Romantik pur beim DFB Flick-Team im Hochzeits-Rausch: Fünf Stars unter der Haube

Deutschlands Torschütze Ilkay Gündogan (l-r) jubelt mit Thomas Müller, Timo Werner und Joshua Kimmich nach seinem 2:0 im DFB-Spiel gegen Italien

Erst jubelten die DFB-Stars um den frisch gebackenen Bräutigam Ilkay Gündogan (l.) am 14. Juni 2022 auf dem Platz gegen Italien, dann läuteten bei fünf Nationalspielern die Hochzeitsglocken.

Beim DFB liegt ganz viel Liebe in der Luft! Gleich fünf Akteure aus dem erweiterten Kreis der Nationalmannschaft nutzen die freie Zeit nach der langen Saison für ihre Hochzeits-Feierlichkeiten.

Die Marathon-Saison ist geschafft, jetzt dürfen auch die DFB-Stars von Bundestrainer Hansi Flick (57) ihren wohlverdienten Sommerurlaub in vollen Zügen genießen.

Während die meisten Fußballer im sonnigen Gefilden Beine und Seele baumeln lassen, ging es für einige Nationalspieler aber noch turbulent weiter: Auf die Schlusssirene zur Saison 2021/2022 folgten wohlklingende Hochzeitsglocken! 

Joshua Kimmich heiratete Lina Meyer: Nur ein DFB-Kollege eingeladen

Instagram wurde zuletzt regelrecht mit Fotos der DFB-Stars im Hochzeits-Rausch geflutet. Gleich fünf Spieler schlossen mit ihren Partnerinnen den Bund fürs Leben. Seit Montag (20. Juni 2022) auch offiziell im Ehe-Glück: Joshua Kimmich (27) und Lina Meyer.

Alles zum Thema Social Media
  • Netiquette von EXPRESS.de Ihre Meinung ist uns wichtig, aber es gibt auch Regeln – was wir nicht dulden
  • „Let's Dance“ Amira Pocher zeigt nach bitterem Show-Aus ihr wahres Gesicht – Massimo reagiert
  • „Wir sind verheiratet“ Heimlich, still und leise in Kopenhagen: Gündogan gibt seiner Freundin das Ja-Wort
  • Erst uriniert, dann ausgerastet Große Blutlache in Köln – Kriminalbiologe war Zeuge
  • Liebes-Aus bei Bibi und Julian Ihre Trennung lässt jetzt eine ganze Generation verzweifeln
  • Schock bei Lola Weippert RTL-Moderatorin zeigt blutverschmiertes Gesicht und äußert bösen Verdacht
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • „Bridgerton“ Schauspielerin spricht über psychische Probleme: „Ich will überleben“
  • Superstar in Europa Billie Eilish singt sich in Bonn warm – Wiedersehen in Köln

Nach drei gemeinsamen Kindern folgte jetzt auch die Hochzeit im kleinen Kreis. Hier sehen Sie das Hochzeits-Foto auf dem Instagram-Account von Lina Meyer:

Nach langen Wochen im Kreise der deutschen Nationalmannschaft war Kimmich dafür offenbar nach anderen Gesichtern zumute: Laut „Bild“ war Bayern-Kollege Serge Gnabry (26) als einziger Mitspieler eingeladen. Beide verbindet seit Jugend-Zeiten beim VfB Stuttgart eine dicke Freundschaft, so schaffte es Gnabry in den Kreis der engsten Freunde und Verwandten.

DFB-Stars im Hochzeits-Rausch: Gosens und Gündogan nutzen Sommerpause

Die freie Zeit nach der Saison nutzten vergangene Woche auch Ilkay Gündogan (31) und der beim DFB zuletzt fehlende Robin Gosens (27). Sie hatten die Hochzeiten mit ihren frisch angetrauten Gattinnen Sara Arfaoui und Rabea Böhlke zwar schon länger angekündigt, sich die Feierlichkeiten aber für die weniger turbulente Zeit aufgehoben.

Während das Jahr 2022 für Gosens sportlich wegen Verletzungen noch verhalten läuft, soll das private Glück Auftrieb für die neue Saison und den Traum von der WM am Jahresende geben. In seiner Heimatstadt Emmerich am Rhein stieg die feierliche Trauung am Samstag.  

„Am 18.6.2022 habe ich die für mich tollste Frau der Welt geheiratet. Ich habe alles richtig gemacht. Ich liebe dich. Für immer!“, schrieb Gosens unter die Foto-Serie bei Instagram. Gündogan rundete seine vor der DFB-Etappe geschlossene standesamtliche Trauung noch einmal vor traumhafter Kulisse in Italien ab. Zum Start der Flitterwochen flogen beide direkt danach für eine romantische Ballonfahrt in die Türkei.

WM 2022: Bernd Leno und Philipp Max mit Liebes-Turbo in den Kader-Endspurt

Anders als bei Kimmich und Gündogan ging es für zwei Nationalspieler nicht direkt vom DFB an den Trau-Altar: Bernd Leno (30) war beim Viererpack in der Nation League verletzungsbedingt nicht nominiert. Er hatte nach dem Verlust seines Stammplatzes beim FC Arsenal zuvor mehr Zeit zur Planung der Hochzeit auf Ibiza mit seiner Sophie als ihm lieb gewesen sein dürfte. 

Privat ist für die Nummer drei beim DFB alles in Butter, sportlich muss es dagegen ähnlich erfolgreich laufen, um das Duell mit Kevin Trapp (31) um den Platz hinter Manuel Neuer (36) und Marc-André ter Stegen (30) für sich zu entscheiden.

Noch knapper mit der Teilnahme an der WM 2022 wird es dagegen für Linksverteidiger Philipp Max (28), der unter Hansi Flick bislang überhaupt nicht berücksichtigt wurde. Der dreimalige Nationalspieler erlebte nach einem starken Premieren-Jahr bei der PSV Eindhoven eine deutlich schwächere zweite Saison und geriet damit aus dem DFB-Blickfeld.

Durch die frühe Sommerpause ohne Länderspiel-Verlängerung konnte daher die Hochzeit mit seiner Annabell schon am 28. Mai steigen – die Party am Vorabend stand immerhin ganz im Zeichen der DFB-Farben: Während das Brautpaar den letzten Abend vor der Eheschließung ganz in Schwarz zelebrierte, trug der Rest der Hochzeits-Gesellschaft geschlossen Weiß.

Nach der Trauung auf Mallorca ging es in den Flitterwochen unter anderem nach Frankreich und Italien, am Montag stand für Max dann schon wieder der Start in die Saisonvorbereitung bei der PSV Eindhoven auf dem Programm. Der Frühstarter im erweiterten DFB-Kreis will jetzt wieder sportlich Vollgas geben, um den verlorenen Boden gegenüber Linksverteidiger-Konkurrent David Raum (24) noch aufzuholen. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.