+++ AKTUELL +++ Jagd auf RAF-Terroristen Großer SEK-Einsatz in Berlin – zwei Festnahmen, Berichte über Schüsse

+++ AKTUELL +++ Jagd auf RAF-Terroristen Großer SEK-Einsatz in Berlin – zwei Festnahmen, Berichte über Schüsse

Erstes Weihnachten nach TrennungLaura Wontorra mit besonderem Fest-Outfit: „Gefährtin fürs Leben“

Laura Wontorra hat die Hände in die Hüften gestemmt.

Laura Wontorra, hier am 5. November 2022, hat das erste Weihnachten nach der Trennung von Simon Zoller verbracht. 

Moderatorin Laura Wontorra hat ihren Fans via Instagram Einblicke in das Weihnachtsfest in diesem Jahr gegeben. Erst feierte sie mit Papa Jörg, dann mit ihrer besten Freundin.

Laura Wontorra hat Weihnachten 2022 wohl anders verbracht als in den vergangenen Jahren – schließlich gaben die 33-Jährige und Ex-Partner Simon Zoller (31) im vergangenen November nach sechs gemeinsamen Ehejahren die Trennung bekannt.

Das Fest der Liebe verbrachte die TV-Moderatorin (unter anderem RTL und DAZN) aber dennoch umringt von geliebten Menschen: Während sie am Heiligen Abend mit Papa Jörg Wontorra (74) in Berlin weilte, zeigte sie ihren Fans auf Instagram nun eine weihnachtliche Bilderstrecke zusammen mit Busenfreundin Dorothea („Dadi“) Claussen.

Laura Wontorra zeigt sich mit Freundin Dadi im speziellen Look

Im schicken Dress grüßte das berühmte Vater-Tochter-Duo am 24. Dezember aus dem Hotel Adlon gegenüber des Brandenburger Tors: er im Anzug, mit lässig offenem Hemd, sie im kurzen Pailletten-Kleid und mit auffälligen Hingucker-Ohrringen.

Alles zum Thema Laura Wontorra

Wenige Tage später, am 27. Dezember, ließ Wontorra ihre Abonnentinnen und Abonnenten dann mit einigen Schnappschüssen erneut am diesjährigen Weihnachtsfest teilhaben. Diesmal veröffentlichte sie Fotos mit ihrer besten Freundin Dadi. Und die beiden präsentierten sich im ganz speziellen Look.

Mit Weihnachtsmützen auf dem Kopf und einem wahrscheinlich alkoholischen Getränk in der Hand posierten sie lachend am Tisch und vor einem geschmückten und erleuchteten Tannenbaum.

Die Aufmerksamkeit der Followerinnen und Follower dürfte beim Anschauen der Fotos trotz des strahlenden Lachens der beiden Frauen sofort auf ihre Bekleidung gefallen sein. 

Denn: Was auf den ersten Blick aussieht wie herkömmliche Weihnachts-Pullover, die zahlreiche Menschen an den Festtagen tragen, hat auf den zweiten Blick eine besondere, sehr individuelle Bedeutung. Sehen Sie hier das Instagram-Posting von Laura Wontorra:

Die beiden Freundinnen tragen nämlich Oberteile, auf denen sie selber zu sehen sind. Ein Bild, dass die Brünette und die Blondine mit einem Glas in der Hand vor einem Kamin zeigt, prangt auf der Vorderseite der Sweater. Darüber steht in Großbuchstaben gedruckt: „Together since 1999“. 

Die Hashtags #samesamebuttdifferent #puteressen #neverchangeawinningteam #ichkannunslautlachenhören sind passend zum Posting zu lesen. Die Ortsmarkierung verrät, dass sie Fotos in Bremen geschossen wurden – der Geburtsstadt des bekannten TV-Gesichts.

In Wontorras Story, in der sie die Bilderreihe ebenfalls teilte, machte sie ihrer Freundin dann eine süße Liebeserklärung und schrieb: „Finde das Bild beschreibt uns und 22 Jahre Freundschaft vielleicht am besten. Meine Gefährtin fürs Leben, ich liebe dich sehr.“ 

Die zwei gehen offenbar seit über zwei Jahrzehnten gemeinsam durch dick und dünn und meistern die Hürden des Alltags – so sicherlich auch die Trennung von Simon Zoller und das erste Weihnachtsfest nach einer harten Zeit. Das Geheimrezept dafür: Puter essen und viel Lachen. (ra)