startelf. Konnte wie Hofmann kaum Akzente im Angriff setzen, gab aber die Vorlage zum Eigentor der Liechtensteiner in der 20. Minute.

Leon Goretzka 2

Als ihn Hofer mit dem Fuß am Hals erwischte, stockte allen der Atem. Zum Glück konnte er weitermachen – und wieder aufdrehen. Agierte etwas defensiver als Gündogan, trat offensiv dennoch regelmäßig in Erscheinung.

Leon Goretzka liegt nach dem Foulspiel am Boden.

Leon Goretzkas Hals war nach dem Foul von Jens Hofer deutlich gezeichnet.

ab 46. Florian Neuhaus 3

Bereitete das 6:0 per Kopf vor. Versuchte es oft mit Fernschüssen.

Ilkay Gündogan 3

Mit ein paar Fehlpässen zu Beginn, versenkte dann eiskalt den Elfmeter. Danach aber ließ er viele Torchancen ungenutzt.

ab 64. Max Arnold -

Immerhin reichte es noch zum Heimspiel für den Nachnominierten. Hatte auch ein Tor auf dem Fuß.

Ridle Baku 3

Der nachnominierte Wolfsburger war nicht ideal ins Spiel der Deutschen eingebunden, war in der ersten Halbzeit einmal per Volleyschuss halbwegs gefährlich. Dann gelang ihm aber der Traum-Treffer zum 7:0.

Marco Reus 2

Durfte von Beginn an ganz vorne ran. Der Dortmunder war am 3:0 beteiligt und machte das 4:0 selbst. Immer anspielbar.

Leroy Sané 1

Seine Spielfreude und seine Tor-Lust ist seit Wochen beeindruckend. In 23 Pflichtspielen für Bayern und Deutschland hat er nun schon 23 Torbeteiligungen (12 Treffer, 11 Vorlagen) in dieser Saison.

ab 64. Kevin Volland -

Auch mal wieder ein Länderspiel für ihn – und nicht wie unter Löw als Linksverteidiger.

Thomas Müller 2

Alles zum Thema Leroy Sané
  • Klartext von Bayerns Salihamidzic Wechselverbot für Lewandowski im Sommer – harte Kritik an Sané
  • 0:1 beim FC Villarreal FC Bayern in La Ceramica in Scherben: Bei Pleite in Spanien noch gut bedient
  • Last-Minute-Treffer in Salzburg Irrer Schlusspunkt: Coman verhindert nächste Bayern-Blamage
  • Betrifft Bayern, Leipzig & BVB UEFA kippt Regel von 1965 für Champions und Europa League
  • Hertha völlig überfordert FC Bayern sorgt für neuen Bundesliga-Rekord – nur Lewandowski war sauer
  • Hiobsbotschaft für Nagelsmann Davies-Schock vor Köln-Duell: „Hochgradig beschissen“
  • Deutlich vor der Konkurrenz Überraschung bei Fan-Wahl: Kimmich vor Sané & Co.
  • Bereit für FC-Spiel Nächster Bayern-Star nach Corona-Quarantäne wieder im Training
  • PSG geht's wie dem FC Bayern Auch Draxler mit Corona infiziert – reihenweise Stars in Quarantäne
  • Spiel-Absage immer wahrscheinlicher Nächster Corona-Fall beim FC Bayern: Auch Davies infiziert

Der Bayer machte das sechste und das achte Tor für Deutschland. Hat eine fälschlich für die DFB-Elf gegebene Ecke zurückgegeben – tolles Fair-Play.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.